Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 02.09.2011, 12:31
Benutzerbild von Fieberlein
Fieberlein Fieberlein ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 1.574
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Das sieht garnicht so kompliziert aus. Sind die Nähte denn einfach? Die Stäbe bringen doch sicher viel Zug auf die Nähte, gerade wo die Schnüre sind, oder?
__________________
Liebe Grüße von Sarah und Kindern
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.09.2011, 12:47
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.767
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Ich bilde mir ein, dass der Zug sich etwas beser verteilt, durch die Stoffstreifen, an denen die Bänder angenäht sind.
Im Grunde sind das alles nur grade Nähte.
Bei dieser Methode musst Du auch nicht so aufpassen, wie wenn Du die Stäbe in geschlossene Tunnel einnähst. Da ist die letzte Naht etwas kritisch, weil die Nadel sehr nach am Stab vorbeigeht und das Geräusch, wenn die Nadel dann doch mal auf den Stab knallt, ist nicht schön und du hast mal wieder eine Nadel weniger.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.09.2011, 13:38
Benutzerbild von Chatoyant
Chatoyant Chatoyant ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 67
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Ich lese die ganze Zeit mit und bin gespannt, wie das Endergebnis aussehen wird. Es ist sicher gar nicht so leicht, dass ganze ungewollt modrig aussehen zu lassen, aber das wirst du sicherlich erfolgreich lösen.
Man könnte den Unterrock auch anrosten lassen, aber ich denke mal das wäre dann doch zu zeitintensiv
tiinateaspoon: Dyeing with tea
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.09.2011, 13:47
Benutzerbild von SchwarzerFaden
SchwarzerFaden SchwarzerFaden ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: bei Lahr/Schwarzwald
Beiträge: 1.229
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Huhu, bin auch da zum Gucken Moddrig ist immer gut .... Wobei ich mich ja nicht mal traue, ne poplige Strumpfhose absichtlich zu zerrupfen, geschweige denn ein frisch genähtes Kleid

Ich hab wohl die gleiche Tournüre und habe ganze Tunnel eingenäht. Diese sind aber auch nicht geschlossen, so daß man die Stäbe rausnehmen kann. An einer Seite habe ich nur 1cm genäht, dann ein Stück offengelassen und danach den Resttunnel geschlossen. So rutscht nix raus, aber man muß weder neben dem Stab nähen, noch bleibt er fest drin (zB. zum Waschen)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.09.2011, 13:50
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Hach, die Bilder sehen ja schon höchst spannend aus und wecken mal wieder das Verlangen auch so ein Monstrum zu nähen. *seufz* Zum Glück bin ich mit dem Langszeitprojekt "Topfpflanze", für Halloween dann fleischfressende Pflanze in Arbeit. So komme ich nicht auf dumme Gedanken.

Was die Bearbeitung mit den Sprühfarben angeht, bzw. die Furcht davor, dass es zu angemalt aussieht, kann man auch auf normale Acrylfarben zurückgreifen. Der Effekt ist zwar ein anderer, aber keineswegs schlechter. Wenn du magst, kann ich ein paar Bildchen zur Anschauung machen, lässt sich so schlecht erklären. Material habe ich da, nur die Zeit grad nicht. Wäre dann in ein oder zwei Wochen. Ist zwar kein großer Aufwand, aber wenn ich einmal mit sowas anfange, kann ich schlecht aufhören.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 23:07
WIP Halloween is coming- Feenkleidchen vannillemausi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 32 01.11.2007 22:26
schnitt oberteile marylin monoroe kleid Frosch Fragen zu Schnitten 0 26.10.2007 22:57
Halloween is Coming - Kostüm-WIP dark_soul Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 27.08.2007 11:38
Marylin Monroe Mabel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 08.06.2005 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30939 seconds with 14 queries