Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Balance, Änderung und Seitennaht...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 28.09.2011, 20:45
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Du könntest Dir auch nach dieser Methode:
Workshop: Grundschnitt aus Frischhaltefolie - Hobbyschneiderin + Forum
einen enge Grundschnitt machen lassen, den Du mit einem Lot einen senkrechte Seitennaht verpasst - und dann mal schauen, wie das auseinander geschnitten aussieht. Ich habe daraus einiges gelernt.

Ansonsten - wie wäre es mit einem Modell ohne Seitennaht?

Ich finde ebenfalls, dass einen Seitennaht senkrecht auf den Boden zu laufen muss und möglichst mittig auf dem Beim enden soll - das versuche ich auch, aber fast immer bin ich beim fertigen Kleidungsstück unzufrieden.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.09.2011, 20:59
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Du könntest Dir auch nach dieser Methode:
Workshop: Grundschnitt aus Frischhaltefolie - Hobbyschneiderin + Forum
einen enge Grundschnitt machen lassen, den Du mit einem Lot einen senkrechte Seitennaht verpasst - und dann mal schauen, wie das auseinander geschnitten aussieht. Ich habe daraus einiges gelernt.

Ansonsten - wie wäre es mit einem Modell ohne Seitennaht?

Ich finde ebenfalls, dass einen Seitennaht senkrecht auf den Boden zu laufen muss und möglichst mittig auf dem Beim enden soll - das versuche ich auch, aber fast immer bin ich beim fertigen Kleidungsstück unzufrieden.

LG Rita

Hallo Rita!

Dankeeeeee... das ist ne coole Idee! Ich glaube, das werde ich mal machen.

Ja, ich denke, wir sind beide so überperfektionistisch und stehen uns damit selbst im Weg

Jetzt bin ich gleichzeitig an den Hosen. Die ich hier vorher angepriesen hatte, passen schon nicht mehr Ich könnte heulen... ich hab kein einziges Kleidungsstück mehr, was passt! Und jetzt habe ich Probleme mit den Hosen... da Becken soweit verschoben. Ich hab keine Ahnung, wie ich das ändern soll. Wenn ich den Hintern rausstrecke, passt die Hose perfekt... aber wie man das auf den Schnitt überträgt????
Laut allen meinen Büchern nur durch Dressur. Aber ich will ja auch mal ne Hose, die ich nach belieben in die Maschine schmeißen kann. Außerdem hab ich die Dressurmethode probiert... funktioniert nicht, oder ich bin zu blöd dafür... *grummel* ich glaub, ich höre auf zu nähen....

bin sowas von frustriert... und das jetzt seit Tagen
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.09.2011, 21:15
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
Ja, ich denke, wir sind beide so überperfektionistisch und stehen uns damit selbst im Weg
Das könnte sein ...

Zitat:
... Hosen. Die ich hier vorher angepriesen hatte, passen schon nicht mehr ... Wenn ich den Hintern rausstrecke, passt die Hose perfekt... aber wie man das auf den Schnitt überträgt????
Stehst Du dann im Hohlkreuz? Dann ist das genauso wie bei mir (nur eben weniger rund)

Zitat:
ich glaub, ich höre auf zu nähen....
bin sowas von frustriert... und das jetzt seit Tagen
auch das kommt mir sehr bekannt vor - mir hilft dann nur Abstand - nähfrei!

Ich wollte nach dieser Folien-Methode auch mal einen Hosenschnitt machen (lassen) - aber irgendwie ist das nie was geworden. Mit 10kg mer ist es für mich übrigens einfacher geworden, was zu nähen und auch mal was zu kaufen - was aber nicht heißt, dass ich nicht lieber 20kg weniger hätte ...

Und bitte: hör nicht auf, zu nähen!!!

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.09.2011, 21:27
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Zitat:
Zitat von itsab
Wenn ich den Hintern rausstrecke, passt die Hose perfekt... aber wie man das auf den Schnitt überträgt????
Änderung für flache Allerwerteste evt.?
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.09.2011, 21:43
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Zitat:
Zitat von sewing-gum Beitrag anzeigen
Änderung für flache Allerwerteste evt.?
Nein nein.... es ist das Becken... schau dir mal mein Profilbild an. Da siehst du, wie das Becken nach vorne geschoben ist. Die Oberschenkel sind vor dem ganzen Körper die Waden wieder viel zu weit hinten. Die Vorderhose braucht mehr Länge um über die OBerschenkel zu rutschen, die Hinterhose weniger. Wie gesagt, sobald ich mein Becken in die eigentliche "soll" Position schiebe, sitzt die Hose wie angegossen.

Aber das ist ja Schnitttechnisch unmöglich. Hab auch bei Cutter & Tailor, alle Nähbücher die ich haben plus Passformfehler Müller und Sohn durchgeguckt. Alle schlagen nur die Dressur vor... aber das klappt nicht wirklich. Ich bekomme die Hinterhose nicht kurzgebügelt. Weiß gar nicht, wie ich das anstellen soll. Außerdem möchte ich ein paar Hosen, die auch jederzeit gewaschen werden können.

Aber es MUSS doch auch irgendwie anders gehen... vielleicht diese Fish-Eyemethode. Obwohl ich bis jetzt noch nirgends wirklichen Erfolg gesehen haben.

Rita hatte mal (hab ich eben gesehen) ein Fish-Eye in der Vorderhose anbringen wollen. Würde ich wohl auch machen müssen, nur andersrum. Ich brauch dort mehr Länge... aber Rita hat die Hose ja irgendwann (2009) in den Schrank gelegt HAHAHAHAH

Aber wie gesagt, ich hab im Moment keine einzige Hose! Und in der Konfektion brauche ich gar nicht gucken. Ist für meine Figur alles nur Müll
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taschenbeutel und Nahtv. Reißverschluß in die Seitennaht mama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 11.07.2011 14:10
Metabolic Balance chouette Boardküche 36 08.06.2011 12:22
Ärmelnaht trifft Seitennaht und löst sich auf Absolute_Beginners Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 30.03.2010 15:32
Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes Joco Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.06.2009 09:45
Saum und Seitennaht bei (Kinder-)hosen zevde Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 06.05.2005 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07914 seconds with 14 queries