Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Thermo-Reithose/Chaps

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.09.2011, 20:23
Kokoro Kokoro ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 10
Downloads: 1
Uploads: 0
Thermo-Reithose/Chaps

Guten Abend, ihr Lieben,

draußen wird es allmählich kalt, es wird schnell dunkel - und beides natürlich ausgerechnet dann, wenn ich zum Pferd komme

Also muss endlich mal eine warme Reithose her. Meine Idee zuerst: eine gefütterte Reithose. Ist aber verworfen worden wegen fehlendem Kontakt zum Pferd (Stichwort Schenkelhilfen)

Jetzt habe ich mir überlegt, ob es nicht vielleicht möglich ist, Winter-Chaps zu nähen? Da hätte ich ja eine Aussparung und hätte da den Kontakt zum Pferd (das für gewöhnlich ja eh schön kuschelig warm ist ).

Nun die Frage: Ist das praktikabel? Und wenn ja- wie mache ich das? schnitt von einer bequemen Hose abnehmen (hab gehört, das geht... Erklärt mir jemand, wie es geht, ohne die Hose zu zerlegen?), entsprechend Aussparungen wegschneiden und zusammennähen (mit entsprechendem Futter)? Was eignet sich denn als Futter? Und bringen Winterchaps überhaupt was, wenn ich drunter ja noch ne normale Reithose trage?

Vielen Dank schon mal und noch einen schönen Abend!

Kokoro
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.09.2011, 20:47
Frio Frio ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thermo-Reithose/Chaps

Hm, ich kann dir nicht ganz folgen: meinst Du lange Chaps, wie es sie zu kaufen gibt? Die lassen ja den Hintern frei, und das ist ja dann auch irgendwie kalt. Ansonsten für warme Beine empfehle ich lange Wachs-Chaps. In Kombi mit Wachsmantel das wärmste, was ich für den Winter bis jetzt gefunden habe. Ich reite allerdings nur im Gelände, für Hallen-/Dressurreiter ist das zugegebenermaßen ungeeignet
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2011, 21:51
Kokoro Kokoro ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 10
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Thermo-Reithose/Chaps

Hei,

ja ich meinte lange Chaps... Ich hab auch was von Überziehthermohosen gehört aber das kann ich mir nicht richtig vorstellen... Mein Problem ist auch, dass sich kaufen bei mir nicht lohnt, weil mir bei 1,50m Körpergröße alle handelsüblichen Reithosen/Chaps etc. zu lang sind.

Wir gehen auch hauptsächlich ins Gelände, sind aber mitunter auch aufm Platz und machen ein paar Dressurübungen. Und dazu kommt eben noch die klassische Stallarbeit etc.

LG
Kokoro
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.2011, 21:52
Benutzerbild von Tilli
Tilli Tilli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 15.003
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Thermo-Reithose/Chaps

Hast Du schon mal dran gedacht, Dir eine Hose aus Softshell zu nähen? Den gibt es in verschiedenen Stärken, auch wind- und wasserabweisend. Der Stoff ist an der Oberfläche glatt, abriebfest, elastisch und innen kuschelig warm.

Liebe Grüße
Sabine
__________________
Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.09.2011, 22:01
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Thermo-Reithose/Chaps

Hallo,

wie wäre es mit Reithosen aus Softshell? Ich hab gerade ganz muckeligen, innen angerauhten Softshell zu Radfahr-Armstulpen verarbeitet; das Material ist gut dehnbar und außen glatt und mit der normalen NähMa und Stretch-Stichen hervorragend zu verarbeiten.

Es gibt verschiedene Softshells; bestell dir am besten mal Proben und guck es dir an; ich denke, das könnte funktionieren... An strategisch "günstigen" Stellen vielleicht mit einem abriebfesteren Stoff besetzen oder ersetzen..

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Western Chaps sammelbine Kostüme 14 26.05.2012 10:33
WIP Stiefelschäfte (Chaps) aus Leder crisch Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 56 26.11.2010 11:06
Lederjeans zu Chaps eineide Fragen zu Schnitten 5 06.01.2006 15:17
Lederjeans zu Chaps eineide Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 05.01.2006 17:47
Thermo-Büste Ute 007 Freud und Leid 1 18.11.2004 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08584 seconds with 13 queries