Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Patchwork Bettdecken für die ganze Familie

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 03.10.2011, 12:16
Mondbluete Mondbluete ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Patchwork Bettdecken für die ganze Familie

Ach Gottchen, dann wünsch ich euch mal eine gute Besserung.

LG Alexandra
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 06.10.2011, 13:12
Benutzerbild von Schlumpii
Schlumpii Schlumpii ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 241
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: WIP - Patchwork Bettdecken für die ganze Familie

So, die Bande ist wieder fit ... und wie das so ist - jetzt hat's Muttern erwischt.
War ja eigentlich klar - aber so arg schlim geht's mir nicht.
Mit der Decke bin ich auch weiter gekommen. Ich muss noch einen Block fertig machen dann sind die Seitenteile für den Drachen fertig ... und dann gibt's das nächste Foto. Ich bin selber ganz gespannt, wie der Rand so wirkt .

Ich bin ja total begeistert von den disappearing nine patches - das geht relativ schnell (sehr wichtig bei mir) und sieht total bunt aus - find ich super. Und Spaß macht es auch noch.

LG, Schlumpii
__________________
Schlumpii

mit großem Mann, kleinem Mann (*05) und Mini-Mann (*09)
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 06.10.2011, 13:57
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP - Patchwork Bettdecken für die ganze Familie

Die Decke ist sooo schön geworden... Und ein Tempo legst Du
vor - einfach sagenhaft.

Ich träume ja auch schon länger davon, Quilts für uns zu nähen,
für den Einsatz als Bettdecke, das wären für uns auch nur zwei
Stück, aber ich scheue schon ein wenig den Arbeitsaufwand.

Was mich interessieren würde ist die Füllung, die Du benutzt
hast (wahrscheinlich habe ich es überlesen?) und wie sie sich
im täglichen Gebrauch bewährt. Da gibt es ja doch große Unterschiede,
von reiner Wolle über Wollmischungen und Poly pur bis zu reiner
Seide gibt es ja einfach alles. Und schon da kann ich mich nicht
entscheiden
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 06.10.2011, 14:37
Benutzerbild von Schlumpii
Schlumpii Schlumpii ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 241
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: WIP - Patchwork Bettdecken für die ganze Familie

Ich hab die Seitenteile fertig gepatched. Da kommen dann noch ein paar Gespenster drauf - dann kann ich die quilten und dann schonmal an das Innenteil nähen.
Zwischendrin fand ich die Teile ein bisschen zu bunt und zu 'durcheinander' ... aber so als Ganzes betrachtet, gefällt mir das schon ganz gut .



So wäre die Decke jetzt 1,32m breit. Ich werde an den äußersten Kanten noch je 2 cm als einfachen Stoffstreifen drannähen - das verschwindet am Ende ja unterm Binding ... und so wird die Decke so groß, wie sie sein soll *hoff*.

Oben und unten kommen dann noch so bunte Teile dran ... aber um die kümmer ich mich erst, wenn die ersten Seitenteile fertig gepatched und drangebaut sind.

Apropos patchen - ich weiß noch nicht genau wie ich das machen will ... einfach im Nahtschatten der einzelnen Stoffstückchen und um Gespenster extra rum? Mist - muss ich wohl nochmal nachdenken ... Vorschläge sind sehr willkommen

edit: Weil die Frage jetzt schon öfter kam - ich hab Impexso Vlies verwendet. 2cm dick. Das ist ein Polyestervlies. Bei 4 Decken geht Baumwolle total ins Geld, das konnte ich uns nicht leisten. Außerdem finde ich, dass Polyester schneller trocknet - und Kinderbettdecken müssen schon ab und zu mal in die Maschine - und dann schnell wieder einsatzbereit sein. Baumwolle trocknet viel länger ... und kann man Wolle überhaupt in die Maschine stecken? Seide fiel wegen exorbitantem Preis komplett aus ;-)


LG,
__________________
Schlumpii

mit großem Mann, kleinem Mann (*05) und Mini-Mann (*09)
Mein Blog

Geändert von Schlumpii (06.10.2011 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 12.10.2011, 23:15
Benutzerbild von Schlumpii
Schlumpii Schlumpii ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 241
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: WIP - Patchwork Bettdecken für die ganze Familie

Mist - in den letzten Tagen hatte ich keine Chance weiterzunähen. Ich musste noch eine Bluse für mich m achen - wir hatten Taufe vom Kleinen. Un djetzt ist meine letzte Arbeitswoche und ich komm abends zu nix mehr.

Abe rnächste Woche ist Urlaub und danach hab ich erstmal zwangsweise frei .... dann kann ich sicher wieder ordentlich weiternähen - und darauf freu ich mich shcon sehr.

LG, Schlumpii
__________________
Schlumpii

mit großem Mann, kleinem Mann (*05) und Mini-Mann (*09)
Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herbstbuntgraue Nähpläne hauptsächlich für die Jungs 80-92 teufelskruemel UWYH 55 20.01.2012 21:13
Nähen für Jungs - die Bilder fullhouse Round Robins Nest 57 26.11.2010 21:24
WIP: Vorlage von einem Foto für eine Patchwork-Decke erstellen charlie_zwo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 08.09.2009 14:05
Was für Bettdecken habt ihr? Lumi Boardküche 11 01.11.2006 23:11
Die Galerie für Jungs ist ERÖFFNET!!! wuppiuschi Freud und Leid 16 13.03.2005 22:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49348 seconds with 14 queries