Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Passform Probeweste - Kann Lutterloh Problemfiguren passen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.09.2011, 18:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.499
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Passform Probeweste - Kann Lutterloh Problemfiguren passen?

Sie will doch aber nix, was auch Figur geht, sondern eine Michelin-Männchen-Weste!
Ich nenne die so und liebe sie ebenfalls, obwohl kaum etwas unvorteilhafteres für mich gibt, weil ich damit eben echt aussehe, wie unser netter französischer Freund!

Ich würde den Abnäher noch einen Tick größer machen, damit die Zugfalten von der Brustspitze zur Seitennaht verschwinden. Die werden nämlich mit dickerem Material sonst schlimmer.

Ich denke mal, das Original bekommt einen Stehkragen? Dann kann es sein, dass die einen Welle (an der hinteren Mitte nach unten) - von allein verschwindet, dass es jetzt einfach die Schwerkraft ist, die diesen Bereich nach unten zieht.

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.09.2011, 19:54
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 17.483
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Passform Probeweste - Kann Lutterloh Problemfiguren passen?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Sie will doch aber nix, was auch Figur geht, sondern eine Michelin-Männchen-Weste!
Ich nenne die so und liebe sie ebenfalls, obwohl kaum etwas unvorteilhafteres für mich gibt, weil ich damit eben echt aussehe, wie unser netter französischer Freund!

Rita
.... Endlich einer, der mich versteht...

Dieses Dingens soll nicht tailliert sein, ich tailliere weite Mäntel doch auch nicht zu Tode, nur damit sie eine Figur haben, die ich - in diesem Fall - nicht will. Ich will damit in den Wald und nicht auf eine Modenschau.

Ich wollte wirklich nur den oberen Rücken, die Abnäher und so etwas beurteilt wissen. Also, den Abnäher an der Seite vergrößern und schauen, ob ein Kragen - eher ein Strickkragen - den Rücken verändert, ja?

@itsab Es soll Hobbyschneiderinnen geben - hüstel - , die auch für einen Sack ein Schnittmuster brauchen oder wie würdest Du so ein einfaches Projekt angehen??? Bin für jeden Rat dankbar.

Auch Säcke können an einem Menschen unerwünschte Falten und Züge verursachen, nicht wahr?

Danke schon einmal für Eure Hilfe .
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.09.2011, 20:46
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Passform Probeweste - Kann Lutterloh Problemfiguren passen?

Seht Ihr, ich hab' ja gesagt, dass ich soetwas nicht kann. Aber es kann niemand sagen, ich hätte mich nicht bemüht.

Für mich sieht die Falte hinten aber tatsächlich so aus, als wäre das Rückenteil ein klein wenig zu breit. Vielleicht steckst Du zum Test mal den hinteren Ausschnitt an der Kleidung, die Du darunter anhast, fest. Dann kannst Du sehen, ob die Falte, wenn die Schwerkraft verringert ist, weg ist, oder ob das Rückenteil noch angepasst werden muss.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.09.2011, 08:49
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 17.483
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Passform Probeweste - Kann Lutterloh Problemfiguren passen?

Nein, Du hast Dich schon bemüht, wenn auch die Geschichte mit der negativen Taillenspringerei etwas ......merkwürdig war.

Jetzt werde ich mal in mich gehen, Fältchen und Co. wegstecken und noch immer hoffen, dass Herr Itsab mich in die Geheimnisse der schnittlosen Westensackerstellung einweiht.

In diesem Sinne....noch einmal vielen Dank an Euch.

P.S.:

Unsere liebe Heidi (stofftante) hat mir schlicht und ergreifend einfach erklärt, wie die Schulterwellen zu entfernen sind. Sie hatte das aus Zeitmangel hier nicht geschrieben und wir haben noch privat unser Dauerprojekt zur Entwicklung des optimalen Moni-Schnittes laufen.

Aber ich erkläre es hier Euch, da bestimmt einige davon profitieren können.

Also, vom Schulterpunkt bis zum Hals quer durchschneiden, dann an der Stelle der Wölbung die Schulter vertikal durchschneiden. Anschließend die beiden entstandenen Schnitthälften ca. 1,5 cm nach oben ziehen. So entsteht ein Schulterabnäher (kann ich immer gut gebrauchen ) , aber Hals- und Schulterpunkt verändern sich nicht.

Das war's auch schon. Vielen, vielen Dank auch an Dich, liebe Heidi. Ich werde auch über die Prinzeßnähte nachdenken, die kann ich ja so formen, dass keine dramatische Taillierung entsteht, aber die Optik positiv beeinflusst wird.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.

Geändert von vancouver19 (28.09.2011 um 09:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.06.2012, 00:49
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.499
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Passform Probeweste - Kann Lutterloh Problemfiguren passen?

Und, was ist aus der geplante Weste geworden - hoffentlich mehr als aus allen meinen plänen, die überwiegend versandet sind ...

Diese Idee von Heidi hatte ich noch gar nicht gelesen. aber die werde ich mir merken, denn so könnte ich das auch machen. Diese Art von Abnähern machen die Sachen bei mir auch besser - aber noch besser werden m.E. Modelle mit Schulterpasse. Hast Du mal darüber nachgedacht?



Weiter viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lutterloh Sonnenschein Händlerbesprechung 23 16.08.2006 23:21
Lutterloh leco private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 12.02.2005 17:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11022 seconds with 14 queries