Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähzimmer einrichten--an alles gedacht?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 14.09.2011, 01:39
Newbear Newbear ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2009
Ort: GM
Beiträge: 14.880
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Nähzimmer einrichten--an alles gedacht?

Hallöle MissHolmes,

ich hab mir die Böcke, die höhenverstellbar sind, vom Schweden gekauft und bin ganz begeistert.
Die Tischplatte hab ich nicht festgeschraubt, sondern Teppichrutschstopp
auf die Auflageflächen der Böcke gelegt. Die haben einen Boden, auf dem man wunderbar Kisten lagern kann. Eine durchsichtige Kiste beinhaltet das Nähgarn. Über diesem Tisch habe ich ein Regal angebracht und an dessen äußere Unterkante habe ich eine schwenkbare Unterbauleuchte von ca 1m Länge angeschraubt. Wenn deine Tischplatte 1,40 m lang ist, würde ich die Nähmaschine L-förmig dagegensetzen auf einem kürzeren Tisch, der in der Höhe identisch ist wie dein großer Tisch. so hättest du links viel platz beim nähen. ( Ne Idee mit ner Styroporplatte eine Art gleichmäßig hohe Arbeitsfläche zu erzielen hab ich vor kurzem hier auch im Forum gesehen )
Darunter oder daneben könntest du einen Rollcontainer setzen, in dem du all das Zubehör unterbringen könntest. Bei einer Tiefe von 80 cm deiner Tischplatte würde ich unter dieser eventuell ein nicht so tiefes Regal stellen, in dem Zeitschriften und Bücher Platz finden, evtl auch mit Rollen.
Zum bügeln nehme ich ein "Bügeltuch" . das kann eine dicke Mattratzenauflage aus Baumwolle mehrlagig oder eine alte Wolldecke, die einen Baumwollbezug hat, sein.
Zusammengefaltet paßt sie zusammen mit dem Bügeleisen auf die andere Seite des Bocks. Strom hab ich unter dem Tisch installiert, zentral mit einer Mehrfachsteckdose mit Kippschalter.

Bei den Ausmaßen deines Tisches würd ich auf eine separete Zuschneideplatte auf dem Trockner verzichten. Meistens pause ich erst die Schnittteile ab und schneide danach alles zu.

Ich würde vielleicht daran denken, daß, jedenfalls ist das bei mir so, der Kondenstrockner ordentlich flust, und wenn der läuft, die Luft auch eine feuchte wärme entwickelt. da würde ich mir ne riesige Decke klöppeln, um alles abzudecken, ohne Flusen zu haben. Und wahrscheinlich hätte ich Panik, daß meine Maschinchen einen Kurzschlußschaden nehmen könnten. ( Sorry, ich bin keine Elektrikerin, aber da würd ich wahrcheinlich aus Bange meine Nähminnas nicht betreiben wollen, oder nur nach einer fachlischen Beratung)
Wäre äußerst schade, wenn dir sowas passieren würde!!!
Oder du könntest die Maschine ja auch wo anders zwischenparken, wenn der Trockner läuft und nur hinstellen und anstöpseln, wenn du nähen möchtest.
Wäre zwar ein wenig Aufwand, der sich aber bei weitem in Grenzen hält, wenn man nicht jedesmal alles beiseite räumen muß.

LG
Bea
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.09.2011, 03:12
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.858
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähzimmer einrichten--an alles gedacht?

Wenn es der Platz irgendwie erlaubt, würde ich nie nicht auf einen separaten Zuschneidetisch verzichten.... Ich schneide im Stehen zu (und pause zum Beispiel auch Schnitte im Stehen zu) - und ein separater Zuschneidetisch in entsprechender Höhe ist da einfach deutlich rückenschonender. Dafür dann lieber einen kleinen und weniger tiefen Tisch als Arbeitplatz - unter dem ich dann allerdings keine Tischböcke / Regale / Rollcontainer haben wollte.

Expedit finde ich nett - aber unpraktisch - weil die Fächer nicht variabel sind. Die Plastikboxen, die da genau reinpassen, wären mir für Zubehör viel zu groß - ich - da fliegt dann alles durcheinander und man ist ständig am Suchen....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 14.09.2011, 15:03
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähzimmer einrichten--an alles gedacht?

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Expedit finde ich nett - aber unpraktisch - weil die Fächer nicht variabel sind. Die Plastikboxen, die da genau reinpassen, wären mir für Zubehör viel zu groß - ich - da fliegt dann alles durcheinander und man ist ständig am Suchen....
Dafür nimmt man dann die Pappschachteln "Kassett" in der CD-Größe. Davon passen 4 Stück in ein Expeditfach rein. Rate mal, wo ich mein Zubehör aufbewahre ...

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 14.09.2011, 18:24
MissHolmes MissHolmes ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2011
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähzimmer einrichten--an alles gedacht?

@ToniMama:
Hm, ganz ehrlich? Ich finde den Preis einfach klasse, nur 79€ und dann dafür 149x149, das gefiel mir. Und ich wollte in die Fächer dann die Boxen reintun (lt Homepage passen da zB die Lekman (Plastik mit Filzschonern rein), das fand ich ganz praktisch.
Ok, ich fand auch den Garnrollenhalter praktisch, aber das weiß ich jetzt ja besser *g*.
Also, wenn das bei mir reinpassen würde, kann ich´s mir schon ganz hübsch vorstellen, also mit Boxen und dann nur Bücher/Hefte offen. Hättest du sonst einen Gedanken, was du sonst lieber hättest als Regal?

@gelibeh:
Ahhhh, hab ihn jetzt gesehen, danke schön!
Der ist ja wirklich klasse!
Das einzige Manko ist der Preis--in der Hinsicht, dass ich ja schon eine Holzplatte im Keller liegen habe (mein Mann hat mich korrigiert, ist keine Schrankplatte sondern eine falsch gelieferte Tischplatte, die wir behalten duften).
Wenn ich da Füße zu kaufe, kostet mich der Tisch nur um die 30-40 Euro. Zwar nicht so schön zum Wegklappen, aber dafür doch günstiger.
Hach, aber toll sieht der Norden ja aus!Und war mir bislang total entgangen.


@Giesela: Ja, das mache ich auf jeden Fall. Ihr helft mir so toll, dann sollt ihr ja auch sehen, was da am Ende herauskommt

@Silbermond:
Tja, da weiß ich auch nur, dass ich die Funzel (Deckenleuchte) so nicht lassen kann. Ist eine Lampe in Form einer Glühbirne (das fand ich mal witzig) mit vielleicht 20Watt *räusper*
Also auf jeden Fall etwas Helles an die Decke. Dazu kommt noch, dass das Zimmer ein schönes großes Fenster hat, da möchte ich den Tisch vor stellen. Und ich dachte, dass dann vielleicht zusätzlich so ein kleiner Klemmspot für mehr Licht auf die Nähmaschine sorgt.
Aber kann gut sein, dass ich mich da verkalkuliere, weil ich überhaupt nicht weiß, wieviel Licht ich da brauche...
Und jetzt ne ganz dumme Frage, weil du von einem Spiegel geschrieben hast: Braucht man den?
Hab noch gar keinen eingeplant...

@Wirbelwind: Tageslichtlampen hab ich schon mal gleich notiert, danke!

@Ann-Kathrin:
Vielen Dank für deinen Tip mit dem Expedit Regal.

@Maja:
Wow, das sieht ja auch total praktisch und hübsch aus! Vielen Dank, ich bin einfach nicht genug in Baumärkten unterwegs! Das gefällt mir supergut!

@Monika:
Das möchte ich auch klauen!Das ist doch diese Befestigung, die man auch in Gartenhäuser und Kellerräumen für Geräte machen kann, nicht wahr?
Ich seh schon, um einen Besuch beim Baumarkt komme ich auch nicht herum

@wunnbar:

Ja, die GlisBoxen hatte ich mir auch schon notiert
Das mit dem Bügelbrett ist auch eine Klasseidee. Ich muss zugeben, dass würde davon abhängen, ob mein Mann sich dazu bereiterklärt, das anzubauen.
Unsere Wände oben sind dünn bzw aus schlechtem Material. Nebenan ist das Zimmer meiner Tochter, mein Mann hat da neulich eine Lampe angeschraubt, und im zukünftigen Nähzimmer mit dem Bohrer gelandet. Aber wenn das stabil genug bei uns wäre, wäre es echt toll.

@Isebill:
Ha, den Tipp mit dem Kabellochwerde ich auf jeden Fall umsetzen, total schlicht und genial!
Und mit dem System hast du recht, irgendwann findet man raus, was einem am besten liegt.
Aber ich finde die Tipps so toll, weil ich auf die ganzen Sachen von alleine nie gekommen wäre, und ich kenne auch niemandem im Freundeskreis, der davon Ahnung hat.
Der Input ist einfach klasse, ich muss dann noch kalkulieren und gucken, was am besten bei mir reinpasst und ich umsetzen kann.


@Jadzia:
Darauf muss man erst mal kommen, mit dem "zweckentfremdeten" PC Tisch! Klingt gut.


@Karina:
Oh, da bin ich aber froh, dass du das schreibst und es wirklich funktioniert. Jaaaaaa, ich glaube, dass Expedit (sofern es gut von der Größe passt) muss es sein.

@Elke:
Dann hoffe ich, dass du hier noch viel entdeckst für deine Nähecke

@Bea:
Ganz herzlichen Dank für deine Ideen und Ratschläge--das mit der Trockner"decke" finde ich auch richtig gut, wir haben so einen Kondenstrockner...Mit der Elektrik frage ich auch besser noch mal meinen Mann, der sollte wissen, was man unseren Leitungen zumuten kann (hoffe ich!). Und ich wusste gar nicht, dass es die Böcke auch höhenverstellbar gibt. Die will ich auch auf jeden Fall! Rollcontainer sind auch gut, unterm Tisch ist dann ja wirklich noch so viel Platz, das wäre echt Verschwendung.
Und wenn ich keine Klapp-Bügel-Lösung wie wunnebar an die Wand bekomme, wäre deine Bügelvariante für mich sehr praktisch, denn das Bügelbrett ist mir eigentlich schon lange im Weg.



Tja, mit dem Zuschneidetisch weiß ich noch nicht genau, ob ich darauf verzichten kann, ob eine Platte auf dem Trockner in Frage kommt wg Raummaßen etc.
Da muss ich mal gepflegt in mich gehen (und gepflegt messen).

Bis Ende Oktober möchte ich eigentlich fertig sein (oh Gott, wir haben schon Mitte September!)

@Frieda:
Danke, jetzt habe ich auch noch Kassett auf der Liste




Und überhaupt noch mal ein dickes Danke für alle eure Ratschläge und Überlegungen!
Ich finde das so toll, weil das Interesse im RL gar nicht vorhanden ist (außer, dass alle ankündigen, mir bergeweise Flickwäsche zu bringen bzw zum Ändern/Kürzen--und da bin ich gar nicht so scharf drauf, um ehrlich zu sein) , und ich bin echt überwältigt, dass ihr mir soviele schöne Dinge vorschlagt!

Vorher hatte ich nur so eine Grobrichtung im Kopf, dank euch hab ich jetzt so viele Ideen für praktische Lösungen--das ist richtig herrlich.
__________________
Watson: Have you talked to the police?
Sherlock: Four people are dead. There isn't time to talk to the police.
Watson: So why are you talking to me?
Sherlock: Mrs. Hudson took my skull.
Watson: So I'm basically filling in for your skull.
Sherlock: Relax, you're doing fine.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 14.09.2011, 19:23
Benutzerbild von gelibeh
gelibeh gelibeh ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.772
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähzimmer einrichten--an alles gedacht?

Ich schließ mich dem Dank mal an. Bin ja auch noch nicht fertig mit meiner Ecke und die Schütten gefallen mir. Das große Expedit steht schon auf meiner Wunschliste, weil ich das als Raumtrenner einsetzen will, da meine Ecke im Wohnzimmer ist.
__________________
Das sind keine Nähfehler, nein, das ist meine persönliche Note
Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter",
nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt. (Indianische Weisheit Kote Kotah, Chumash)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alles drin, alles dabei, alles wiederfinden ? freggle Taschen 5 15.08.2010 22:33
Hab ich an alles gedacht? Donnatigra Schritte in die Selbstständigkeit 89 09.12.2009 19:38
früher als gedacht chini Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 01.09.2008 22:03
Neues Nähzimmer einrichten Debby Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 28.03.2007 16:13
Nähzimmer neu einrichten Tini-Bini Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 16.02.2005 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09500 seconds with 14 queries