Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Was ist denn dann dick?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #166  
Alt 15.09.2011, 22:40
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Das liest sich jetzt so, als sei "dick" für dich a priori identisch mit "unansehnlich"?

Sozusagen als "Regel", mit der Ausnahme, "wenn gefällig verteilt", dann trotz dick nett anzusehen?
Für manche Menschen ja...

ich mag mich erinnern, da wollte ich mal den Jeansladen im Dorf beäugen in der Hoffnung auf Jeans in ausreichender Länge.
Ich bin 1.75 und hatte auch zu ganz breiten Zeiten eine Sanduhrfigur, der Bauch hat bei mir nie so angesetzt wie Brust und Hüfte.
Jedenfalls war ich da in dem Laden, und habe der Inhaberin gesagt ich brauche Jeans Grösse 48. Sie mustert mich, und sagt in einem leicht abfälligen Ton: "na bei so einer grossen Frau sieht sogar die Kleidergrösse noch einigemassen gut aus..."
Ich dachte echt ich hör nicht recht, und ich Trottel hab dem Laden sogar noch ne zweite Chance gegeben bei der wieder solche Bemerkungen fielen. Seither such ich meine Jeans, Langgrösse zum trotz, doch lieber woanders.

Als müsse man dankbar sein dass man bei so einem Umfang nicht zum Kotzen aussieht
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 15.09.2011, 22:40
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
wie du über kollegen nur wegen ihres körperumfang und ihren essgewohnheiten denkst.
Äh, nein - eher wegen ihres Gejammers und des Nichtstuns.
Sie sagen A und tun B - das paßt nicht zusammen.
Ob sie über mich lästern - ganz bestimmt , schon wegen meiner Kleidung.
Aber Arbeit ist Arbeit, Flurfunk und Kantinengerüchte interessieren mich nicht, dafür werd ich nicht bezahlt.
Zitat:
ist es wirklich wichtig für dich, wie deine kollegen äußerlich aussehen?
Es geht ja nicht bloß um äußerliches Aussehen - wenn es die Arbeit nicht beeinträchtigt, ist es mir wurscht, aber mich stört genau dieses "holst du mir diese Akten aus dem Keller, mein Knie/meine Hüfte/wasauchimmer...." und eben das ständige "eigentlich darf ich ja nicht, aber..." gefolgt von dem dritten Stück Kuchen, oder dem kostenlosen Nachschlag der Kantine, oder dem Rollgriff durch die Süßigkeitenschüssel.

Wenn die Damen so sehr deutlich täglich mehrfach kundtun, daß sie gern heftig weniger wiegen würden wollen, warum tun sie dann nicht ernsthaft was dafür?
Wie z.B. die ganzen süßen Versuchungen gar nicht erst rumstehen zu haben?
Wenn was da ist, wird es auch gegessen - aus Langeweile/Frust.
Und ich kann mir dann das Gejammer anhören - ich habe kein Einzelbüro.

Ich esse sehr gerne sehr gut, ich zelebriere das ebenso wie Marion , in kleinen Portionen - der Geschmack auf der Zunge ist eh beim ersten Bissen am besten, nicht erst bei der 25. Gabel voll
Was hab ich denn davon, wenn ich mich vollstopfe?
Nichts - höchstens Magenschmerzen.

Und nein, ein Hungerhaken bin ich nicht.
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 15.09.2011, 22:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.003
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
Gerne, Esme! (ich gebe zu... das passt irgendwie. sorry )
Not the mother, not the maiden...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 15.09.2011, 22:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.003
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von zwirni Beitrag anzeigen
Marion, das habe ich nicht gesagt!
Deswegen habe ich ja nachgefragt, ob es so gemeint war.

(Und manchmal sagen wir ja auch Dinge, von denen uns gar nicht bewußt ist, daß wir sie denken.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 15.09.2011, 23:20
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was ist denn dann dick?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Not the mother, not the maiden...
Ja, aber vor allem ist Granny Weatherwax diejenige, die die anderen alle im Griff hat. Tough. Eisern. Und manchmal ziemlich ätzend, vor allem, wenn Nanny Ogg wiedermal über die Stränge schlägt...
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
figur , plusgröße , rubens , wahrnehmung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handgesponnene Wolle ist zu dick zum Nähen? iloalchemilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 06.08.2009 15:34
Exklusives Taftgewebe - wie dick, oder dünn ist das? Mamamajean Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 21.10.2007 14:39
Oje! erst Reißverschluß dann Bund - wie das denn? Lumi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 30.05.2005 13:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09558 seconds with 13 queries