Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Applikationen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.09.2011, 09:08
seenadel_naeht seenadel_naeht ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 15
Downloads: 2
Uploads: 0
Applikationen

Hallo ihr Lieben!

Ich habe gestern zum ersten Mal appliziert (Baumwolle auf Jersey, s.a. hier: seenadels blog: Zum ersten Mal...). Die einzelnen Teile habe ich einfach ausgeschnitten, mit Sprühkleber auf dem Shirt fixiert und mit einem engen Zick-Zack-Stich aufgenäht. Ich habe mich bemüht, den Stoff während des Nähens nicht zu ziehen. Trotzdem sind ein paar kleine Beulen um die Nahtstellen herum entstanden. Als ich mit dem voreingestellten Zick-Zack-Stich genäht habe, ist das nicht passiert. Nun habe ich noch ein paar Fragen :
1. Ist meine Vorgehensweise so in Ordnung gewesen oder hätte ich die einzelnen Teile vorher auf Vlies aufbügeln sollen?
2. Kann ich bei der Kombination von Jersey und Bauwolle auch einen Gradstich zum applizieren benutzen?
3. Ist es überhaupt vorteilhaft, beide Stoffe zu kombinieren oder sollte man darauf achten, gleiche Stoffe miteinander zu verarbeiten?

Liebe Grüße,
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.2011, 09:32
Benutzerbild von Schlumpii
Schlumpii Schlumpii ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 241
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Applikationen

Hallo,

zu 1. ... du musst nicht aufbügeln. Ich hab das bis vor kurzem auch nur mit Sprühkleber gemacht. Allrdings finde ich dass s mit Vliesofix deutlich einfacher ist als mit Sprühkleber, weil der Stoff schonmal ein bisschen verstärkt ist.

zu 2. ... keine Ahnung. Ich appliziere immer mit zickzack, dann franst es nicht so aus *find*

zu 3. ... Du kannst natürlich alle möglichen Stoffe zum Applizieren nehmen. Das ist gar kein Problem. Ich hab auch schon dicken Frottee auf ziemlich labberigen Interlock appliziert - kein Problem.

Aber noch ein Tipp. Ich lege immer Vlies unter. Da kannst du Stickvlies nehmen, aber ich bin dazu zu geizig und nehme ganz einfachen Windelvlies von der Rolle. Das reicht bei mir ewig, lässt sich ausreißen und auch problemlos mitwaschen. Ich nehm dann immer ein Blatt, leg das unter den Stoff, wo die applikation hin soll - meist kleb ich das noch fest. Das Vlies hat den Vorteil, dass sich der Jersey weniger verzieht.

Und das wichtigste beim Applizieren - üben, üben, üben

Viele GRüße
__________________
Schlumpii

mit großem Mann, kleinem Mann (*05) und Mini-Mann (*09)
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.09.2011, 09:40
Benutzerbild von schneckerl
schneckerl schneckerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2007
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 15.026
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Applikationen

Hallo Ulrike,

zuerst die Arbeitsvorbereitung:
grob geschnittene Stoffteile mit Vliesofix bebügeln, ordentlich ausschneiden, Papier abziehen, aufbügeln. => somit ist schon mal alles gut fixiert zum Nähen

dann:

zuerst ein-bis 2mal mit einem Steppstich alles umranden, um der spät. Satinnaht einen Untergrund zu schaffen, an der sie sich festhalten kann; außerdem gibt sie ihr etwas mehr Volumen ... anschließend auf gleichen Material den Zickzack probenähen und solange spielen, bis die Naht tatsä. gefällt, dann ans eigentliche Werk...

Deine Idee, nur mit Steppstich zu arbeiten, ist die Philosophie des Buches "das etwas andere Nähbuch"... es entstehen kindlich wirkende Applis, die m.E. absolut ihren eigenen Charme haben; ob die Applis allerdings die gleiche Haltbarkeit bei häufigem Waschen haben? Ich habs noch nicht getestet...

grundsätzlich hast Du 2 nicht so einfach miteinander zu verarbeitende Stoffarten kombiniert, aber mit Geduld und Spucke müßte es schon gut klappen; hab diese Kombination selbst noch nicht gemacht...
umgekehrt könnte ich es mir besser vorstellen...

Weiter so, es wird ....
__________________
Viele Grüße Schneckerl
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.09.2011, 10:30
seenadel_naeht seenadel_naeht ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 15
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Applikationen

Einen lieben Dank für eure schnellen Antworten!

Zitat:
Zitat von schneckerl Beitrag anzeigen

zuerst die Arbeitsvorbereitung:
grob geschnittene Stoffteile mit Vliesofix bebügeln, ordentlich ausschneiden, Papier abziehen, aufbügeln. => somit ist schon mal alles gut fixiert zum Nähen
Diesen Schritt wollte ich mir ja eigentlich sparen und habe daher die Variante mit dem Sprühkleber gewählt. Aber die Qualität wäre mit dem Vliesofix bestimmt eine bessere!? Ich werde es beim nächsten Shirt einmal so versuchen.

Liebe Grüße,
Ulrike
__________________
mein Blog: seenadels blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
applikationen , applizieren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Applikationen sonja_73 Maschinensticken - Software: Brother 6 20.03.2010 21:46
applikationen.. ödi87 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 13.08.2009 00:39
Applikationen...... Sweetkids-Design Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 23.10.2005 11:39
Applikationen lalelu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 13.11.2004 22:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08289 seconds with 13 queries