Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu diesem Text , Thema Verstürzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.09.2011, 17:18
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.974
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu diesem Text , Thema Verstürzen

Zitat:
Zitat von Fieberlein Beitrag anzeigen
Danke!
Nur ein Gedankenknoten: Wenn ich die Nahtzugaben auseinanderbügele, habe ich die naht auseinandergedrückt. Kann ich das überhaupt sauber heften? ich mein, ich bügel ja eben auch, um die Kante sauber glatt zu bekommen.
Zuerst auseinanderbügeln, dann zusammenklappen und die Kante bügeln.
Vorher NZG zurückschneiden, an Rundungen einknipsen usw.
Mit etwas Übung und bei sorgfältigem Bügeln braucht man dann meistens nicht zu heften - das kommt aber auch auf den Stoff an.

Zitat:
Ich nähe immer neben der Naht, auf der Nahtzugabe, nochmal eine Naht.
Das ergibt eine saubere Kante ohne zu heften.
Das mache ich auch, da wo es geht und die Stepplinie nicht stört.
Unter dem Stichwort "Untersteppen" sollte hier im Forum auch einiges dazu zu finden sein.
Funktioniert z.B. sehr gut an Hals und Armausschnitten, aber gar nicht an Kragenecken
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.09.2011, 17:45
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu diesem Text , Thema Verstürzen

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
aber gar nicht an Kragenecken
Grüsse, Lea
Ja, das stimmt.
Kragenecken nähe ich so:

Ich nähe an der Kante 1-2 Stiche schräg zur Kante.
Das ergibt eine ganz exakte Ecke.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.09.2011, 18:16
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.574
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu diesem Text , Thema Verstürzen

Huhu,
danke für eure Antworten!
Ich habe bisher auch immer gebügelt ohne irgendwas zu heften, also erst nahtzugaben , dann umschlagen und bügeln. Aber so 100% zufrieden bin ich damit meistens noch nicht.
Untersteppen werd ich nochmal nachlesen. Damit ist aber nicht gemeint, die Nahtzugabe an einer Seite festzusteppen, oder?
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.09.2011, 18:43
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu diesem Text , Thema Verstürzen

Zitat:
Zitat von Fieberlein Beitrag anzeigen
Damit ist aber nicht gemeint, die Nahtzugabe an einer Seite festzusteppen, oder?
Nein.
Damit ist gemeint, dass Du knapp ( ca. 3 - 4 mm ) neben der Naht nochmal eine Naht machst.
Quasi 2 Nähte nebeneinander.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.09.2011, 18:47
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.974
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Frage zu diesem Text , Thema Verstürzen

Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Damit ist gemeint, dass Du knapp ( ca. 3 - 4 mm ) neben der Naht nochmal eine Naht machst.
Quasi 2 Nähte nebeneinander.
Das ist dann aber was anderes als Untersteppen.
Dabei werden die NZG Richtung Besatz (bzw. Innenseite) gebügelt und knapp neben der Naht von rechts aufgesteppt.
Der Besatz bzw. das Innere legt sich dadurch besonders gut, so dass die Nahtrille von aussen kaum zu sehen ist.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Viscose-Crèpe (die wievielte in diesem Forum?) Lika Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 01.10.2011 17:24
Frage zu diesem Shirt Stoffmaus Fragen zu Schnitten 9 31.03.2008 10:36
Fragen zu diesem Stoff Stoffmaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 22.04.2007 13:15
Der gewählte Text ist zu kurz Ika Rund um PC und Internet 4 07.01.2006 23:42
Verstürzen - Hilfe ich bin zu doof pesuwue Fragen zu Schnitten 14 22.04.2005 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07070 seconds with 13 queries