Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Mantelfutter

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2011, 13:41
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
Mantelfutter

Hallo,

ich möchte mir den Dufflecoat aus der neuen Ottobre Woman nähen. Der soll schön warm werden, da ich ihn auch bei Minus Temeperaturen tragen will.
Allerdings habe ich so gar keine Vorstellung wie ich ihn am besten füttern kann.

Mir schweben folgende Varainten vor:
Wärmendes Futter mit Windstopp (irgendeine Art von Fleece o.ä.)
oder
Zwischen Mantel- und Futterstoff noch eine dritte Lage. So eine Art Klimamembran.

Futter oder Membran sollte möglichst dünn sein, damit der Mantel nicht allzusehr aufträgt.

Was kann ich denn da verwenden? Bin für jeden Tipp dankbar.
Sonntag ist hier Stoffmarkt. Da könnte ich dann nach passendem Material Ausschau halten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2011, 15:31
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.220
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mantelfutter

Hallo Kristina - ich fürchte, auf dem Stoffmarkt wirst Du da nicht fündig.....

Winddichtes Fleece würde ich nicht nehmen, weil das nicht ordentlich rutscht - ist besonders in dem Ärmeln keine Freude - und auch sonst finde ich, dass Jacken / Mäntel mit Fleecefutter nicht sooo toll sitzen, weil das Futter eben immer auf dem Pullover stoppt.

Eine Alternative wäre aus meiner Sicht eine winddichte Membran zwischen Mantelstoff und Futter. Ich würde gucken, dass das Obermaterial schon mal ein schöner, warmer Mantel-Wollstoff ist - und Futterstoff gibt es auch in etwas dicker für Mäntel / Jacken.

Dann gibt es noch was, das nennt sich in Amiland "flanel backed satin" - sprich Du hast auf der einen Seite Flanell und auf der anderen Seite eben Futtersatin. Keine Ahnung, ob man das in Deutschland irgendwo kiregt...

Mein (langer) Wintermantel ist aus Mantelvelours und mit normalem Futterstoff gearbeitet - ohne zusätzliche Zwischenschichten - und wenn es nicht gerade -20 Grad mit viel Wind und Feuchtigkeit hat - dann ist der völlig ausreichend. Da sind bei mir dann warme Stiefel, Handschuhe und Mütze deutlich wichtiger...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2011, 19:07
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Mantelfutter

Traditionell werden Dufflecoats mit Flanellfutter versehen.
Ich hatte mal einen original aus GB, der war vielleicht warm!
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2011, 19:17
Benutzerbild von Nähspule
Nähspule Nähspule ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 15.132
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Mantelfutter

So ein Steppfutter könnt ich mir auch vorstellen
__________________
liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2011, 19:32
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.062
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mantelfutter

Ich perönlich verarbeite in so einem Fall immer einen Fleccestoff plus Futterstoff als Abfütterung.

Der Flecce gibt warm, und das Futter flutscht an der Kleidung.

Zugeschnitten werden Flecce und Futter zusammen, das spart Zuschneidezeit.
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welches Mantelfutter Jumama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 03.10.2008 15:16
Mantelfutter hängen lassen? noeru Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 22.02.2008 16:50
Mantelfutter zusammengefaßt versäubern? Minou Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 26.11.2005 02:32
Mantelfutter reparieren Babsi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 07.01.2005 19:26
Mantelfutter größer oder kleiner? scwarzewitwe Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 14.11.2004 23:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11016 seconds with 13 queries