Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Strickstoff "stabilisieren" ohne Kuscheleinbußen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.09.2011, 17:10
jacanpaca jacanpaca ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Strickstoff "stabilisieren" ohne Kuscheleinbußen

Hallo liebe Forenmitglieder,

gerade stehe ich vor folgendem "Problem": Jetzt, wo es morgens bald wieder kalt wird und ich nicht in einem beheizbaren Büro sitze, bräuchte bzw. möchte ich eine kuschelige Strickjacke nähen.

Einen Stoff habe ich bereits hier liegen: Ein super, super kuschelweicher Grobstrick, der sich aber in eine Richtung unglaublich ausbeult. Allerdings war ich beim Einkauf wohl blind und habe (oder wollte?) es nicht gemerkt.

Jetzt habe ich hin und her überlegt: Wäre es möglich, den Stoff doppelt zu legen, eine Lage dünne Baumwolle (oder Futterstoff etc.) dazwischen, ordentlich absteppen und dann zuzuschneiden? Wird natürlich ordentlich warm.

Ich meine, damit müsste doch das Problem des Ausleierns eigentlich gebannt sein, oder? Unterliege ich einen Denkfehler? Wird das an den Ellenbogen auch halten?

Ich möchte aus dem Stoff unbedingt eine Jacke haben und bin schon gaaanz lange am Stöffchen streicheln ohne kreativen Funken.

Wäre super, wenn ich einen Tipp für mich hättet.


Viele Grüße
jacanpaca
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.09.2011, 17:51
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Strickstoff "stabilisieren" ohne Kuscheleinbußen

Hallo.
Ich würde einen feinen Jersey zum Füttern nehmen. Du erhälst Dir damit ein bisschen Elastizität und stabilisierst den lockeren Oberstoff.

Gruss LiLo
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2011, 17:59
jacanpaca jacanpaca ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Strickstoff "stabilisieren" ohne Kuscheleinbußen

Hallo LiLo,

Den Jersey zwischen die beiden Lagen, meinst du? Aber dann auch engmaschig absteppen, oder?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2011, 18:25
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.577
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Strickstoff "stabilisieren" ohne Kuscheleinbußen

Ich denke sie meinte das Jersey als alleiniges Futter- Jersey innen, der Wollstoff außen.
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.09.2011, 21:04
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickstoff "stabilisieren" ohne Kuscheleinbußen

Ich bin eher für die "alles-zusammensteppen-und-dann-zuschneiden"-Methode, und ich würde Bouretteseidenjersey nehmen, das wärmt nochmal extra.
(Und gegen nicht beheizbare Büros gibt es im Baumarkt handliche kleine Blueflame-Öfen, die mit Propangasflaschen betrieben werden - sonst wär mir schon öfter die Druckertinte eingefroren )
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hundekörbchen mit "Dach" - wie stabilisieren? SuricateSandra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 03.10.2010 11:33
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Ballkleid unteren Saum "rund" stabilisieren Septime Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 24.04.2006 23:03
Strickstoff, "selbst gefilzt" haart und flust karin.b. Filzen mit und ohne Maschinen 5 13.01.2006 09:54
"Löchrigen Strickstoff" hinterbügeln? ennertblume Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 02.11.2005 10:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10668 seconds with 13 queries