Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähkurs – Männer müssen draußen bleiben?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 15.09.2011, 15:15
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.379
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Nähkurs – Männer müssen draußen bleiben?

............ worauf Ihn bisher keiner aufmerksam gemacht hat: Erfahrung im Verarbeiten elastischer Stoffe (Jersey, Lycra etc.) sammeln . Das wär für mich schon einmal ein springender Punkt.......zu erwähnen, daß es ein gewaltiger Unterschied ist, ob man gewebten BW-Stoff (z. B.) oder rutschig-flutschigen Lycra näht, an den dann noch Gummi (im schlimmsten Fall Badegummi ) dran soll.............
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 15.09.2011, 20:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.222
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähkurs – Männer müssen draußen bleiben?

Zitat:
Zitat von brofa Beitrag anzeigen
Aber er möchte ja auch Badeklamotten nähen. Und ja, die zusammengezickelten Teile sind auch schon an mir vorbeigelaufen
Äh ja.
Deswegen waren an meinen gekauften Badeanzügen dann immer irgendwann sie sich gelöst habenden Overlocknähte mit der Nähmaschine nachgenäht. Dann hielten sie.

Zitat:
Zitat von brofa Beitrag anzeigen
Ich bin schon an Material geraten, da hatte eine Näma keine Chance.
Ich hatte schon Materialien problemlos unter der Nähmaschine, die unter der Obi und der Cover rumzickten....
Wobei ich zugestehe, daß ich immer nur auf geborgten Ovis und Covers nähe und daher dafür nicht die Spezialistin bin.

Aber wenn die Nähmaschine nicht klar kommt, dann ist in der Regel das Garn ungeeignet, die Nadel ungeeigent oder das Nähmaschinenmodell ungeeignet.

Für BHs wäre die Ovi die absolut falsche Wahl und sonstige Unterwäsche nähe ich jetzt schon seit Jahren auf der Nähmaschine (inklusive Bademode und Herrnunterwäsche) und im gegensatz zu gekaufter (Marken)wäsche gehen da keine Nähte auf.

An den gekauften Slips nähe ich dann nur früher oder später die auflösenden Covernähte nach... mit der Nähmaschine.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 15.09.2011, 22:42
Benutzerbild von brofa
brofa brofa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 456
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähkurs – Männer müssen draußen bleiben?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Äh ja.
Deswegen waren an meinen gekauften Badeanzügen dann immer irgendwann sie sich gelöst habenden Overlocknähte mit der Nähmaschine nachgenäht. Dann hielten sie.



Ich hatte schon Materialien problemlos unter der Nähmaschine, die unter der Obi und der Cover rumzickten....
Wobei ich zugestehe, daß ich immer nur auf geborgten Ovis und Covers nähe und daher dafür nicht die Spezialistin bin.

Aber wenn die Nähmaschine nicht klar kommt, dann ist in der Regel das Garn ungeeignet, die Nadel ungeeigent oder das Nähmaschinenmodell ungeeignet.

Für BHs wäre die Ovi die absolut falsche Wahl und sonstige Unterwäsche nähe ich jetzt schon seit Jahren auf der Nähmaschine (inklusive Bademode und Herrnunterwäsche) und im gegensatz zu gekaufter (Marken)wäsche gehen da keine Nähte auf.

An den gekauften Slips nähe ich dann nur früher oder später die auflösenden Covernähte nach... mit der Nähmaschine.

Wie auch immer . (Obwohl sich bei mir noch nie eine Overlock oder Covernaht gelöst hat. Vielleicht beschäftigst Du Dich mal näher damit, dann sollte das auch funktionieren.)

Frage mich nur, warum hier ständig die "Neuen" Themen eröffnen, die da lauten:

Hilfe meine Maschine frist den Stoff
Hilfe Löcher im Stoff
Hilfe Faden auf der Unterseite verknotet
Hilfe Maschine transportiert nicht
usw. usw.

- weil sie Anfänger sind.

Das Thema Unterwäsche und Bademoden ist bestimmt nicht das Einfachste für einen Anfänger. Würde gerne mal daneben sitzen wenn ein Anfänger ein Teil aus Slinky-Stretch-Jersey arbeiten möchte und nur eine Nähmaschine hat.
Als ich vor ca. 15 Jahren meine erste Overlock gekauft hatte war das ein kleines Wunder für mich, endlich problemlos alle möglichen Stoffe verarbeiten zu können die bislang auf Halde lagen weil sie mit einer Näma nicht vernünftig zu bewältigen waren. Sicher ist der Anspruch für jeden ein anderer aber bei Nähmaschinenversäuberungen dreht sich mir der Magen um - sorry, is halt so.
Wäre doch möglich, dass es Scrunchy genau so geht.
Oder darf man hier jetzt noch nicht mal mehr empfehlen, sich eine Overlock anzusehen.
Verstehe das ganze Theater um die Ovi gerade nicht.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 15.09.2011, 23:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.222
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähkurs – Männer müssen draußen bleiben?

Zitat:
Zitat von brofa Beitrag anzeigen
Hilfe meine Maschine frist den Stoff
Hilfe Löcher im Stoff
Hilfe Faden auf der Unterseite verknotet
Hilfe Maschine transportiert nicht
usw. usw.

- weil sie Anfänger sind.
Weil sie Anfänger sind, die sich alleine vor eine billige und nicht viel taugende Maschine setzen.

Ich habe genug stretchiges Zeug mit der Nähmaschine genäht (sogar mit verschiedenen Modellen, daher die Erfahrung, daß es da durchaus auch bei Markenmaschinen Unterschiede gibt, wie gut sie das können) um zu wissen, daß es nicht extrem einfach ist.

Andererseits kann man mit Anleitung und einer vernünftigen Maschine eigentlich alles lernen.

Wenn jemand nun mal vor allem BHs nähen will und einen Kursleiter findet, der sagt, ich mache das... warum soll der erst mal zehn Meter Vorhänge säumen?

Er wird beim ersten BH vermutlich eine Menge fluchen und trennen und wahrscheinlich wird das Ergebnis nicht perfekt (aber welcher erste BH ist das schon?), aber wenn jemand genau das lernen will... warum soll er nicht daran lernen?

Wenn jemand das autodidaktisch alleine machen wollte, dann würde ich davon abraten, aber mit Unterstützung... braucht vielleicht etwas mehr Energie, aber dafür ist die Motivation auch höher, wenn man näht, was man gerne nähen will.

(Wenn ich Zeit hätte, würde ich ihm anbieten, vorbei zu kommen... ich habe nur auch gerade keine. )

Zitat:
Zitat von brofa Beitrag anzeigen
Als ich vor ca. 15 Jahren meine erste Overlock gekauft hatte war das ein kleines Wunder für mich, endlich problemlos alle möglichen Stoffe verarbeiten zu können die bislang auf Halde lagen weil sie mit einer Näma nicht vernünftig zu bewältigen waren.
Mit deiner Nähmaschine.
Oder mit wie vielen Markenmaschinen hattest du die Stoffe vorher bearbeitet?
Ich streite ja nciht ab, daß es Nähmaschinen gibt, die damit nicht klar kommen. Aber die generelle Aussage, es ginge nur mit der Ovi, die halte ich so lange falsch, bis mir ein Stoff untergekommen ist, der mit meiner Maschine nicht zu verarbeiten ist. (Und dann würde ich noch sehen wollen, wie die Ovi es besser macht.)


Zitat:
Zitat von brofa Beitrag anzeigen
Oder darf man hier jetzt noch nicht mal mehr empfehlen, sich eine Overlock anzusehen.
Man darf alles empfehlen, aber man darf auch damit leben, daß einige Leute sagen, daß eine Ovi fürs BH nähen (und zunächst war genau das gefragt) Quatsch ist.

Zitat:
Zitat von brofa Beitrag anzeigen
Verstehe das ganze Theater um die Ovi gerade nicht.
Da kann ich dir jetzt nur zustimmen, ich verstehe das auch nicht...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.09.2011, 23:25
Benutzerbild von brofa
brofa brofa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 456
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähkurs – Männer müssen draußen bleiben?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen

Wenn jemand nun mal vor allem BHs nähen will und einen Kursleiter findet, der sagt, ich mache das... warum soll der erst mal zehn Meter Vorhänge säumen?
Wieso geht es hier immer nur um BH's? Er will noch viel mehr!


Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Aber die generelle Aussage, es ginge nur mit der Ovi, die halte ich so lange falsch, bis mir ein Stoff untergekommen ist, der mit meiner Maschine nicht zu verarbeiten ist. (Und dann würde ich noch sehen wollen, wie die Ovi es besser macht.)
Das hat keiner gesagt! Vernünftig, war das Schlagwort!
Aber mal im Ernst, Du willst mir doch nicht erzählen Deine Nähmaschine macht bessere elastische Nähte als eine Overlock, gerade bei extrem elastischen Stoffen.
Langsam bezweifle ich, dass Du Dir je eine Overlock geborgt hattest- nichts für ungut. Und bedenke, er hat Dein Wissen nicht und bestimmt auch keine Lust noch ewig und drei Tage rumzufrickeln, bis mal eine vernünftige Naht rauskommt, die nicht gleich nach der ersten Dehnung platzt.

b.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Termine für holl. Stoffmärkte sind draußen! UnikatAL Händlerbesprechung 0 29.07.2007 00:32
Draußen sticken - ja oder nein? Hausfrau-an-der-Nadel Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 13 25.08.2006 01:00
Bizzkids Herbst/Winter ist draußen!!! honigbine Zeitschriften 3 17.08.2006 11:49
Nähkurs für Männer - Fortsetzung kleine-lillyfee Freud und Leid 6 22.11.2004 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10519 seconds with 13 queries