Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Ich baue ein Steampunkoutfit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.09.2011, 13:58
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Ich baue ein Steampunkoutfit

@ aimée - schau mal in den zweiten Beitrag, ich habe einen ganz normalen modernen Rock, da passt kein Stahlgestell drunter - also muss es ein Luftpopos werden.

Das Schöne an Steampunk ist ja, es lehnt sich an die Historie an - aber man muss nicht "historisch korrekt" nähen

LG Ilona - die immer noch Falten legt
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.09.2011, 20:04
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Ich baue ein Steampunkoutfit

Für den Bürzel-Aufbau habe ich die drei Halbmonde mit einem festen Tüll verstürzt. Ich habe die Spitze wieder in Falten gelegt, den Tüll drauf und alles in einem Rutsch gesteppt. Die obere Kante bleibt dabei offen.



An den Rundungen habe ich die Nahtzugabe eingeknipst



Alles gewendet und die Nähte von beiden Seiten vorsichtig nur mit der Bügeleisenspitze geglättet. Die oberen Kanten habe ich aufeinander geheftet und gemeinsam versäubert.



Da die Kanten an der Spitze sehr gut liegen, habe ich sie nicht nochmal abgesteppt, sondern lasse sie so.

Den Bund habe ich wieder vom Rockschnitt abgenommen - fertig sehen die drei Halbmonde so aus



Jetzt müssen diese in Falten gelegt und an den Bund gesteppt werden. Einfacher und schneller würde es gehen, wenn ich alle drei zusammensteppe und dann als eine Lage verarbeite.

ABER - ich brauche ja ordentlich Aufbau hintenraus - also Luft Luft Luft .....
deshalb werde ich jeden Halbmond separat an den Bund friemeln - aber erst morgen
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.09.2011, 17:07
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Ich baue ein Steampunkoutfit

Ich habe gestern abend noch lange gegrübelt, wie ich die drei Halbmonde gefaltet an den Bund bekomme.

Rechnen wir mal

- 3 Teile, die aus 2 Lagen Stoff bestehen

- bei einer Falte in einem Teil kommen 6 Lagen Stoff übereinander

- bei 3 Teilen sind das dann logischerweise 3 x 6 - 18 Lagen Stoff

- und dann noch der eingeschlagene Bund, macht nochmal 4 Lagen

insgesamt also 22 Lagen Stoff - das schafft meine Nähmaschine nie


Ich muss die Stofflagen reduzieren und stufenweise annähen.

Das kleinste Teil kommt obenauf, muss also als erstes dran. Am Bund habe ich mir Anfang, Ende und Mitte markiert - den Halbmond in Falten gelegt und mit Stecknadeln gesteckt.



Um zu sehen, dass meine Arbeit nicht gar umsonst sein wird, habe ich erstmal eine Püppi-Probe gemacht.



Oh, das pusht aber schon ganz schön - wie mag das erst bei 3 Lagen aussehen.

Damit genügend Platz für die anderen 2 Teile bleibt, habe ich mit einer Nahtzugabe von 2 cm gesteppt.



Die Nahtzugabe des Halbmondes habe ich dann ganz knapp an der Stepplinie zurückgeschnitten.



Somit habe ich jetzt nur die Stofflage vom Bund um den nächsten Halbmond anzusteppen.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.09.2011, 17:11
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Ich baue ein Steampunkoutfit

Als nächstes kommt das mittlere Teil, mein Teil 2 dran. Anfang und Ende sind die gleichen Markierungen. Ich habe wieder Falten gelegt, diesmal allerdings entgegengesetzt. D. h. hatte ich unten eine Falte nach außen, so habe ich jetzt eine Falte nach innen gelegt bzw. war unten eine nach innen dann kam jetzt eine nach außen.



Gesteppt habe ich jetzt mit einer Nahtzugabe von 1, 5 cm



von links sieht man jetzt zwei versetzte Stepplinien



auch hier habe ich wieder die Nahtzugabe vom Halbmond knapp bis zur Stepplinie zurückgeschnitten



Und wieder habe ich ein Stück Bund mit nur einer Stofflage und kann den dritten und größten Halbmond ansteppen.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.09.2011, 17:19
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP - Ich baue ein Steampunkoutfit

Wie zuvor habe ich diesen Halbmond wieder in entgegengesetzten Falten gelegt und mit Stecknadeln an den Bund fixiert.



Beim dritten Teil habe ich, da ich ja nicht mehr allzu viel Platz hatte, mit einer Nahtzugabe von 1 cm gesteppt. Da das der letzte Halbmond war, habe ich hier die Nahtzugabe nicht zurückgeschnitten.



Jetzt hatte ich jedemenge Volumen, ziemlich unhandlich unter der Nähmaschine.

Da ich das erste Teil mit einer NZ von 2 cm angesteppt habe, mußte ich den Bund auf der linken Seite 2 cm einschlagen - bei dem störrischen Volumen gar nicht so einfach.



Jetzt wurde es spannend - schafft es mein Maschinchen durch alle Stoffmassen oder kündigt sie mir mit sofortiger Wirkung

Ich habe meine Nadel an die linke äußerste Position gebracht, den Nähfuß an der Bundkante entlang geführt - und dann ganz ganz langsam gesteppt.



:schneider: hat nicht gekündigt.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Ich baue mir ein Tipi - WIP lanora Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 16 27.04.2010 07:49
Ich baue mein Nähzimmer um... Nell Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 17.10.2009 11:58
Ich baue ab nostra UWYH 135 21.01.2009 18:49
So verpacke ich Eintrittskarten oder wie baue ich eine Bühne... Tropical-Punch Geschenkideen 7 09.09.2007 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09574 seconds with 14 queries