Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 02.09.2011, 17:22
Lilienfee Lilienfee ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2010
Ort: Stuttgarter Raum
Beiträge: 28
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Hallo.

Ich weiß nicht, ob du was damit anfangen kannst, aber grüner Tee / Kräutertee macht eine schöne Moderige Farbe. Bräunlich-gelb und nicht wirklich regelmäßig. Lässt sich mit alten Zeitungen zu dem Stoff noch schön fleckig machen. Und wenn du den Stoff anföhnst, ist die Farbverteilung auch nicht so regelmäßig. Gibt so richtig schöne Wasserränder teilweise. Wie bei der Seidenmalerei.

Außerdem fielen mir noch Bilder ein, die ich auf dem PC habe von einer längst vergangenen Venezianischen Messe (Ludwigsburg). Da war eine Frau als Barocker Vampir verkleidet mit total zerstörtem Kostüm. Edel!
Hier mal die Bilder.




Liebe Grüße
Lilienfee
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 04.09.2011, 23:29
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

@ Lilienfee: Dane für die Bilder. Das sieht ja mal nicht schlecht aus.
Das mit dem Fönen klingt auch gut. *merk* Wie meinst du das mit den Zeitungen? Einfach feuchte Zeitungsstücke auf die noch feuchten Klamotten legen?

@ Emaranda: Falls Du Zeit für die Fotos hättest, würde ich mich riesig freuen.


Heute gings ein bisschen weiter:
Als Nächstes war Bund dran: Dafür wird die obere Kante einfach auf Taillenweite gerafft, einen Bund dran gemacht und der Verschluss.
Nachdem mir das Knopfloch in die Hose gegangen ist, hab ich doch einen Haken dran gemacht. Mit dem Bund und der Raffung oben bin ich so gar nicht zufrieden, aber ich versuche grade meinen Perfektionismus zu ignorieren.

Das Schwerste ist geschafft, jetzt geht’s im Grunde weiter wie bei einem normalen Stufenrock.
Für die Rüschen habe ich meinen Ruffler mal wieder ausgepackt und fleissig drauflos geruffelt.
Hinten steht die Tournüre etwas höher, das gibt sich auch nicht ganz, wenn das Gewicht vom Rock drauf liegt. Von daher muss die mittlere Stufe hinten 10 cm länger sein als vorne. Um das am einfachsten hinzubekommen, habe ich die mittlere Stufe in zwei Teilen gemacht und die Seiten dann aneinander angeglichen. Hier ein Bild vor dem Angleichen:



Dann fehlt noch die letzte Stufe: Die untere Stufe hat einen Abschluss aus Tüllspitze, die ich nachher schön zerschleißen kann.
Nach fast 8 Metern Saumrüsche mit Spitze besetzen, ruffeln und annähen sieht das Teil jetzt so aus:





Jetzt fehlt noch der Überwurf hinten, der den Po noch etwas aufpolstert.
Das ist ein trapezförmiges Stück Stoff, auf das Rüschenreihen aufgesetzt werden. Die unterste Rüsche bekommt wieder eine Spitzenkante.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.09.2011, 09:19
sanvean sanvean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Hanau
Beiträge: 3.180
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Guten Morgen ,

ach sieht das schön aus
Ich habe noch keine Nachricht aus Brüssel, leider. Sobald meine Freundin sich meldet, werde ich ihre Tips hier weitergeben. Wie gesagt, es kann sein, daß sie zu Beginn der Spielzeit ziemlich eingespannt ist und von daher kann ihre Antwort etwas dauern.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.09.2011, 09:38
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.574
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Huhu!
Toll schaut das aus. Ich glaub ein Ruffler wäre auch was für mich.

Mir kamen noch 2 Ideen gestern, als ich über Jeansbleichen nachdachte- zum einen sähe es später sicher auch noch echter aus, wenn der Stoff farblich verblichen wäre.
Zudem dachte ich, könntest du das Kleid am besagten Tag mit echten Staub abreiben an einigen Stellen und den dann mit Haarspray oder sowas fixieren. Damit es nicht nur schmutzig, sondern auch so richtig schön verstaubt ist
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.09.2011, 17:30
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Der Ruffler ist echt ein geniales Stück Technik.
An das mit dem Dreck hatte ich auch schon gedacht. Eine Freundin von mir sagte, dass zumindest mit Haarspray fixierte Asche NIE wieder rausgeht. Wir werden sehen, wie sich das mit Dreck/Staub verhält.

Jetzt fehlt noch der Überwurf hinten, der den Po noch etwas aufpolstert.
Ich weis nicht mehr, wie es beim Original-TV-Schnitt war, aber hier habe ich auf eine trapezförmige Stoffbahn Rüschen aufgesetzt.
Die unterste Rüsche hat wie der Rocksaum einen Tüllspitzenabschluss.
Hier zwei Bilder vom Zwischenstand:





Die oberste Rüsche ist nur halb so breit wie die restlichen, damit sie am Ende alle gleich lang aussehen. Jetzt fehlt nur noch Schrägband an den offenen Kanten.
Damit ist die Tournüre fertig und bevor die in den Farbeimer wandert, gibs noch ein paar Bilder im „jungfräulichen“ Zustand:



Jetzt gehe ich mal zwei große Eimer suchen und Wasser kochen.
*händereib*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 23:07
WIP Halloween is coming- Feenkleidchen vannillemausi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 32 01.11.2007 22:26
schnitt oberteile marylin monoroe kleid Frosch Fragen zu Schnitten 0 26.10.2007 22:57
Halloween is Coming - Kostüm-WIP dark_soul Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 27.08.2007 11:38
Marylin Monroe Mabel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 08.06.2005 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09764 seconds with 14 queries