Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Balance, Änderung und Seitennaht...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.09.2011, 22:59
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
aber warum sollte sie gerade werden? (also ich meine wie ein Lot nach unten fallen) immerhin geht das Profil einer gebeugten Haltung doch von der Hüfte schräg nach oben in Richtung Hals. Wie soll dann die Naht gerade werden? *hmpf*....
Na weil du den Stoff da zugibst bzw. wegnimmst, wo er benötigt wird bzw, fehlt. Und wenn am Rücken der Stoff weder spannt noch Falten wirft, müßte die Seitennaht auch wieder lotrecht sein.

Unter dem Armloch hängt das Sakko doch der Schwerkraft folgend, oder?

Eventuell muß man sich überlegen, wo man die Seitennaht hinlegt. Aber bei der Figur die du beschreibst wirkt sich das doch sicher auf das Armloch aus und das wieder auf den Ärmel. Oder nicht?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.09.2011, 23:15
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Marion... woher wusstest du, dass es mir im Endeffekt um die Ärmel ging? HAHAHA Genau das ist mein Problem! Ich bekomme für mich keine sitzenden hin und ich bin mir mitlerweile zu 100% sicher, dass es am Armloch liegt.


Da gehe ich direkt auf Ursels Antwort ein. Danke, dass du mich zitiert hast! Genau DAS war mein Brett. Natürlich ziehe ich es nicht nach oben... sondern nehme Weite weg... das ist der Unterschied! Danke!Klar nehme ich vorne was weg, was ich dann im Rücken hinzugebe. Aber wenn wir jetzt mal meine Figur nehmen. Starken Brustaufbau. Ich muss das Vorderteil kürzen, da eben diese gebeugte Haltung vorhanden ist. Nicht extrem, aber es stört den Schnitt. Wenn ich jetzt vorne Aber Weite wegnehme, (nach Müller auf der Brustlinie und auf der Hälfte zwischen Brustlinie und Schulter) wird der Bereich zwischen Taille und Brust zu knapp und das Vordrteil liegt zu stark auf der Brust auf. Ich muss eigentlich schon eher hier aufdrehen und Weite für die Brust geben und muss mir bei Hemden sogar mit einem Abnäher von Schulter in Richtung Brust helfen.

Und wenn ich es so wie Anne haben möchte, dann komm ich mit der Änderung für die gebeugte Haltung nicht weiter. Sobald ich den Rücken ein wenig aufdrehe, wandert die gesamte Weite die ich hier zugebe nach oben an den Hals und drückt. Das heißt, die ganze Schulterpartie geht baden. Ich muss den Rücken so lassen wie er ist und gebe Weite nur im Schulterblattbereich zu. Der Rücken sitzt dann auch. Aber die Vorderteile stoßen nie gerade aneinander.

Bei Hemden ist das ganze nicht so schlimm. Da kann ich das alles gut irgendwie zurecht drehen/sperren. Aber bei nem Sakko wirds wieder nichts. Dann ist das Seitenteil das, was mich zum Verzweifeln bringt.

Ok... aber die Seitennaht MUSS gerade fallen... das ist schon mal ein Ansatz

Vielleicht sollte ich mal Fotos machen, damit ihr versteht, was mich so kirre macht
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.09.2011, 23:16
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Zitat:
Zitat von campanella Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich bin zwar keine Expertin, aber meinem Verständnis nach müßte die Seitennaht gerade bleiben. Du hast ja selbst geschrieben, daß bei einer stärker ausgeprägten S-Form der Wirbelsäule der Rücken sich hinten verlängert und die Vorderseite verkürzt. Diese Verlängerung/Verkürzung passiert aber meiner Meinung nach entlang der Wirbelsäule bzw. der entsprechenden Linie an der Körpervorderseite, es wird ja nicht der ganze Mensch größer oder kleiner. Daher sollten diese Anpassungen mit Querschnitten im Schnitteil und aufdrehen bzw. übereinanderschieben bewerkstelligt werden können.
Genau! Aber ich dachte da genau andersrum.. siehe meinen letzten Beitrag... Ursels Post hat mich da wachgerüttelt
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.09.2011, 00:11
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Zitat:
Zitat von Itsab Beitrag anzeigen
Marion... woher wusstest du, dass es mir im Endeffekt um die Ärmel ging? HAHAHA Genau das ist mein Problem! Ich bekomme für mich keine sitzenden hin und ich bin mir mitlerweile zu 100% sicher, dass es am Armloch liegt.
*gg*
Vermutlich weil ich nicht in "Müller und Sohn" denke, sondern einfach in "Geometrie".
Und dann wenn ich das dann visualisiere, dann sagt mein geistiges Auge, daß das einen Einfluss aufs Armloch haben muß.

(Schon mal drüber nachgedacht, das Sakko nicht zu konstruieren, sondern zu drapieren? Dann ist der Stoff da, wo er hin muß. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.09.2011, 00:51
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.382
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Balance, Änderung und Seitennaht...

Es ist nicht einfach. Die Änderung für diesen Haltungstyps kann nicht im Bereich des Ärmels oder Schulterblatts sein, nach meiner Meinung. Deser Figurstyp hat keinen (oder wenig) Rundrücken oder Buckel. Es ist so, daß sich der Winkel des Rückgrates schon unten im Hüftbereich verändert verglichen mit der Normalfigur. Die Rückenlänge wird verlängert - die Vorderlänge verkürzt. An den Weitenverhältnissen im Bereich Schulterblatt zwischen Vorderteil und Rückenteil muß sich nichts verändern (oder nur marginal) n.m. Meinung.
Ursels Antwort würde mich mit einer Skizze interessieren.
Ich denke, es wird auf eine kombinierte Änderung heraus laufen. Weite von RT muß auf der VT übertragen werden - aber unterhalb des Armlochs. Die Rl kleiner machen auf Kosten der Vl. Halsloch mehr nach vorne rücken???
Die Konstruktions eines Dickbauchsakkos dieses Figurtyps ist "mind boggling"

lg
heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taschenbeutel und Nahtv. Reißverschluß in die Seitennaht mama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 11.07.2011 14:10
Metabolic Balance chouette Boardküche 36 08.06.2011 12:22
Ärmelnaht trifft Seitennaht und löst sich auf Absolute_Beginners Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 30.03.2010 15:32
Hilfe bei RV und Seitennaht meines Rockes Joco Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 29.06.2009 09:45
Saum und Seitennaht bei (Kinder-)hosen zevde Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 06.05.2005 14:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07817 seconds with 14 queries