Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.09.2011, 10:32
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt!

Zitat:
Zitat von Amalthea* Beitrag anzeigen
@Kathie S.
Das ist ja lustig! Der Vogue Schnitt hatte es mir einfach angetan. War Liebe auf dem ersten Blick und ich hoffe, die bleibt auch beim Nähen Welche Kwik-Jacke nähst du denn jetzt?
Ich nähe den Kwik-Sew-Schnit Nummer 3827 und mache auch eine WIP dazu.
Ich fand deinen Vogue-Mantel total schön und meine Mutti auch. Die frage ich fast immer um ihre Meinung. Aber ich wollte das ganze schön dick füttern und das kann man bei dem "Rock-Teil" ja eher nicht - ich hab mir zwar überlegt nur das Oberteil (zwischenzu)füttern und das Unterteil nicht, aber ich hatte Angst, dass es oben dann wie Presswurst ausschaut und unten locker weht. Deshalb bin ich lieber auf Nummer sicher gegangen und nähe eine Jacke, die ich komplett füttern kann.

Umso gespannter bin ich, wie dein Mantel fertig aussehen wird.

Liebe Grüße
Kathie
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.09.2011, 19:22
schnitte schnitte ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Eifel
Beiträge: 5
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt!

hi!
ich habe mir jetzt ein schnittmuster von farbenmix bestellt. Den Mantel querida (für meinen sohn) werde den etwas kürzer machen so das er auch sehr schön für jungs ist!ich bin so froh das ich hier ganz viele leute seh bei denen ich mir ein paar tricks abschauen kann!!!ist schon etwas her das ich zu letzt genäht habe und mir fehlt etwas die übung aber das wird schon! bzw. es muss will zwei mäntel bis november fertig bekommen!ich weiß das wir knapp gehe ja auch noch neben bei arbeiten!aber naja wir werden sehen!lg
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.09.2011, 11:54
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 17.783
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt!

Nachdem ich immer noch nicht weiß was ich mit der Bluse mache (vlt. knote ich die auch einfach vorne, so im 80s-Style ), sitzt so komisch geknöpft einfach gruselig, möchte ich heute mit meiner Probejacke langsam anfangen.

Nun meine Frage:

Ich nehme den karierten Stoff und das rote Polyesterzeug als Futter. Würdet ihr den Probeschnitt in B oder in A nähen? B wäre ja intelligenter, weil der dem C-Mantel sehr ähnlich wäre, aber meint ihr das passt mit den Karos? Ich möchte die Probejacke schon später gern mal tragen...
Oder würde A für die Karos besser ausschauen?

LG Christiane
__________________
Mein UWYH 2018:
Klick

Ich bin auf Instagram:
nani_christiane_sews
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.09.2011, 19:05
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 17.783
Blog-Einträge: 1
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt!

Und es geht endlich endlich los

Zuerst habe ich die Daten gesammelt:



Damit ich sehe welche Schnitte abgezeichnet werden müssen und die eingekringelten habe ich dann mit der Probejacke schon mal hier dann abgezeichnet liegen

Dann Schnitt ausgepackt. Erst mal war ich total entsetzt. Sooooo dünnes Papier, auweia:



Da hätte ich ja liebend gern nur ausgeschnippelt, aber sowas mache ich ja nicht, also Bauplane ausgepackt und abgepaust

Probejacke A hat nur 9 Schnittteile. So viele hatte ich noch nie, aber das ist ja noch nichts zu C mit 13 (!!) Schnittteilen. Darum auch nur A als Probejacke



Aber es ging super super schnell. Nach nur einer Stunde liegen hier nun alle Schnittteile abgepaust und müssen nur noch ausgeschnitten werden. Ich habe noch nie so einen tollen Schnitt gehabt! Sehr klar und gibt schon mal ein dickes Plus. Wenn der Schnitt sich auch so toll nähen wie abpausen lässt, dann werde ich wohl Vogue treu werden

LG Christiane (die nun schnippeln geht )
__________________
Mein UWYH 2018:
Klick

Ich bin auf Instagram:
nani_christiane_sews
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.09.2011, 11:22
Benutzerbild von KathieS.
KathieS. KathieS. ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 69
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP: Wintermantel nach V8465 - längeres Projekt!

Hey Amalthea,
es ist zwar jetzt eigentliche schon zu spät, aber du hast mit Jacke A denke ich die richtige Wahl getroffen! Wenn es ein Karomuster ist empfiehlt sich (für mein Empfinden) auch ein gerader Schnitt, da bei so vielen Runden Kanten wie bei den anderen Modellen nur immer das Karomuster unterbrochen würde. Also ich denke das war gut so! Aber du musst bestimmt dolle auf das Muster auspassen, vor allem wenn es kein symmetrisches Karo ist.
Ich freu mich auf deine weiteren Fortschritte.
Liebe Grüße
Kathie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: Trägerkleid nach eigenem Entwurf minea79 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 20.03.2011 23:11
WIP - Wintermantel Jadela lanora Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 95 14.11.2010 16:24
Abendkleid nach Burda - WiP mimi sushi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 20.03.2010 14:49
Wintermantel Wip nach PC 05-412 Frau-Jule Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 4 27.01.2009 16:44
Wintermantel nach Farbenmixschnitt Johanna Cecelia November 2008 4 21.11.2008 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09826 seconds with 13 queries