Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


welche Druckknöpfe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.05.2005, 21:28
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welche Druckknöpfe

Zitat:
Zitat von Mango
Hallo,

ich kann Marion nur zustimmen, die Drücker mit Loch halten meist besser als die Jersey-Drücker. Bei denen passiert es mir immer wieder, dass sie sich durch den Zug beim Öffnen wieder auflösen. Vor allem dann, wenn die Kinder sie selbst öffnen.

lg
Mango
Ich hatte es schon so oft, dass speziell bei gekauften Sachen die Drücker sich gerne lösen. Jetzt hab ich ein ausgefranstes Loch und stehe ziemlich dumm da. Hab neulich erst wieder eine Wendeweste von H&M reklamiert, die ich in Aachen gekauft hatte. Der Drücker hatte sich gelöst und es war kein Ersatz dabei.
Sogar in Winterjacken hab ich schon Jerseydrücker reingemacht (allerdings hatte ich mir die in der Industrie reinschießen lassen). Aber auch in meinem Lieblingswerksverkauf (Herstellung von Kinderkleidung) werden nur Jersey-Drücker verwendet.
Wenn Du die Drücker richtig mit der Zange reindrückst und zwar nicht nur einmal kurz sondern die Zange immer ein Stück weiterdrehen, dann sitzt das Teil bombenfest. Da ich sehr viel Kinder- und Puppenkleidung (für Verkauf) nähe, werden sämtliche Drücker einem richtigen Reißtest unterzogen und bisher haben alle gehalten. Die, die sich wirklich gelöst hatten, waren nicht richtig drin (falsches Werkzeug oder Drücker 1 mm kleiner und hat sich dadurch verschoben).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2005, 00:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: welche Druckknöpfe

Wenns schlampig gearbeitet ist (wie in der Konfektion halt manchmal) kann es sich natürlich lösen. Wie ein falsch verarbeiteter Jerseydrücker auch.

Daß man das Loch entsprechend gegen Ausreißen sichert, wie Mango ja auch beschrieb, ist ja klar. Und dann halten die Teile bombenfest. Jerseydrücker in dickere Strickstoffe hingegen oder mehrere Lagen Fleece.. das geht nicht immer gut. Und eine Firma um die Ecke, die einem das mit größerem Druck reinschießen kann hat ja nicht jeder, das kannst du ja eher nicht voraussetzen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.05.2005, 00:02
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: welche Druckknöpfe

Ich drück die Zange immer, bis mir die Hände abfallen. Den Trick mit dem Weiterdrehen werde ich aber auf alle Fälle mal probieren. Danke dafür!

lg
Mango

PS: Besonders toll finde ich es immer, wenn bei gekauften Sachen Ersatzdrücker dabei sind, die aber nicht den Prym-Größen entsprechen. Ohne die entsprechenden Adapter für die Zange weiss ich dann immer nicht wie ich die reinkriegen soll.
Einmal bin ich damit in den Laden zurück und habe gefragt wie sie sich das vorstellen. Die sind dann mit dem Teil sogar extra zu einer Schneiderin gelaufen, kamen dann aber zu dem Schluß, dass die Druckknöpfe ohne passendes Werkzeug nicht anzubringen sind. Zu guter Letzt habe ich das Geld für das T-Shirt zurückbekommen und durfte das T-Shirt trotzdem behalten. (Meine Tochter hat das Shirt noch lange getragen - mit dem offenen Verschluß .) Leider gibt es diesen Laden nicht mehr.

Geändert von Mango (23.05.2005 um 00:11 Uhr) Grund: Kommafehler
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.05.2005, 12:17
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: welche Druckknöpfe

Zitat:
Zitat von nowak
Und eine Firma um die Ecke, die einem das mit größerem Druck reinschießen kann hat ja nicht jeder, das kannst du ja eher nicht voraussetzen.
Das war eine Ausnahme für eine Winterjacke mit Microfaser, Volumenvlies und Bouclefleece. Dass ich da von Hand keinen Drücker durchbekomme, egal ob Jersey oder Anorak, das ist mir auch klar. Aber bei den normalen Regenjacken (Fleece und Microfaser) geht das ohne Probleme. Übrigens verstärke ich alle Drücker mit Vlieseline, auch die Jerseydrücker.
So und jetzt gehe ich Drücker in die Regenjacke meiner Tochter reinmachen. Nachdem es heute wohl nur regnet, habe ich heute morgen um halb sieben bereits ihre Regenjacke zusammengenäht und nur die Drücker fehlen noch.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.05.2005, 20:03
Benutzerbild von mariebabs
mariebabs mariebabs ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2004
Beiträge: 294
Downloads: 78
Uploads: 0
AW: welche Druckknöpfe

D A N K E für Eure Tipps!!!!!!!!!

Ich werd' mal den tollen, kleinen Stoffladen hier im Ort unsicher machen
und schauen, was die dort am Lager haben.
__________________
Bis dahin....
....und tschüss
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08555 seconds with 12 queries