Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Meine vielen Fragen!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 15.11.2011, 22:44
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Meine vielen Fragen!

Zitat:
Zitat von mistpfützenfrosch Beitrag anzeigen
Und ich habe Garnrollen die in der Mitte eine Abtrennung haben...

Auch habe ich farbige Garne wo das Loch viel zu klein ist, die
passen nicht auf den Stift.
Was hast du denn für komisches Garn? Was heißt denn, in der Mitte ein Abtrennung?

...und Garne, die nicht auf den Stift passen?

Bezüglich Unterfadenkontrolle gibt es Maschinen mit Unterfadenwächter. Da geht wahrscheinlich ein Lämpchen an, wenn der Unterfaden zu Ende ist. Diese Maschinen kosten aber...... keine Ahnung, reichlich, 1.500? 2.000?. Da habe ich lieber eine Maschine mit horizontaler Spule mit transparenter Abdeckung, da sieht man auch, wenn der Unterfaden zu Ende geht.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.11.2011, 11:32
Benutzerbild von Giftzwergin
Giftzwergin Giftzwergin ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Osnabrück und Neubeckum
Beiträge: 14.920
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Meine vielen Fragen!

Zitat:
Zitat von mistpfützenfrosch Beitrag anzeigen
Und dann habe ich auch gleich wieder eine Frage:

Woran merke ich das mein Unterfaden alle wird?
Gar nicht. Außer bei den speziellen Maschinen, die Nähbärchen beschrieb.

Aber mit der Zeit merkt man zumindest ungefähr, wie lange der Unterfaden noch reichen wird. Ab und zu nachschauen muss man dafür trotzdem noch
__________________
Entspanne dich.
Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt.
Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.12.2011, 23:15
Benutzerbild von mistpfützenfrosch
mistpfützenfrosch mistpfützenfrosch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Nähe München
Beiträge: 1.156
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Meine vielen Fragen!

Bei den Garnrollen habe ich festgestellt, das sie "defekt"
waren. Habe nämlich letztens eine neue gebraucht und
die hat gepasst. Da war kein Plastik in der Mitte.

Das mit dem Unterfaden habe ich jetzt schon besser raus,
schaue einfach einmal mehr nach. Klappt nicht immer, aber
immer öfter.

Nun habe ich mal wieder ein Problem.
Wenn ich die raue Seite vom Klettband annähen möchte,
reißt fast immer der Faden kurz nach dem losnähen und dann
auch immer wieder. Nadel habe ich schon gewechselt. Garn
reißt nur bei dem Klettband. Bei der weichen Seite habe ich
kein Problem, das lässt sich einwandfrei annähen.
Mag schon gar kein Klett mehr verwenden.
__________________
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen wünscht der mistpfützenfrosch Jana

Vielleicht findet sich noch jemand: Stammtisch in Dachau - Hobbyschneiderin 24 - Forum


Hier blogge ich!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.12.2011, 21:28
Benutzerbild von mistpfützenfrosch
mistpfützenfrosch mistpfützenfrosch ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2011
Ort: Nähe München
Beiträge: 1.156
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Meine vielen Fragen!

Da meine Nähmaschine nachts immer so "nackig" rumsteht habe ich beschlossen ihr eine Haube zu nähen. Da ich bei Tante Google nichts gefunden
habe was ich mir zutraue oder auch kann habe ich beschlossen eine Patchwork-Haube zu nähen. Ich habe noch nie vorher mit Patchwork zu tun gehabt,
deshalb soll es ganz einfach sein. Ich habe als erstes die Maschine ausgemessen und dann in Quadrate eingeteilt. Nach dem Ausschneiden sah es aus
wie auf Bild 1. Dann habe ich die einzelnen Streifen zusammen genäht (Bild2).
Nachdem ich alle Streifen zusammen genäht habe sieht es aus wie auf Bild 3. Für die Seitenteile habe ich die Quadrate auch schon zugeschnitten. Die
werde ich morgen zusammen nähen. Und vielleicht auch noch die Rückenfront.

Nun meine Frage:
Wie verteife ich das ganze? Reicht es mit Bügelvlies das ganze zu machen oder kann ich einfach das ganze auf ein "Bodentuch" nähen? Oder einfach
hinten einen festeren Stoff nähen?

Bilder musste ich leider entfernen, da ich sie für meinen UWYH brauchte und sie nicht 2x posten konnte. Aber sie sind in der Galerie zu sehen.
__________________
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen wünscht der mistpfützenfrosch Jana

Vielleicht findet sich noch jemand: Stammtisch in Dachau - Hobbyschneiderin 24 - Forum


Hier blogge ich!

Geändert von mistpfützenfrosch (30.12.2011 um 11:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.12.2011, 22:53
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.901
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Meine vielen Fragen!

Hallo,

soweit ich weiß, würde man für eine "richtige" Patchwork-Arbeit eine Art Füllvlies nehmen, das zwischen den Lagen gequiltet wird. Aber ich bin da gänzlich unbeleckt...

Ich persönlich würde nehmen, was ich gerade da habe und was es mir wert ist. Also das teurere, aufbügelbare Volumenvlies, wenn ich es ganz gut meine. Die günstigere Variante ohne bügelbar, wenn ich es gerade da habe. Wenn's richtig steif sein soll und nicht allzu groß ist, ein Bodenwischtuch (das müsste ich dann aber vorher waschen und trocknen). Und wenn's gar nichts kosten soll, ein altes Fleecehemd von GöGa auseinandernehmen und als Füllung verwenden. Für die Rückseite dann ein Stoff Deiner Wahl.

Hilft das?

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine Nähmode, Schnittmuster 53 - viele Fragen Krissy1401 Fragen zu Schnitten 4 20.02.2011 22:58
Korsett mit vielen Fragen. Hexenschneiderin Kostüme 17 17.10.2010 18:45
Schubladeneinsatz mit vielen, vielen Fächern für Garnrollen, Knöpfe etc. gut geeignet Melaike Händlerbesprechung 6 17.07.2008 14:58
Absoluter Neuling mit vielen Fragen mankal Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 06.05.2008 19:06
Vielen, vielen DANK an ALLE hier!!!! creativ-freak Kommerzielle Angebote 0 21.01.2005 15:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09072 seconds with 14 queries