Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Renaissance-Gewand

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 17.10.2011, 22:53
kamichri kamichri ist offline
Direktrice und Kursgeberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 550
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Renaissance-Gewand

Bin eben auf den WIP gestoßen, wünsche dir auch gute Besserung und ein frohes Schaffen das wir alle zuschauen können.

LG kamichri
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 18.10.2011, 18:23
Benutzerbild von turmalinchen57
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Renaissance-Gewand

Hallo und vielen Dank für die Genesungswünsche, es geht wieder aufwärts.

Heute habe ich wieder etwas genäht und das Mieder ist fast fertig. Mein Freund muss jetzt noch die Ösen für die Schnürung einschlagen. Das schaffe ich noch nicht mit einem Arm. Damit die Ösen etwas stabiler im Stoff sitzen und beim Schnüren nicht ausreißen, habe ich zwischen den Stoffteilen einen schmalen Streifen "Decovil" aufgebügelt. Das hat sich bei meinem anderen Kleid schon sehr bewährt.
Die abgebildete Chemise ist schon älter und von meinem ersten Gewand.

Morgen werde ich mit dem Unterrock anfangen, der soll dem Kleid den nötigen Stand geben, denn ein Reifrock kommt nicht in Frage.
Aber jetzt erst noch einmal ein Bild vom Mieder.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RIMG0003 (2).jpg (49,4 KB, 561x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 18.10.2011, 19:44
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Renaissance-Gewand

Sieht wunderschön aus, das Mieder.
Aber sind die Zaddeln denn normalerweise nicht angeschnitten?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 19.10.2011, 11:32
Benutzerbild von turmalinchen57
turmalinchen57 turmalinchen57 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Thüringen und Baden-Würtemberg
Beiträge: 299
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Renaissance-Gewand

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Sieht wunderschön aus, das Mieder.
Aber sind die Zaddeln denn normalerweise nicht angeschnitten?
Ich denke, dass es abhängig von der Zeit, der Mode, Land und sicher auch anderen Fakoren war, wie die Mieder gefertigt wurden.
Mieder mit angeschnittenen Zaddeln habe ich auch schon gesehen.
Für mein Projekt habe ich von Janet Arnold "Patterns of Fashion 1560-1620" zu Rate gezogen, da es genau in diese Zeit fällt.
Darin ist ein Mieder abgebildet, welches im Bayrischen Nationalmuseum München ausgestellt ist. (siehe Bilder)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Scannen0001.jpg (47,3 KB, 531x aufgerufen)
Dateityp: jpg Scannen0002.jpg (48,3 KB, 532x aufgerufen)
Dateityp: jpg Scannen0003.jpg (34,5 KB, 538x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.10.2011, 15:40
Benutzerbild von Itha
Itha Itha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Weißenburg i.Bay.
Beiträge: 283
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Renaissance-Gewand

Das Mieder ist sehr schön geworden. Fast zu schade zum drunter tragen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
renaissance

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Renaissance Perlenkette zwillingsmutti Hüte und Accessoires 8 27.06.2011 14:13
Renaissance Kleid meikeka Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 86 17.02.2011 22:21
Renaissance und ihre Kragen ... Karandash Kostüme 9 18.06.2008 21:42
Renaissance roter Mohn Kostüme 13 21.05.2008 21:59
Renaissance-Kleid sonnenblume Kommerzielle Angebote 0 16.11.2005 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07682 seconds with 14 queries