Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.09.2011, 09:53
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Guten Morgen,

obwohl ich natürlich Sport mache, um die Haltung auszugleichen, werde ich den zusätzlichen "Dreh" in der Wirbelsäule kaum loswerden. Ich hätte auch lieber einen symetrischen Schnitt. Allerdings hängt in der Vorderansicht der Saum schief, was ich gerne vermeiden würde

Vielleicht gibt es ja auch eine andere Möglichkeit? So wie ich das auf den Bildern sehe, sitzt der Rock am "Bund" gerade.

Liebe Grüße
Uli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg saum vorne.jpg (10,4 KB, 497x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.09.2011, 10:04
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Nee, ich meine nicht die Skoliose. Das ist klar, dass du da Nichts machen kannst. Ich meine die Geschichte, dass die Seitennaht unten nach vorn zieht. Wenn du das am Schnitt ausgleichst und dir dann hinterher vornimmst, Dein Becken anders zu halten, wär das etwas ungüstig. Wenn die Haltung so bleiben wird, würde ich den Rock hinten höher ziehen, wenn sie sich ändern wird, würde ich damit vorsichtig sein. Gegen deine Haltung habe ich nichts, man muss sich nur vorher überlegen, was man will. Wenn ich Schnitte anpasse, stelle ich mich immer in meiner Zielhaltung hin, nicht in meiner schlappen Standardhaltung (wobei ich jetzt nicht sagen will, dass Du eine schlappe Haltung hättest. Ich habe die).
Besser könnte man die Passform beurteilen, wenn der Rock richtig fest in der Taille säße, also eine festen Bund hätte. So scheint sich die obere Kante ja etwas zu dehnen und herunterzurutschen. Du könntest ja mal provisorisch einen festen Bund anstecken. Deine Taille selbst scheint nämlich gar so besonders schief zu sein. Jetzt hängt der Rock ja eher auf dem Becken, das ja etwas asymetrisch zu sein scheint. Wenn man den Rock regelrecht in der Taille festtackert, kann man das mit einem weichen Hüftbogen vielleicht tarnen und der Rock hängt vorn gerader (aber ohne Garantie).
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (01.09.2011 um 10:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.09.2011, 10:11
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Du hast schon recht, ich hab auch ne schlappe Haltung

Siehtst Du, wie der Saum schräg hängt? Wenn man den Rock hinten höher zieht, bleibt der Saum ja schief, oder? Ich hab noch nie nen Rock angepasst und weiß deshalb nicht genau, welche "Rädchen" man drehen muss, damit z.B. der Saum gerade wird. Ich denke mir aber, dass ich auf einer Seite (meine linke) etwas Stoff rausnehmen muss, damit der Rock gerade aussieht.

Ich hoffe natürlich, dass meine Haltung sich verbessert. Aber dafür werde ich vorscihtshalber den symetrischen Grundschnitt aufbewahren.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.09.2011, 10:30
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

Soll der Rock so auf der Hüfte sitzen bleiben, käme man tatsächlich nicht um ein anheben der Taillenkante auf der tiefer hängenden Seite herum. Bei Burda müsste es eigentlich eine Anleitung dazu geben, die ich jetzt aber leider nicht finden kann
Du könntest es mal folgendermassen probieren: den Schnitt von der Hüftlinie an der Seitennaht bis zur Mitte an der Taillenkante einschneiden und 1cm aufdrehen (von der Hüftlinie aus).
Vermutlich wirst Du aber die Längsfalte vorn so nicht ganz wegbekommen, weil das zwei völlig unterschiedliche Probleme sind (ungleichhohe Hüften und vorgeschobenes Becken).
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (01.09.2011 um 10:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.09.2011, 13:14
auelfe auelfe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Bietigheim
Beiträge: 297
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion Teil 2 - Rock (Röcke)

So, nach längerer Pause raff ich mich auf, hier mal weiter zu machen. Irgendwann möchte ich schließlich auch mal was tragbares nähen!

Ich habe an der linken Seite (die ja 1cm kürzer ist) versuchsweise den Rock mal "zusammen geschoben". Das ist der aktuelle Stand.
So gehts also schonmal nicht. Die Beule auf der rechten seite liegt wahrscheinlich daran, dass der Stoff nicht ausgefüllt wird. Ich werde also erstmal einen flacheren Hüftbogen zeichnen. Ähnlich wie jetzt auf meiner linken Seite, nur mit einem schöneren Verlauf.

Dann hab ich da zwar keine Beule mehr, aber trotzdem einen schiefen Saum. Kann ich den nicht einfach mit einem Rockabrunder gerade machen?

Liebe Grüße
Uli
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2675.jpg (28,6 KB, 457x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2676.jpg (24,6 KB, 458x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2677.jpg (24,3 KB, 458x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2678.jpg (26,0 KB, 458x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittkonstruktion Teil 1 - Oberteilgrundschnitt auelfe Fragen zu Schnitten 87 11.09.2011 08:08
Schnittkonstruktion: Grundschnitt --> A-Linien-Rock babsi1111 Fragen zu Schnitten 5 12.06.2011 22:21
Schnittkonstruktion ausgestellter Rock, Saumweitenfrage Capricorna Fragen zu Schnitten 3 05.05.2011 00:10
Probleme mit Schnittkonstruktion (Rock) Plüschmonster Fragen zu Schnitten 36 25.11.2009 22:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07713 seconds with 14 queries