Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wieviel zahlt ihr für Stoff und so

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 23.05.2005, 15:19
Benutzerbild von aennchen
aennchen aennchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: nicht mehr richtig Dresden ;-)
Beiträge: 596
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wieviel zahlt ihr für Stoff und so

Ich bin immer schon froh, wenn ich überhaupt den Stoff, den ich mir für ein "Projekt" nvorgestellt habe, in der richtigen Qualität und Farbe bekomme. Deshalb habe ich meist keine Wahl, als ihn zum angebotenen Preis zu nehmen. Ich muss aber dazu sagen, dass ich nur ausgewählte Sachen (z.B. Abendkleider) für mich nähe. Jeans und T-Shirts passen gekauft meistens super. Ich habe auch nicht soviel Zeit, um alles zu nähen.

Am wichtigsten ist für mich aber: Ich kaufe NIE Stoff auf Vorrat. Auch wenn das jedesmal günstig wäre, insgesamt kommt das meiner Meinung nach teurer. Ich kaufe immer nur das, was ich gerade brauche. Bei den Kurzwaren versuche ich allerdings immer zu sparen. Ich habe z.B. schon Sachen weggeschmissen, bei denen ich vorher den Reisverschluss herausgetrennt habe
__________________
Viele Grüße
aennchen

neu: anneblog reloaded

alt: anneblog
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.05.2005, 15:32
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel zahlt ihr für Stoff und so

Zitat:
Zitat von aennchen
Am wichtigsten ist für mich aber: Ich kaufe NIE Stoff auf Vorrat. Auch wenn das jedesmal günstig wäre, insgesamt kommt das meiner Meinung nach teurer.
die rechnung verstehe ich nicht ganz. wenn ich z.b. stoff bestelle, dann packe ich den karton lieber voll und nutze das porto aus. rausgeschmissenes geld ist es eigentlich ja nur, wenn ich den stoff gar nicht vernähe oder ein TFT draus wird...
ich finde es macht unheimlich spaß, wenn man einen neuen schnitt entdeckt und dann im heimischen stoffvorrat nach dem passenden stöffchen stöbern kann
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.05.2005, 15:47
Benutzerbild von Karo
Karo Karo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.10.2001
Ort: Kreis Göppingen
Beiträge: 15.471
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Wieviel zahlt ihr für Stoff und so

Zitat:
Zitat von milka
ich finde es macht unheimlich spaß, wenn man einen neuen schnitt entdeckt und dann im heimischen stoffvorrat nach dem passenden stöffchen stöbern kann
, das ist ein Suuuper-Gefühl, wenn man da fündig wird - das kann man kaum beschreiben , und wird als Ansporn genommen, den Vorrat bei Gelegenheit gleich wieder aufzustocken!

Viele Grüße aus dem Stoffberg, in dem sich sowohl günstiges als auch "etwas" teureres befindet.
__________________
viele Grüße Karo

...wenn no älle so wäret, wie i sei sodd.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.05.2005, 15:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Wieviel zahlt ihr für Stoff und so

Zitat:
Zitat von milka
rausgeschmissenes geld ist es eigentlich ja nur, wenn ich den stoff gar nicht vernähe
Ich nehme mal an, das könnte ihr Problem sein. Das hatte ich nämlich auch und kaufe deswegen auch keine Vorräte mehr. (Naja, fast nicht... ) Denn irgendwann hatte ich zwei lange Regalbretter und eine gruße Umzugskiste voll Stoffe und wenn ich aber ein bestimmtes Projekt im Kopf hatte, war da natürlich genau der richtige nicht dabei. Und da ich ja auch so gewisse Anflüge von Perfektionismus habe und mir "ist nett dafür" meist nicht reicht ging ich dann einen Stoff kaufen. Und so wuchs und wuchs das bis: siehe oben. Kaufen kann ich nämlich schneller als nähen. Aber als Studentin war immer der Gedanke: ach, der ist günstig, kannst du doch was draus machen und so. Nur habe ich letztlich halt nur einen von zehn oder so verarbeitet.

Dann habe ich die Stoffe vor ca zwei Jahren durchgesehen und festgestellt, daß ich die, die ich bestellt hatte um Porto auszunutzen oder gekauft, weil sie billig waren auch diejenigen waren, die nach zehn Jahren immer noch da lagen. Da hatte ich dann nicht wirklich dran gespart. Oder es waren Coupons, die entweder nicht groß genug waren für das Wunschmodell oder eben schon wieder so groß, daß ein Rest übrig war, der dann aber wieder groß genug war, um aufgehoben zu werden. Usw usw. Vor zwei Jahren habe ich dann mal tabula rasa gemacht und alles bis auf eine große Truhe übers Forum oder ebay vertauscht, verkauft, verschenkt,... weg eben. Und seither kaufe ich nur noch für bestimmte Projekte und vernähe das dann auch gleich. Das klappt weitgehend.

Zwei Truhen als "Puffer" mit Stoffen und Stoffresten für spontane Ideen habe ich ja noch. Aber Vorratsstöffchen werden nur noch gekauft, wenn die Truhe wieder Platz dafür hat.

Diclaimer: Das gilt jetzt so für mich. Ich habe mit den Sonderangeboten nichts gespart, weil einfach zu viel nie vernähtes dabei war. Ich bin halt viel zu pingelig, mit Stoffqualität muß zum Schnitt passen, Farbe muß genau zu mir passen und so. Wer seine billigen Pakete tatsächlich vernäht, da sieht die Rechnung anders aus!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 23.05.2005, 17:05
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel zahlt ihr für Stoff und so

Zitat:
Zitat von nowak
Ich habe mit den Sonderangeboten nichts gespart, weil einfach zu viel nie vernähtes dabei war. Ich bin halt viel zu pingelig, mit Stoffqualität muß zum Schnitt passen, Farbe muß genau zu mir passen und so. Wer seine billigen Pakete tatsächlich vernäht, da sieht die Rechnung anders aus!

ok, das versteh ich natürlich. aber ich kaufe ja keine stoffe, die mir nicht gefallen oder wo ich schon von vornherein weiß, dass sie mir nicht stehen...
und nur weil ein stoff billig ist, würde ich ihn auch nicht kaufen. da leg ich dann lieber was drauf und hab einen stoff den ich super finde.
ich persönlich hätte keine lust, wegen einem shirt erstmal losziehen zu müssen oder auf ne online-bestellung zu warten - ich denke aber mal, dass meine stoffvorräte auch nicht sehr viel größer sind als deine 2 puffer-truhen ist halt alles relativ...
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07416 seconds with 12 queries