Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey absteppen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2011, 11:46
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
Jersey absteppen

Hallo zusammen,

ich habe letztens ein tshirt genäht, bei dem in der Anleitung stand, man solle die (Teilungs-)Nähte außen absteppen. Das hatte ich vorher auch schon mal bei einem Shirt gelesen, und es hat mich auf die Frage gebracht, mit welchem Stich ich das denn tue? Zum Zusammennähen brauche ich bei Jersey ja einen elastischen Stich, die Steppnaht müßte ja aber ebenso elastisch sein. D.h. absteppen kann ich mit Geradstich eigentlich nicht, oder doch? Was wäre die Alternative? Zickzack o.ä. finde ich als Steppnaht nicht so schön...
Vielen DANK!!
__________________
Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.09.2011, 11:50
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Jersey absteppen

Senkrechte Seitennähte müssen nicht elastisch sein, können also mit ganz normalem Gradstich abgesteppt werden.
Allerdings stelle ich den Zickzack bei mir immer so schmal ein, dass es wie ein Gradstich aussieht.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2011, 12:22
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.355
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Jersey absteppen

mmh, ich steppe die Teilungsnähte an meinen Shirts mit Geradstich und größter Stichlänge ab. Aber was nun nähtechnisch wirklich empfehlenswert oder richtig ist, würde mich auch interressieren.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2011, 16:37
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Jersey absteppen

Hallo,

auch ich behaupte - wie Nanne - dass senkrechte Nähte nicht zwingend elastisch sein müssen, der Jersey links und rechts dieser Nähte ist es ja.

Ein Saum , Ärmelsaum oder Halsausschnitt sollte aber mit einer elastischen Naht (Covernaht, Kettstich, Zickzack oder der Zwillingsnadel) abgesteppt werden.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2011, 19:08
redfraggle redfraggle ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 276
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Jersey absteppen

Ich steppe auch immer entweder mit der Zwillingsnadel ab oder mit so einem speziellen "Jerseystich", der so ein bisschen wie kleine Sägezähne aussieht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schrittnaht absteppen? Cathy72 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.08.2010 21:21
Halsbündchen absteppen? Feendesign Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 28 31.12.2008 19:30
Jersey-Halstücher absteppen bighecki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.05.2008 10:17
Mit welchem Stich Jersey absteppen Ida Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 16.03.2006 10:06
Nicki absteppen? emily Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.01.2006 21:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07400 seconds with 13 queries