Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Halfter

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.09.2011, 15:04
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Halfter

ich würde zumindest kein normales Nähgarn sondern extra reißfestes Garn verwenden.
Kannst du die Maße nicht an deinem Pferd selber nehmen?wenn kein Halfter vorhanden ist.
Gruß Melanie
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.09.2011, 21:07
Schnuckiputz Schnuckiputz ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 3.799
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Halfter

Pferdehalfter kann man mit stabilem Gurtband und Fleece drunter gut selber naehen.Ich wuerde sehr gutes,starkes Polstergarn nehmen.Suche mal bei Sattel dein Pferd im Pferde - Blog.Wenn Du englische Anleitungen lesen kannst Google bitte mal "sewing for horses".Oder auch "how to make a horse rope halter" nur mit Knoten.Ich habe einen Pferdehalfter aus Leder Link mit einer freien englischen Anleitung,"how to make bridles".Wenn Du Dir die Anleitung ansehen willst,melde Dich bitte,dann schicke ich Dir den Link.
__________________
Viele Grüsse,
Tammy
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.01.2012, 16:30
Benutzerbild von Paxonline
Paxonline Paxonline ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Westerwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Halfter

Zitat:
Zitat von Buroni Beitrag anzeigen
Nur als Tipp... ich nähe selbst auch Halsbänder, würde aber NIE meinem Pferd ein selbst genähtes Halfter anziehen!

Da wirken nochmal ganz andere Kräfte auf die Nähte und wenn da was reißt kann es leicht teuer werden, kauf und verschönere doch lieber eines...
Ich hab im Fachhandel schon Halfter gesehen, da schüttelt es einen, so lausig sind die vernäht. Und das waren keine billigen No Name Produkte.
Grad vorgestern hat mir eine Stallkollegin wieder 3 Halfter zum reparieren gebracht....bei allen musste der Karabiner am Kehlriemen getauscht werden...der geht nämlich meist als erstes Kaputt.


Wichtig ist, stabiles Gurtband, reißfestes Garn, vernünftige Metallteile und ordentliche Nähte.

Und dann können selbst gemachte Halfter so aussehen








Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.01.2012, 19:22
Benutzerbild von Ännchen
Ännchen Ännchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 17.483
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Halfter

@paxoline: Die sind ja mal toll!!! Hast du die selbstgemacht? Seh ich das richtig dass du das Gurtband mit Borten benäht hast? Mit was hast du unterlegt?
__________________
Beste Grüße

Anna

Früher war ich bildschön, heute ist nur noch das Bild schön!

Ich bitte um Verzeihung für die vielen dummen Fragen!!! Aber irgendwann wird das auch noch was mit mir.

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.01.2012, 19:42
Saskia06 Saskia06 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Beiträge: 78
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Halfter

Ich habe auch schon ein selbstgenähtes Halsband gekauft. Eines Tages zog unser Hund kräftig dran weil er jemanden begrüßen wollte und zack, flog mir das Halsband samt Flexi Leine entgegen. Das lag aber nicht an der Naht sondern am Plastik Verschluss.

Ich glaube auch das es möglich ist ein anständiges Halfter zu nähen.
Dazu würde ich auch reißfestes Garn nehmen. Ich würde es so nähen, wie die Hundeleinen am Karabiner genäht sind, die sind einmal so viereckig zusammen genäht und in der Mitte noch ein paar mal (immer auf der gleichen Naht) über Kreuz. Denke dadurch ist die Satibilität auch wieder ganz anders, als wenn du nur einmal wagerecht drüber nähst. Brauchst ja dieses viereck mit dem Kreuz/X nicht so groß bzw. zu lang zu machen.
Zudem würde ich es nicht nur einmal nähen also bei einer Naht belassen, sondern mehrmals drüber nähen

Warum sollte es nicht möglich sein.

Geändert von Saskia06 (14.01.2012 um 19:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10721 seconds with 12 queries