Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Kindernähtreff vom 5.9.- 11.9.11

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #331  
Alt 08.09.2011, 07:50
Benutzerbild von Knudelwolke
Knudelwolke Knudelwolke ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff vom 5.9.- 11.9.11

Guten morgen,

das Trägerkleid ist gestern nicht mehr fertig geworden. Ich war mal wieder zu duselig die Anleitung zu lesen und hab es frei Schnauze zusammen genäht.

Es fehlen auch nur noch der Saum, die Schleife und die Knopflöcher.

Hoffendlich hauen die ausnahmsweise mal beim 1. mal hin.

Mal schauen, vielleicht mache ich es heute früh noch fertig.



Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man Knopflochgummi benutzt? Ich glaub ich stehe da auf der Leitung, wann ich den wo wie festnähe und wo der dann rausguckt. Muss ich den z.B. in die Seitennaht vom Bund festnähen und dann nähe ich in die Innenseite vom Bund ein Knopfloch, wo der dann rausguckt und ein Stück weiter noch einen Knopf dran?


Ich habe bisher immer Knopflöcher in der Bund genäht und das Gummi in den Bund gezogen und mit den Knöpfen fixiert. So ist das bei unseren Kaufhosen auch.


Zitat:
Zitat von xxcrazyme Beitrag anzeigen
Grins wenn wir schon dabei sind .. wie wärs wir machen eine Kindernähtreffabnehmgruppe =D ...

und die idee mit dem tragetuch wäre mir nie im leben gekommen das finde ich klasse ... wobei ich keine ahnung vom binden habe ... ich würde sie definitiv gern am rücken haben wollen dann ...

Und das mit dem Gegenseitigen motivieren fängt schon gut an =) ... ich will definitiv anehmen =D ... nachdem ich dank der Pille nach der Schwangerschaft wieder 20 kg mehr hatte ... und die gehen nicht so einfahc runter wie ich sie drauf hatte ...
Ich fange jetzt gleich an.

Wenn du keine Stöcke hast, macht das nichts. Walken kannst für den Anfang auch ohne.

Wenn du unbedingt Nordic Walking machen möchtest, mach einen Kurs.

Ich benutze lieber meine Xco´s. Mit den Stöcken hab ich immer Angst, mir selbst ein "Bein" zu stellen.

Zitat:
Zitat von 2nut Beitrag anzeigen


Ich bin mit Bastian gegangen da war er 4 Wochen alt. Mit meiner Hebamme die Nordic Walking mit Tragetuch anbietet. Also Bastian war dann auf dem Rücken. Aber ich hab Mathilda auch schon 3 Jahre getragen und hatte echt Erfahrung. Ansonsten glaube ich kann man sie ab 4 Monate auf den Rücken nehmen und walken.

auf den Rücken können die Kleinen eigendlich sofort. Mann/Frau muß sich nur trauen.

Wichtig ist dabei, dass das Tuch richtig gebunden ist.
__________________
lg Katja
Mit Zitat antworten
  #332  
Alt 08.09.2011, 08:01
Benutzerbild von smilelynn
smilelynn smilelynn ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2011
Ort: Kt. Bern
Beiträge: 1.572
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff vom 5.9.- 11.9.11

Zitat:
Zitat von xxcrazyme Beitrag anzeigen
Besser schon gestern ... nein wegen mir kann es sofort losgehen .. lol .. ich werde die zeit nutzen in der ich nicht arbeiten bin und leonie im kindergarten ist .. um walken zu gehen ...

und ernährungstechnisch mal enie runde auf trennkost setzen .. kennt ihr dr.pappe und sein schlank im schlaf prinzip ? ... mein freund macht damit immer mal wieder kleine fortschritte .. dafür aber konstante ...

mal schaun .. aber ihr müsst mir wirklich in den ***** treten ...
Und Katja:
ich wäre da auch apmal dabei, ovwohl es bei mir nur um 5kg heht von der letzten Ss ( die ist 4 Jah her ) ich bin bei Grösse 40. Aber mich stört das immer mehr. Am Sport liegt es bei mir auch nicht, ich gehe 2x die Wochw ins Fitness Studio und fahre mit dem Rad zur Arbeit ( gesamthaft 10km). aber ich kriegs auch nicht hin. Ich denke immer dass diese 5kg doch nicht so schwer sein können, aber ich schaffs nicht.
__________________
Liebe Grüsse Linda

http://lindawh.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #333  
Alt 08.09.2011, 08:04
Benutzerbild von ladylion70
ladylion70 ladylion70 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.180
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff vom 5.9.- 11.9.11

@ Bianca:
Schlank im Schlaf macht ne Freundin von mir immer wieder sporadisch. Ist wie mit den meißten Sachen, wenn man es durchhält und den Biss hat, dann klappt es... Ich bin grad dabei die Sättigungsbeilage wegzulassen. Das ist mehr mein Ding. Ich kann futtern soviel und wann ich will, halt nur eben ohne Kartoffeln, Nudeln, Brot, Reis,... Wußtet ihr, dass Nudelsoße als Eintopf ohne Nudeln noch viel besser schmeckt? Das klappt auch mit Familie Prima. Weil man nicht extra kochen muss, sondern einfach für seinen eigenen Teller ein Teil wegläßt. Und innerhalb von 5 Wochen hatte ich so schonmal die ersten 6 kg weg. Nun wird es langsamer, aber geht stetig weiter nach unten. Diese Phase finde ich furchtbar, weil man da dann echt sich überwinden muss am Ball zu bleiben...
Ach ja, wir hatten zwischendurch ja das Familienfest, bei solchen Anlässen gönne ich mir dann zum Kaffee trotzdem ein Stück Kuchen. Sonst kommt irgendwann der Heisshunger und man hat das gefühl man macht ne Diät aber halt eben eines oder 2 halbe, damit man mehr probieren kann
Fun ktioniert klasse, und dazu die Bewegung (bei mir ist es joggen) 2-3mal die Woche, da fühlt man sich gleich ganz anders...

@Bärbel:
Den Halbmarathon schaffst du. Da wo ich den Starterlaufkurs gemacht habe, bieten die auch Kurse an zum 10km, zum halbmarathon und zum Marathon. Ich dachte immer man müsse die Strecke als Trainingsstreckauch laufe können, ist aber nicht so. Der trainer läuft 3 mal die woche 15 km und geht dann zum Marathon. Da ist dann das Adrenalin ausschlaggebend.
Lisann hat vom Kindergarten aus bei uns in BS beim nachtlauf mitge,macht (waren bloss 600m, aber das training war grausam das ich mit ihr gemacht habe. 10min für 600m und am besten noch alle 100m Pause machen...Grrrr) Beim Nachtlauf hat sie sich mitziehen lassen... unter 5 minuten haben wir da gebraucht! also nur Mut! melde dich an und dann schaffst du das! ich wäre sofort dabei, wenn ich mir dafür ne Cover kaufen dürfte
Mit Zitat antworten
  #334  
Alt 08.09.2011, 08:23
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff vom 5.9.- 11.9.11

Zitat:
Zitat von Heublume Beitrag anzeigen
Oh, den Erdbeerkäse hatte ich schon wieder verdrängt...und vergiss die Kinderschokolade nicht, die ist doch so gesund
Stimmt! bekommen meine Kinder heute zum Frühstück. Du weisst ja, da ist lecker Milch drin.
Zitat:
Zitat von emmatje Beitrag anzeigen
Und...ähem..das heißt "Gek ist er nämlich wirklich", wenn wir hier schon niederländisch lernen, dann auch richtig

So mich nähe noch eine Naht (höhö, die ist aber 1,70m lang) dann geh ich auch ins Bett!
Ui, die Decke wird aber schön!! Ich werde nachher gleich mal mein Vokabelheft raus holen und gek eintragen.

Bianca: Ich finde die erste Variante besser. Und ich glaube, dass die falten unter den Armen besser werden wenn der Ausschnitt erst mal fertig ist. Dann wird der Stoff doch etwas nach oben gezogen und Stabilisiert. Oder irre ich mich da?

Und ich gehe jetzt 1,5 Stunden in den Wald. Mit Stöcken und Bastiriese auf dem Rücken. Nur mal so zur Motivation. Tschakka!!!
__________________
Viele Grüsse,

Bärbel

Mein geliebtes Blöggle:
Sewn with love
Mit Zitat antworten
  #335  
Alt 08.09.2011, 08:28
Benutzerbild von 2nut
2nut 2nut ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2008
Ort: Elsass (D-CH-F)
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 29
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kindernähtreff vom 5.9.- 11.9.11

Zitat:
Zitat von Knudelwolke Beitrag anzeigen
Wenn du unbedingt Nordic Walking machen möchtest, mach einen Kurs.

Ich benutze lieber meine Xco´s. Mit den Stöcken hab ich immer Angst, mir selbst ein "Bein" zu stellen.

auf den Rücken können die Kleinen eigendlich sofort. Mann/Frau muß sich nur trauen.

Wichtig ist dabei, dass das Tuch richtig gebunden ist.
Meine Rede. Ich hab Bastian so früh hinten drauf genommen weil ich im Schlaf binden kann. Da sass er dann genauso stabil wie vorne drauf. Und ich stelle mir nie selber das Bein. Ich weiss aber was du meinst.
Zitat:
Zitat von smilelynn Beitrag anzeigen
Und Katja:
ich wäre da auch apmal dabei, ovwohl es bei mir nur um 5kg heht von der letzten Ss ( die ist 4 Jah her ).
DAs müsste doch zu schaffen sein!
Zitat:
Zitat von ladylion70 Beitrag anzeigen
@Bärbel:
Den Halbmarathon schaffst du. Da wo ich den Starterlaufkurs gemacht habe, bieten die auch Kurse an zum 10km, zum halbmarathon und zum Marathon. Ich dachte immer man müsse die Strecke als Trainingsstreckauch laufe können, ist aber nicht so. Der trainer läuft 3 mal die woche 15 km und geht dann zum Marathon. Da ist dann das Adrenalin ausschlaggebend.
Lisann hat vom Kindergarten aus bei uns in BS beim nachtlauf mitge,macht (waren bloss 600m, aber das training war grausam das ich mit ihr gemacht habe. 10min für 600m und am besten noch alle 100m Pause machen...Grrrr) Beim Nachtlauf hat sie sich mitziehen lassen... unter 5 minuten haben wir da gebraucht! also nur Mut! melde dich an und dann schaffst du das! ich wäre sofort dabei, wenn ich mir dafür ne Cover kaufen dürfte
Ich laufe ja jeden Tag und wenn meine Kondition und kraft besser ist in ein bis zwei Monaten, überlege ich es mir vielleicht wirklich! Ich bin mal gespannt ob ch meine Motivation durch den Winter bekomme.
__________________
Viele Grüsse,

Bärbel

Mein geliebtes Blöggle:
Sewn with love
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kindernähtreff

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindernähtreff vom 29.11. bis 03.12. Heublume Nähcafe 92 04.12.2010 19:44
Kindernähtreff vom 22.11. bis 26.11. Heublume Nähcafe 64 26.11.2010 18:26
Kindernähtreff vom 15. - 19.11. Silke16k Nähcafe 98 22.11.2010 10:41
Kindernähtreff vom 8 - 12.11.2011 Elidaschatz Nähcafe 145 13.11.2010 00:25
Kindernähtreff vom 01.11. bis 04.11.2010 Jezziez Nähcafe 82 06.11.2010 20:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09226 seconds with 14 queries