Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nötige Materialien für Anfänger

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.09.2011, 10:57
ditdwithtea ditdwithtea ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2011
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nötige Materialien für Anfänger

Hallo - De ganzen Antworten - Ihr seit einfach Spitze ! Danke so sehr - Ihr habt mir sehr weitergeholfen.Ich werde mir alle Tipps merken -
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.09.2011, 11:02
Benutzerbild von hellen
hellen hellen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: im Texas Deutschlands
Beiträge: 663
Blog-Einträge: 3
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Nötige Materialien für Anfänger

Ich habe auch mit einer Billignähmaschine für unter 100 Euro angefangen und fast hätte ich das Nähen aufgegeben. Ich dachte, das ist nix für mich, weil die Maschine so bockig war.
Als ich dann das erste Mal mit meiner Brother BC 2500 genäht habe, war das eine Offenbarung! Ich habe 250 Euro bezahlt, ein Haufen Geld, aber jeden Cent wert!
Und auch wenn ich sonst im Alltag so gar keinen Wert auf Marken lege, habe ich gemerkt, dass im Nähbereich die teuren Markensachen tatsächlich besser sind. Billigstecknadeln waren nicht entgratet und flutschen nicht so richtig in den Stoff, Billiggarn reißt dauernd oder fusselt (wenn Baumwolle), Scheren zerfetzen den Stoff eher, als ihn zu schneiden. Hach.

Sparen kannst du z. B. bei Kopierfolie: Da kannst du dir im Baumarkt starke Abdeckfolie holen, die ist toll zum Kopieren. Auch ein Maßband und der Trenner müssen nicht von Prym sein
Schneidematte und Rollschneider kamen bei mir erst sehr viel später dazu.
Am Anfang habe ich mit altem Bettzeug (Laken), Gardinen, Tischdecken und geschenkten Stoffen genäht.

Viel Spaß mit deinem neuen Hobby
__________________
Hier schreibe ich
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.09.2011, 11:08
ditdwithtea ditdwithtea ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2011
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nötige Materialien für Anfänger

Zitat:
Zitat von hellen Beitrag anzeigen
Ich habe auch mit einer Billignähmaschine für unter 100 Euro angefangen und fast hätte ich das Nähen aufgegeben. Ich dachte, das ist nix für mich, weil die Maschine so bockig war.
Als ich dann das erste Mal mit meiner Brother BC 2500 genäht habe, war das eine Offenbarung! Ich habe 250 Euro bezahlt, ein Haufen Geld, aber jeden Cent wert!
Und auch wenn ich sonst im Alltag so gar keinen Wert auf Marken lege, habe ich gemerkt, dass im Nähbereich die teuren Markensachen tatsächlich besser sind. Billigstecknadeln waren nicht entgratet und flutschen nicht so richtig in den Stoff, Billiggarn reißt dauernd oder fusselt (wenn Baumwolle), Scheren zerfetzen den Stoff eher, als ihn zu schneiden. Hach.

Sparen kannst du z. B. bei Kopierfolie: Da kannst du dir im Baumarkt starke Abdeckfolie holen, die ist toll zum Kopieren. Auch ein Maßband und der Trenner müssen nicht von Prym sein
Schneidematte und Rollschneider kamen bei mir erst sehr viel später dazu.
Am Anfang habe ich mit altem Bettzeug (Laken), Gardinen, Tischdecken und geschenkten Stoffen genäht.

Viel Spaß mit deinem neuen Hobby
Ja ich hoffe die Maschine die ich kaufe ist gut (es gibt zwar immer Bewertungen und Test aber das bringt nichts,solange man es selber ausprobiert hat) - Die Maschine die ich kaufen will kriege ich zum Glück (da ich noch Schüler bin und nicht Arbeite also nicht soviel Geld habe und sogar meine Sammlung verkauft habe um mir eine Maschine zu kaufen) für ca. 100 € (Normalpreis 389,00 €) - Sie ist zwar gebraucht aber von einem Bekannten, d.h ich kann sie wieder zurückgeben wenn etw. kaputt ist oder so.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.09.2011, 11:13
Libby Libby ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nötige Materialien für Anfänger

Ich kann nur zustimmen was das Stoffkaufen angeht! Ich denke mal, mit Stoffen von brauchbarer Qualität in gedeckteren Farben (Beige oder Marine oder ähnliches...was du halt trägst) ist man nie so ganz falsch. Diese Farben machen zwar total wenig Spaß beim kaufen, dafür läuft man später nicht rum wie ein Vogel Wobei manchen ja auch diese desigual-Sachen total gefallen, also wie gesagt, es gibt immer verschiedene Meinungen.
Ich habe Rollschneider geschrieben, weil ich einfach mit Scheren nicht gut umgehen kann, und ne gute Stoffschere schnell mehr kostet als ein Rollschneider. Wobei beim Rollschneider halt noch die Matte dazukommt. Für Schnitte kannst du dir auch mal die Burda easy fashion ansehen, falls dir da was gefällt!
__________________
lg Sandra
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.09.2011, 11:54
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.135
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nötige Materialien für Anfänger

Ich hab damals auch auf einer Billigmaschine angefangen (eine AEG vom Discounter) und hatte nix als Ärger mit dem Ding. Seit 4 Jahren nähe ich jetzt auf einer Brother NX-200 und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht! Von daher von mir auch den Tip, lieber was sparen und gleich was Gutes kaufen. Su kannst auch mal schauen, in manchen Nähmaschinengeschäften werden gute Maschinen in Zahlung genommen, komplett durchgecheckt und dann wieder verkauft, die sind dann natürlich günstiger als eine Neue. Vielleicht ist das eine Alternative für Dich wenn du im Moment nicht so viel Geld für eine Maschine hast?

Die Must-Haves in meinem Nähkörbchen:
- Gute Stoffscheren (eine richtig große für schwere Stoffe und eine handlicherere)
- Gutes Nähgarn in grundfarben die man immer braucht: schwarz, weiß, dunkelblau... (nicht das Rollensortiment vom A**i, das macht keinen Spaß)
- Reihgarn/Heftgarn
- Schneiderkreide (ich nehm lieber Stifte die man wie einen Bleistift anspitzen kann statt den Stücken)
- Handnähnadeln
- Maßbänder (cm und Inch für amerikanische Schnitte)
- Stickschere zum auftrennen und Fäden-abschneiden
- eine Riesendose Stecknadeln
- Schnittmusterpapier (10-Meter-Rollen vom holländischen Stoffmarkt)

Die anderen Sachen (Reissverschlüsse, Knöpfe ect.) kaufe ich immer projektbezogen ein.

Viel Spaß mit deinem neuen Hobby und viele Grüße,

Tarlwen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , materialien

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Materialien für Utensilo/Organizer? ElisabethJosefine Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 12.08.2010 11:32
Materialien für Umgestaltung Essecke kruemmelcara Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 26.11.2008 20:09
Materialien für Schwangerschaftskleidung Skletto Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 03.06.2008 10:31
welche Materialien für Kinderkleidung Mummelito Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 19.03.2008 16:16
Materialien für Korsett Donnatigra Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 19.07.2007 20:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09878 seconds with 13 queries