Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.09.2011, 15:22
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Gibt es ein empfehlenswertes schalues Buch, in dem steht, wofür ich Gewebeeinlage und/oder Vlieseline nutzen sollte? Oder mag es mir jemand erklären?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.09.2011, 15:37
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Da es ganz viele Vlieseinlagen und auch unterschiedliche Gewebeeinlagen gibt, kann man das pauschal nicht sagen.

Dass muß man für jeden Stoff, jedes Projekt und jede Einlage neu entscheiden.
Und teilweise ist es einfach eine Frage der persönlichen Präferenz.

Perfektionisten machen für jedes Projekt mit verschiedenen Einlagen Bügelproben, dann sieht man, wie der Stoff sich mit der Einlage verhält und kann besser entscheiden, was den Effekt hat, den man gerne möchte.

Was das Verhalten beim Waschen und Reinigen betrifft sollte der Hersteller Informationen mitliefern.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.09.2011, 18:09
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Zitat:
Zitat von metamorphose81 Beitrag anzeigen
kann man als Gewebeeinlage- sofern sie nicht gebügelt werden muss- nicht gernerell irgendeinen gewebten Stoff nehmen; eben in jener Beschaffenheit, wie man ihn gerade benötigt?
kann man. Sollte je nachdem auch vorgewaschen sein

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.09.2011, 19:24
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.527
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Ich plädiere unbedingt für Gewebeinlagen. Eingenäht, nicht geklebt.
An erster Stelle reines Leinen und dünne Wolleinlagen, außerdem Baumwolle für Hemdenkrägen und Manschetten, Rosshaar für den Plack, Kragenfilz für den Unterkragen an Sakko und Mantel. Wenn man das Glück hat, einen Schneidereiausstatter in der Nähe zu haben, wählt man den Einlagestoff nach den Sprungeigenschaften aus. Stoff in der Hand knüllen und schauen, wie gut er in die ursprüngliche Form zurückspringt.
Der Internetshop mit der größten Auswahl ist The Lining Company. Die Einlagenstoffe findet Ihr unter Trimmings. Schon beeindruckend, was es abseits von Vliesline so alles gibt........
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.09.2011, 22:01
c.koehler c.koehler ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gewebeeinlage vs. Vlieseline

Ich benutze ausschließlich Gewebeinlage, haftet besser und ist Formbeständiger. Der Einzelhandel ist leider komplett in Freudenberg Hand. Es gibt diverse Hersteller in Deutschland die noch Gewebeinlage herstellen. Bestellung ist in der Regel nur Rollenweise (um die 120 Meter) möglich. Ansonstem kann ich als Suchportal immer wlw.de empfehlen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewebeeinlage bi-elastisch? ***Isa*** Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 01.02.2009 17:33
Vliseline versus Gewebeeinlage rosie*the*riveter Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 28.11.2007 13:13
Gewebeeinlage wirft blasen... La-ri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 19.10.2006 18:01
Gewebeeinlage gegen Vlieseline Lederhexe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 05.10.2006 17:50
Gewebeeinlage / Bügeleinlage Molidream Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 01.07.2005 08:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10029 seconds with 13 queries