Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Transparentpapier

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.05.2005, 10:05
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Transparentpapier

Ich mag den Begriff Architektenpapier nicht!!! Ich habe jahre lang bei Architekten gearbeitet, es ist Transparentpapier und genauso wird es auch verkauft! Und es ist schweineteuer und reist sehr schnell, wenn man nicht aufpaßt!
Ich habe mit der extradicken Baufolie aus dem Baumarkt die besten Erfahrungen gemacht...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.05.2005, 10:20
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Transparentpapier

Hallo,
ich habe mir vor ein paar Wochen in der Metro eine Rolle billiger PapierTischdecke gekauft. Ich weiss nicht mehr, wie viele Meter drauf sind, aber ich tippe jetzt mal auf 20 m mind. Breite ist ca. 1m, das Papier ist transparent genug, um Schnitte durchzukopieren. Reisst zwar noch immer leichter als Schreibpapier, aber nicht so leicht wie Seidenpapier. Und bügeln lässt es sich auch - Knicke durchs Aufbewahren sind also kein Thema. Die Rolle hat ca. 7 Euro gekostet. Je billiger, desto transparenter
LG, Mina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.05.2005, 12:38
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.155
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Transparentpapier

hallo,
dieses transparentpapier gibt es hier in verschiedenen stärken. ich habe eine rolle genommen, die der verkäufer empfohlen hat, dieses papier wird auch in den modeschulen verwendet. bei mir ist noch nie etwas zerrissen. mir gefällt es besser einen schnitt zu ändern, der auf papier gezeichnet ist, als auf folie.

folien kann man auch in verschiedenen stärken auf rollen kaufen. dann hat man keine knicke und sie ist viel preiswerter als im baumarkt. guckt mal im branchenbuch unter verpackungen und folien.

wenn man nur weißes papier benötigt, ist es überflüssig tischdecken zu kaufen. diese rollen bekommt man als restrollen in zeitungsdruckereien kostenlos.

gruß marion
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.05.2005, 12:46
cocoon cocoon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Würselen-Bardenberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Transparentpapier

Ich habe mir vor längerer Zeit in der Fegro eine 10kg Rolle Papier - nannte sich Pergamentersatz - gekauft. Sie ist 50cm breit, das reicht bei mir für die meisten Schnitte und wenn es mal breiter sein muss, klebe ich zwei Teile aneinander. Transparent genug zum durchpausen und reißt nur dann wenn ich es will
__________________
Viele Grüsse, Andrea -cocoon- aus der Fadenwelt


Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.05.2005, 19:04
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.429
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Transparentpapier

Hallo Sabine,

ich kaufe mein Seidenpapier zum Schnittkopieren beim Pumuckel-Stoffversand. Es ist transparent genug, um was abzupausen. Die Stärke finde ich auch o.K. Hier ist der Link: http://www.stoffversand4u.de/ . Du findest es unter Neuheiten. Die Rolle kostet 4,95 € und ist 20 m lang und 80 cm breit.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06791 seconds with 12 queries