Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Problem mit nicht-annähbaren Druckknöpfen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2011, 11:54
Benutzerbild von Wolkentänzerin
Wolkentänzerin Wolkentänzerin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 78
Downloads: 2
Uploads: 0
Problem mit nicht-annähbaren Druckknöpfen

Hallo ihr Lieben.

Also, ich habe folgendes Problem.
Da die Druckknöpfe zum aufnähen bei mir ein unendliche gefrimmel waren, das am Ende auch noch alles andere als schön ausgesehen hat, hab ich mir solche zum "reindrücken" gekauft.
Da hab ich also das Ober- und Unterteil und so eine Plastikzange dabei. Die haben auch super gehalten und lassen sich auch gut öffnen und schließen.

Es war eine kleine Packung also hab ich bei Gelegenheit eine neue mitgenommen, genau die gleichen, nur eine andere Farbe.
Bei denen hab ich aber auf einmal das Problem, die lassen sich super schwer aufmachen! Bei Versuch Nummer eins ist mir direkt der Nagel abgebrochen
Und ich kann tun und machen, bevor der Knopf da sein Gegenstück los lässt, verbiegen sich diese Metallzähnchen, Knopf fällt raus (ohne sein Gegenstück je losgelassen zu haben) und ich hab dann im Stoff hässliche Löcher und muss einenn neuen reinmachen, der genauso widerspenstig ist.

Mach ich denn irgendetwas falsch? Hab ich irgendwas nicht beachtet oder hat jemand sonst einen Tipp für mich?
__________________
"Das ist kreatives Chaos, Mama!"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2011, 12:22
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.035
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Problem mit nicht-annähbaren Druckknöpfen

Hallo,

bisher hatte ich solche drücker noch nicht. Interessant, daß es solche gibt.
Mal zur fehlersuche: hast du die stelle wo die drücker sitzen verstärkt? An einer jacke vorn gehört ja auch fast immer ein beleg hin, den nochmal mit einer vlieseline unterlegen und schon sollte der drücker im stoff bleiben, auch wenn es mal fester wird. In kindershirts oben auf der schulter habe ich 'zwei' belege gemacht: Den beleg mit dem jersey nochmal gedoppelt.

Vielleicht hilft dir das ja?
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2011, 12:48
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Problem mit nicht-annähbaren Druckknöpfen

Du kannst im Drücker"weiberl" die Feder ganz vorsichtig etwas zur Seite drücken (stabiles Werkzeug!) . Aber wirklich nur ganz ganz vorsichtig, andernfalls wird das "Weiberl" zu groß und das "Mannderl" rutscht raus. Ist nicht im Sinne des Erfinders ...

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2011, 13:08
Benutzerbild von Wolkentänzerin
Wolkentänzerin Wolkentänzerin ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 78
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Problem mit nicht-annähbaren Druckknöpfen

Zuckerpuppe, gibts deinen Post auch in Anfänger-sprache? Konnte damit jetzt nicht so viel anfangen
Weil du aber schreibst Drücker, also das Ding, das ich zum festmachen der Knöpfe hab, ist wirklich nur ein längliches Pastik"ding" mit einem Knick in der Mitte. Ich weiß, es gibt noch so eine richtige Metallzange für solche Knöpfe, aber mit meinem Plastikgedöns und vorsichtigem Hammerklopfen bin ich bis dato ganz gut gefahren

Gabi, nein verstärkt war es nicht. Die ersten der Knöpfe hab ich zum Beispiel ausschließlich für so kleine (Tampon-)Täschchen benutzt, da hatte ich Ober- und Futterstoff, den Oberstoff hab ich mit Schneidervlies verstärkt, da haben die ohne Probleme gehalten.
Jetzt habe ich Stoffarmbänder gemacht, da trat dann eben das Problem auf. Da hab ich oben Pannesamt und unten recht festen Baumwollstoff.
Lange rede kurzer Sinn, es könnte wirklich dran liegen dass der Stoff, bzw. die Stofflage zu dünn ist...
Ich denk ich probier es nochmal aus, diesmal verstärkt.
__________________
"Das ist kreatives Chaos, Mama!"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2011, 14:31
DnM87 DnM87 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: ich pendele zwischen M-V und S-H
Beiträge: 60
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Problem mit nicht-annähbaren Druckknöpfen

Hallo,

Zuckerpuppe meint mit Drückerlweiberl die Oberseite des Druckknopfes mit dem Loch. Das "mannderl" ist die Unetrseite mit der Erhebung, die in das Loch (Weiberl) gesteckt wird.

In diesem Loch gibt es eine Kleine Feder (So ein Stück Draht) das man vorsichtig ein wenig zur Seite biegen kann, damit im Loch mehr Platz ist und man die Erhebung der Knopfunterseite leichter rein und wieder raus bekommt.

LG
DnM
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Druckknöpfen Leonoria Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 01.12.2008 10:46
halsausschnitt mit druckknöpfen Princessmom Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 30.07.2008 19:54
Probleme mit Druckknöpfen Nordschneiderin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 07.04.2008 15:35
Problem mit Druckknöpfen nähfee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 24.03.2008 09:55
Problem mit Prym-Druckknöpfen lilalu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 10.06.2007 11:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11102 seconds with 13 queries