Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.10.2011, 00:19
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Pikiert man den Blazer nicht mit Rosshaareinlage?
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.10.2011, 00:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Die Einlage richtet sich immer nach dem Oberstoff und dem Effekt den du erreichen willst.

Ich habe auch schon einen Blazer aus leichter Seide mit Seidenorganza verstärkt.

Wie's halt passt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 5/2017
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.10.2011, 07:57
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Zitat:
Zitat von feysiriel Beitrag anzeigen
Pikiert man den Blazer nicht mit Rosshaareinlage?
Das kannst Du natürlich auch, aber dann kriegst Du eine "schussfeste Jacke" (Formulierung Herr Konsal). Daher wird das bei Damen kaum gemacht. Rosshaar ist aber super für den Plack.
Zitat aus dem Damen-Müller, 12. Auflage: "Die Einlage soll die Form der Vorderteile unterstützen und erhalten. Die Teile sollen aber dabei weich und elastisch bleiben. In erster Linie muss das Einlagematerial dem Stoff angepasst werden. Es darf also keinesfalls zu schwer gewählt werden und soll qualitativ eine gut sprungkräftige Ware sein."
Eine ausführliche Diskussion über die Konstruktion von Einlagen findest Du hier. Und hier geht es speziell um Damenjacken.
__________________
LG
Barbara Boll

Geändert von eboli (05.10.2011 um 08:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.10.2011, 23:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Es gibt aber Roßhaar auch in stärker und in feiner, nicht alle sind gleich steif.

Die Form der Jacke muß auf alle Fälle sehr gut dem Körper angepaßt sein, besonders bei Damen. Und nach meiner geringen Erfahrung sehen solche Jacken geschlossen besser aus als offen. (Geschlossen können sie dafür toll sitzen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 5/2017
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.10.2011, 07:48
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Es gibt aber Roßhaar auch in stärker und in feiner, nicht alle sind gleich steif.
Stimmt. Das gibt es in steif und sehr steif. In jedem Fall ungeeignet als ganze Einlage. Für den Plack ist es jedoch ein hervorragendes Material, weil es eine sehr schöne Schulter macht.

Mehr zum Thema Innenleben bieten die Dissektionen von Jeffery Diduch.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewebeeinlage bi-elastisch? ***Isa*** Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 01.02.2009 18:33
Vliseline versus Gewebeeinlage rosie*the*riveter Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 28.11.2007 14:13
Gewebeeinlage wirft blasen... La-ri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 19.10.2006 19:01
Gewebeeinlage gegen Vlieseline Lederhexe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 05.10.2006 18:50
Gewebeeinlage / Bügeleinlage Molidream Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 01.07.2005 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13708 seconds with 13 queries