Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Zickzackschere - Kaufbericht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.09.2011, 21:30
Benutzerbild von Nähspule
Nähspule Nähspule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 15.138
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Zickzackschere - Kaufbericht

Hallo,
meine Zackenschere von Prym schaut genau so aus und kommt auch aus Fernost...war eben mal um das 6-fache teurer...

Aber sie schneidet ausgezeichnet und zum Zuschneiden für Applis auf Kinderkleidung, z.B. aus Filz oder Fleece, ist sie brilliant...
__________________
liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.09.2011, 21:30
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Zickzackschere - Kaufbericht

Zitat:
Zitat von Ranma-chan Beitrag anzeigen
Zuschnitt mit der geraden Schneiderschere. (auch hier ein Tipp, nicht am Werkzeug sparen. Da kommt nur Frust bei raus). Die Zackenschere ist genial um nach dem Zuschnitt die Nahtzugabe in Rundungen einzuzacken und knapp zurückschneiden zu können. Weil: Gezackte Ränder an Webstoffen fransen nicht aus! Funktioniert fast immer, nur bei Seide schneidet meine Zackenschere nicht so recht und bei Webstoffen sollte man die auch nicht einsetzen.

Also erst schneiden, dann mit der Zackenschere nachbearbeiten. Seither hab ich meine zackenschere wieder lieb
genau so habe ich das noch in der Schule gelernt.

Grüße Doro
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.09.2011, 21:34
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Zickzackschere - Kaufbericht

Zitat:
Zitat von Naehman Beitrag anzeigen
Die Vorteile...kein Versäubern, weil der Stoffrand erstmal nicht ausfranst, keine Kante beim Bügeln durch den geraden Abschluß einer umgenähten Stofflage...
Der Stoff franst aber nur dann nicht aus, wenn er nicht zu locker gewebt ist (So ein Boucle freut sich noch auf die Franse-Starthilfe durch Zackenschere und dann fusselt er los!) und wenn das Werkstück nie gewaschen wird.

Und bezüglich der Kante beim Bügeln gibt es wesentlich elegantere Methoden, das zu vermeiden (unterschiedliches Zurückschneiden der Zugabe, Zwischeneinlage, etc.).
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.09.2011, 23:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.180
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Zickzackschere - Kaufbericht

So ganz verstehe ich das Problem noch nicht...

Hier beschreibt jemand eine persönliche Erfahrung und beschreibt auch, warum er mit dem Produkt zufrieden ist.

(Gut, in der Händlerbesprechung wäre es nützlicher gewesen, weil man da den Händler hätte nennen dürfen. Da es keinen Markennamen zu geben scheint, kann sich ohne den Händlernamen vermutlich eh niemand die gleiche Schere kaufen.)

Wir sind doch alle erwachsen und können entscheiden, ob wir die gleichen Kriterien haben.

Für mich klingt es z.B. so, als wäre mir diese Schere zu schwergängig. Aber ich habe zum einen schon eine Zackenschere von Prym und die hat damals auch deutlich unter 20 EUR gekostet. Und das sind MEINE Kriterien. Mein Nähprofil scheint mir ein sehr anderes zu sein. Und da muß einfach jeder seine Entscheidung selber treffen. Wir sind doch alle Erwachsen und können das, oder?

(Stoff um einen Stuhl zu beziehen habe ich auch schon mit der Zackenschere zugeschnitten.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.09.2011, 23:47
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Zickzackschere - Kaufbericht

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
So ganz verstehe ich das Problem noch nicht...
Danke, war garkeins mehr (ausser einer kleinen Verstimmung, die jeder nach mäßiger Ermahnung und kurzem Nachdenken zurückgenommen hat). Jedenfalls habe ich für die Arbeit, ein paar Zeilen und drei Fotos zu erstellen, zur Belohnung an einem amüsanten Leseabend alles hier über Scheren gelernt, statt auf die harte Tour, und sollte es noch mehr so totale Anfänger geben wie mich, können sie an diesem Thread auch lernen, wofür eine Zackenschere eigentlich gedacht ist .

Und wenn ich irgendwem, der vielleicht viel später die Archive durchstöbert, den Weg zeige, wo er für einen Bruchteil der sonstigen Kosten eine Schere zum Ausprobieren kriegt und dass meine jedenfalls am Ankunftstag funktioniert hat, hat's was gebracht. Da auch ich nur geringwertige Waren aus Fernost kaufe, die vom deklarierten Warenwert her nicht durch den Zoll müssen (ich glaub', unter 19 Euro für die Einfuhrumsatzsteuer und knapp unter oder knapp über 100 Euro wg. Zollsätze), handelt es sich eigentlich immer um Standardware, die man sich über die Suchfunktion bei einem gutbeurteilten Händler allemal bestellen kann. Die hat selbstverständlich auch die Chance, Markenware zu werden ... wenn sie mit ein paar hundert Prozent Aufschlag bei uns in den Geschäften verkauft wird und ein Label mit einem hiesigen Namen aufgeklebt gekriegt hat ;-) .

Geändert von Naehman (22.09.2011 um 00:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zickzackschere Jacky3001 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 21 13.02.2013 23:04
Zickzackschere Handarbeitsguste Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 24.05.2011 12:04
Zickzackschere ist stumpf tabea6361 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 26.08.2009 17:54
Elna Xquisit II Stick-Nähmaschine aus den USA - ein Kaufbericht daisy65 Elna 6 24.03.2008 01:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10713 seconds with 14 queries