Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Banale Frage: Rock an Oberteil ansetzen ("die große Nähschule")

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2011, 14:14
Benutzerbild von ninchen0908
ninchen0908 ninchen0908 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 17
Uploads: 0
Banale Frage: Rock an Oberteil ansetzen ("die große Nähschule")

Hallo ihr Lieben!

Gestern hat mir mein Mann das Buch v. Alison Smith "die große Nähschule" geschenkt. Hab eben ein bissl darin geschmökert und jetzt macht sich grad in meinem Kopf Verwirrung breit.
Und zwar geht es um die Ansetzung eines Rockes an ein Oberteil.
Werden diese beiden Teile nicht einfach ineinandergesteckt beim Annähen? zumindest habe ich das bislang immer so gemacht. Und ich frag mich grad, ob ich das immer falsch gemacht habe, da es hier so gezeigt wird, dass der Rock am Oberteil angelegt wird und dann einfach beide Taillenkanten zusammengenäht wurden.
Wisst ihr was ich meine?
__________________
Liebe Grüße, Nina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2011, 14:52
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Banale Frage: Rock an Oberteil ansetzen ("die große Nähschule")

Hallo,

ich hab das Buch nicht - meinst du, es ist so geschildert, dass der Rock links auf rechts auf das Oberteil gelegt wird? Also linke Seite des Rocks liegt auf der rechten Seite des Oberteils, die Teile liegen also schon so, wie sie hinterher auch getragen werden?

Das würde imho nur Sinn machen, wenn die Kante entweder bewusst offen bleiben soll oder kann (z.B. offenkantige Verarbeitung, oder Stoff, der nicht versäubert werden muss, wie Walk, Jersey, Fleece o.ä.). Oder man schlägt hinterher die offene Nahtzugabe nochmal um und steppt dann noch mal von rechts ab. Oder man näht ein Band drüber. Ist irgend etwas davon ein weiterer Schritt?

"Normal" wäre es für meine Begriffe aber schon eher, die beiden Teile rechts auf rechts ineinander zu stülpen; der Rock würde dann mit der linken Seite außen und nach oben zeigend, genau auf dem Oberteil liegen, ja.
(Oder beides nach unten, je nachdem, wie man es hält. Die Nahtzugaben jedenfalls beide in eine Richtung zeigend, nicht wie oben in zwei verschiedene Richtungen, einmal oben, einmal unten.)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2011, 15:09
Benutzerbild von ninchen0908
ninchen0908 ninchen0908 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 14.869
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: Banale Frage: Rock an Oberteil ansetzen ("die große Nähschule")

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
"Normal" wäre es für meine Begriffe aber schon eher, die beiden Teile rechts auf rechts ineinander zu stülpen; der Rock würde dann mit der linken Seite außen und nach oben zeigend, genau auf dem Oberteil liegen, ja.
(Oder beides nach unten, je nachdem, wie man es hält. Die Nahtzugaben jedenfalls beide in eine Richtung zeigend, nicht wie oben in zwei verschiedene Richtungen, einmal oben, einmal unten.)

Liebe Grüße
Kerstin
Genauso hab ichs gemacht bzw. würd ich so machen.

Darf ich hier Fotos aus dem Buch reinstellen?
Ansonsten versuch ichs einfach nochmal mit Worten zu erklären. Es handelt sich hier um ein Rockteil, das noch nicht zusammengenäht wurde. Ebenso das Oberteil.
Am vorderen Rockteil sind Abnäher und es wird zur Vorbereitung entlang der Taillenkante eine Verstärkungsnaht gesteppt.
Dann wird der Rock lt. Foto u. Text ans Oberteil angelegt - sprich: Rock und Oberteil liegen so da, wie man es trägt - beide liegen auf der linken Seite, aber NICHT übereinander (wenn ICH auf diese Weise zusammennähen müsste, dann würde ich sie zumindest rechts auf rechts legen!). Dann sollte man Abnäher des Rocks und Nähte des Oberteils (TEilungsnähte) aufeinander ausrichten und steppen.
Ich find das irgendwie absolut unlogisch ...

Und die Briefecken in dem BUch werden auch total schräg erklärt.
__________________
Liebe Grüße, Nina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2011, 17:58
Benutzerbild von mecki.m
mecki.m mecki.m ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.619
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Banale Frage: Rock an Oberteil ansetzen ("die große Nähschule")

Abgesehen davon, dass man auf den Bildern wenig erkennen kann und die Beschreibung auch nicht das gelbe vom Ei ist, würde ich trotzdem sagen, der Rock ist genauso angenäht worden, wie Kerstin es beschrieben hat. Also so, wie man es im allgemeinen macht.

Gruß Mecki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2011, 19:50
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.585
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Banale Frage: Rock an Oberteil ansetzen ("die große Nähschule")

Zitat:
Zitat von ninchen0908 Beitrag anzeigen
Dann wird der Rock lt. Foto u. Text ans Oberteil angelegt - sprich: Rock und Oberteil liegen so da, wie man es trägt - beide liegen auf der linken Seite, aber NICHT übereinander (wenn ICH auf diese Weise zusammennähen müsste, dann würde ich sie zumindest rechts auf rechts legen!). Dann sollte man Abnäher des Rocks und Nähte des Oberteils (TEilungsnähte) aufeinander ausrichten und steppen.
Ich find das irgendwie absolut unlogisch ...
Äh, wenn man die Teile nur Stoß an Stoß legen würde, ohne überlappen, müsste man sie mit Zickzack oder ähnlich nähen, um beide Seiten zu erfasse, und das wäre jetzt eine extrem seltsame Verarbeitung...

Anscheinend fehlt ein Schritt in der Anleitung... Wird da nirgendwo gesagt, dass man das dann rechts auf rechts nähen muss? Bisschen komisches Buch, scheint mir... Soll vielleicht anfängertauglich sein, verwirrt aber anscheinend mehr, als dass es hilft...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine "Große" ist eingezogen - die Juki Exceed 300 bienenmama Händlerbesprechung 2 19.04.2011 16:00
Brauche Hilfe bei einer Schnittkorrektur aus "Die große burda Nähschule" Melaike Fragen zu Schnitten 6 29.05.2009 22:02
"Nähen leicht gemacht" vs. "die große Burda-Nähschule" klebefro Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 08.01.2009 16:38
Problem mit "verdrehtem" Oberteil aus "Pattern Magic Vol.1" von Nakamichi Tomoko pirate@sea Fragen zu Schnitten 7 26.05.2008 20:01
"Burda - Nähen leicht gemacht" oder "Die große Burda Nähschule"???? sanne_s Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 25.05.2008 01:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12676 seconds with 13 queries