Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Funktion einer Applikationsschere

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2011, 14:28
Norina Norina ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Funktion einer Applikationsschere

Hallo ihr Lieben,
vor ein paar Tagen bin ich im Netz auf eine Applikationsschere gestoßen. Die könnte ich für meine Maschinenstickarbeiten vielleicht ja gut gebrauchen, wenn sie denn tatsächlich sinnvoll ist. Was ich mich jetzt aber gerade frage, wie funktioniert das Ding. Sieht ja schon recht komisch aus. Wie hält man das gute Stück? Den Bogen nach unten oder nach oben? Mir erschließt sich das gerade nicht so. Verhindert sie nur das Einschneiden des Trägerstoffes oder auch der Applikation. Stehe wohl etwas auf der Leitung.
Herzliche Grüße
Norina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2011, 14:32
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Funktion einer Applikationsschere

Hallo Norina,

eine Applikationsschere funktioniert sehr gut. Durch die Konstruktion der Schere wird verhindert, dass man in die untere Stofflage einschneidet. Ich nutze sie häufig zum Zurückschneiden vom Saum, wenn ich ihn mit einer Covernaht genäht habe.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2011, 14:57
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.998
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Funktion einer Applikationsschere

Ja, die ist für vieles gut zu gebrauchen. Die Gefahr, in den Stoff zu schneiden, ist deshalb jkein, weil die die Scherblätter waagerecht zum Stoff liegen hast und so quasi gerade über der Stofflage schneidest und nicht senkrecht dazu. Sie wurde wohl ursprünglich benutzt, um Teppichflor gleichmäßig zu schneiden. Das breite Scherblatt gehört wohl auf den Stoff, wenns besser passt, mache ich es aber auch anders.
Und um nach dem covern den Überstand wegzuschneiden, ist sie auch gut. (Nützt nur nix, wenn man mit der spitzen Seite unter den Greiferfaden gerät und den fein säuberlich durchtrennt ).
Weiterer Einsatz: beim Dessousnähen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2011, 18:43
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Funktion einer Applikationsschere

Hallo
Ich habe mir die Applikationsschere ursprünglich gekauft um überstehendes Stickvlies abzuschneiden. Inzwischen benutze ich sie für alles was sauber und knapp zurückgeschnitten werde soll. Applikationen habe ich noch nie gemacht .

Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2011, 18:59
Benutzerbild von trasvia
trasvia trasvia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bi-Bi
Beiträge: 271
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Funktion einer Applikationsschere

Hallo Norina,

ich nutze sie hauptsächlich beim Dessousnähen, aber auch um die überschüssige Naht bei der Covernaht abzuschneiden.
Eigentlich bei fast allen meinen Näharbeiten, außer zuschneiden ....

Ich finde sie sehr gut und möchte sie nicht mehr missen.

Viele Grüße
Helga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Applikationsschere? xquadrat Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 16 01.03.2010 14:34
Applikationsschere schlupp-fan Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 32 20.05.2007 19:05
Applikationsschere bei ebay zu haben friderun Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 19.04.2005 13:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08532 seconds with 13 queries