Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Blusenkragen mit "Teil-Steg"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.09.2011, 18:15
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Blusenkragen mit "Teil-Steg"

Danke
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.10.2014, 01:01
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Blusenkragen mit "Teil-Steg"

Ich grab das noch mal aus.

die beiden Stege an ihre Kragenteile, dann diese behandeln wie ein Teil, also außen rum rechts auf rechts und wenden, bei Bedarf absteppen - so weit so gut!

Aber die Verbindungsnaht Steg zu Kragen, steppe ich die ab?
Vor dem Verstürzen und in jedem Teil getrennt oder nach dem Wenden dun durch alle Schichten?
Auf dem Steg oder im Nahtschatten?

Der Kragen soo dem Ähneln aus der Burda plus HW 2014 - Modell 405 - ähneln weil mein Stoff für den ganzen Kragen nicht reicht! Dort werden die Naht beidseitig abgesteppt vor dem Verstürzen, aber das ist auch ein ganz anders Material als mein "Fleece mit Jersey"-Kragen. Wobei ich den Jersey wohl mit Bügeleinlage versehen werde, den Fleece, nicht.

Mal sehen, ob ich Montag dazu komme, alles zuzuschneiden

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.10.2014, 08:30
Knöpfchen Knöpfchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 15.429
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Blusenkragen mit "Teil-Steg"

Hallo Rita,

ich weiß nicht ob es da Regeln gibt. Ich steppe die Naht Steg / Kragen nicht ab sondern bügel die Naht nur gut auseinander, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren

Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 06.10.2014, 09:43
Jettel Jettel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2007
Beiträge: 60
Downloads: 91
Uploads: 0
AW: Blusenkragen mit "Teil-Steg"

Hallo Rita,
eine solche Bluse ist in einem BurdaPlusheft aus dem Jahr 2004 (F/S)
Mit veränderter Kragenform (nur die Spitze gekürzt) habe ich sie schon mehrfach genäht.
Vorderer Steg an v. Kragen- h. Steg an h. Krage, NZ in den Steg bügeln und Stegteile entlang der Ansatznähte schmal absteppen.So ist es in dem Heft abgegeben.Dann den Kragen wie üblich weiter arbeiten.
LG Gisaa
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.10.2014, 17:42
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Blusenkragen mit "Teil-Steg"

Also nur getrennt absteppen, die Teile nicht verbinden durch eine Naht - klingt gut, eine Fehlerquelle weniger!

Danke Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bluse , kragen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Genähtes "Teil" für Herbstkranz ges. elmoeel Schnittmustersuche Accessoires 9 31.08.2010 18:42
Erstes "richtiges" Teil auf der Strickmaschine.... Jutta Beier Maschinenstricken 23 31.12.2007 09:51
Fadenlauf beim "Cord-Patchwork-Teil"??? anja1166 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 18.10.2006 13:29
Sewy: "der im Teil liegenden Kante", was heißt das? rena Dessous 3 01.08.2005 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09148 seconds with 13 queries