Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


aus einem Pulli schnitt eine Jacke/mantel nähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2011, 12:42
Bradipa Bradipa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
aus einem Pulli schnitt eine Jacke/mantel nähen

Hallo,

ich möchte aus dem Farbenmix schnitt Vijona einen Mantel machen...

Oberstoff habe ich da - Wollstoff

nun brauch ich noch einen Futterstoff - dachte an jersey oder Baumwolle...

meine eigentliche Frage, im grunde ist es nicht schwer den schnitt umzuwandeln, ich möchte noch ne Kapuze ranbasteln, und sonst kann man das vorteil teil einfach teilen

denk ich da richtig ich nehme einfach 1cm nahtzugabe in der mitte dazu für den Reißverschluß?

muss ich sonst noch was beachten? lieber weiter nähen? jedoch fällt der schnit ja schon recht weit aus... evtl näh ich das ganze als Pulli vorher mal aus Fleece zur Probe

mit dem material bin ich auch noch absolute jungfrau dachte aber das es recht gut zu verarbeiten ist da ich ja gerade unten an den kanten dann nix versäumen muss....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2011, 12:57
Benutzerbild von galvan
galvan galvan ist offline
Schneidermeister
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 159
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: aus einem Pulli schnitt eine Jacke/mantel nähen

Hi , wenn du da noch einen Pullover darunter ziehen möchtest, musst du deinen Schnitt erweitern,

Seitennaht erweitern ca insg 4 bis 8 cm (je nachdem wie du dich darin fühlen möchtest)
Natürlich auch die Modellänge verlängern, so dass die Jacke deinen Po abdeckt.
Die Armlöcher müssen vertieft werden.
Das vertiefen der Armlöcher und erweitern der Jacken Sn, zeiht die abänderung der Ärmels mit sich, der muss auch verbreitert und die Armkugel verlängert und vertieft und verbreitert werden.
Der Ausschnitt wird auch größer gemacht, die Schulternähte bekommen auch eine Verbreiterung. Belege und oder Unter/Übertritte nicht vergessen, je nach verschlussystem.
Singlejersey ist nicht so optimal für das abfüttern, er kann sich in die Länge dehnen und schaut dann evtl. aus der Jacke raus, trikotage ist auch dehnbar aber nicht in dem Maße. wenns elastisch sein soll gibts da auch Futterstoffe mit elastan drinn...hoffe hab alles bedacht..
P.S Singlejersey ist die Webart (bzw. in dem Fall Strickart) und Baumwolle ist die Faserart.
Es gibt sehr wohl Jersey aus Baumwolle....

lg Galvan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2011, 13:06
Bradipa Bradipa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: aus einem Pulli schnitt eine Jacke/mantel nähen

danke für die schnelle antwort...

also das ganze geht hier um einen Kinderschnitt in der größe 98/104

also am besten 1-2 nummern größer nähen... ärmel entsprechend kürzen und die länge wohl auch weil der ist sehr lang...

mit dem futter geht da auch normela baumwolle (nichtdehnbar) oder eignet sich das gar nicht zum füttern? wenn ich so bedenke hab ich ja glaube auch in jacken nicht ausschließlich polyesterfutter drin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2011, 13:11
Bradipa Bradipa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: aus einem Pulli schnitt eine Jacke/mantel nähen

und noch eine TOTAL blöde anfänger frage aber ich habs noch nicht gemacht...also ne jacke genäht...

wenn ich da einen Reißverschluß einähe was für einen nimmt man da? gibts es da welche die ich selber entsprechend "zuschneiden" kann und dann stopper oben und einfädeldinges unten anbringen kann? sorry mir fehlen da absolut die begriffe zu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2011, 13:26
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.805
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: aus einem Pulli schnitt eine Jacke/mantel nähen

Du brauchst einen "teilbaren Reissverschluss"; das ist der Fachbegriff.
Wenn es die passende Länge nicht gibt, lässt man unten am Saum ein Stück ohne RV, das sieht i.a. sowieso besser aus.

Ich würde keinen Pulloverschnitt in einen Mantelschnitt abändern; schon gar nicht als Anfänger!!! Womöglich ist der Pulloverschnitt auch noch für elastisches Material...
Galvan hat ja schon aufgelistet, was man da prinzipiell alles ändern müsste.
Besorg Dir lieber einen Mantelschnitt; dann hast Du auch eine passende Nähanleitung.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für Pulli/Jacke - selber machen? Wolkentänzerin Schnittmustersuche Damen 12 10.09.2011 15:07
Aus Pullover eine Jacke nähen Claudia1983 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 02.10.2010 16:20
Wie aus fertig genähtem Pulli eine Jacke machen? Umiak Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 08.01.2009 22:56
möchte eine Jacke aus Lederimitat/Plüsch nähen.. ulli-lulli Schnittmustersuche Damen 4 11.10.2008 21:50
Aus einem Pulli-Schnittmuster einen Pollunderschnitt machen. xxkerstinxx Fragen zu Schnitten 5 12.01.2008 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09493 seconds with 13 queries