Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 07.09.2011, 15:10
Benutzerbild von Itha
Itha Itha ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Weißenburg i.Bay.
Beiträge: 288
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Eine schöne Tounüre. Ich bin aufs altern gespannt! ;-)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.09.2011, 09:50
Mondbluete Mondbluete ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Halli Hallo,

das ist aber toll, aus dem Urlaub zurück und ich sehe, dass du einen neuen WIP machst.

Da bin ich doch gleich dabei und schau dir gerne zu.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 08.09.2011, 12:05
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.060
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Vielen Dank für Eure Anregungen!
Ich merke; ich brauche mehr grau.

Ganz untätig war ich nicht, die Tournüre hat ihr erstes Färbebad hinter sich:



Dafür habe ich zu dem Wasser in der Wanne starken schwarzen und grünen Tee gekocht (35 Beutel insgesamt, Ziehzeit gute 30 Minuten) und die Teebeutel noch mit in den Sud geschmissen und alles fast 24 Stunden durchziehen lassen.

Jetzt siehts so aus:





Könnte besser sein.
Die Farbe ist mir allgemein etwas zu schwach und die Spitze hat leider nicht so viel Farbe angenommen wie beim Testfärben.
Also wird zumindest der Saum nochmal ins Farbbad wandern. Beim ersten Mal hatte ich keine Kaffeesatz mehr da, der kommt dann auf jeden Fall mit rein.

Für den Moder-Look hab ich im Bastelladen grüne Sprühfarbe gekauft, und werde mal testen, ob ich mit sehr stark verdünnter Textilfarbe in schwarz für einen Grauschleier erzeugen kann.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 08.09.2011, 12:18
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 16.527
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Für den Moder-Look hab ich im Bastelladen grüne Sprühfarbe gekauft, und werde mal testen, ob ich mit sehr stark verdünnter Textilfarbe in schwarz für einen Grauschleier erzeugen kann.
Das sieht für den Anfang doch gar nicht mal so schlecht aus. Wenn du nochmal färben willst, ginge das nicht mit so einer Moor-Schlammpackung ? Das müßste doch richtig schön braun-dreckig werden.

Und wenn du verdünnte Farbe nehmen willst, die würde ich schön mit einem Schwamm in den Stoff einreiben.Wenn du aber einen Grauschleier haben möchtest, würde ich die Farbe auch in dunkelgrau bzw. steingrau wählen. Und auf jeden Fall diese Echtfarbe z.B. von Simplicol und nicht die Textilfarbe, die hält besser und ist bis 95° waschar. Bei Simplicol gibt es auf der Homepage auch einen Farbmischer da kann man dann sehen welche Mischfarbe rauskommt. (Ich hoffe ich darf den Link setzen, wenn nicht bitte löschen http://www.simplicol.de/farbe-faerbe...n/farbmischer/)
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 08.09.2011, 13:15
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.463
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Halloween-Wip: Marylin, die modrige Witwe

Och, dass sieht doch schon mal gar nicht so schlecht aus, wenn auch ein wenig rotlastig.

Mit stark verdünnter textilfarbe düfte man auf jeden fall einen Grauschleicher hinbekommen. Mir würde da auch ein Runde in der Waschmaschine mit ein paar schwarzen Jeans und Co. in den Sinn kommen. Überhaupt würde ich dem guten Stück eine Runde in der Waschmaschine gönnen, damit der Rotstich ein wenig schwächer wird.

So ganz banal kommt mir grad schwarze Tinte in den Sinn. Den Inhalt von ein paar Füllerpatronen mit in`s Wasser im Bottich. Evtl. hast du Druckertinte im Haus, damit hat Männe schon erfolgreich meine teuerste Tischdecke dauerhaft "veredelt". So eine Farblösung könnte man auch in eine Sprühflasche füllen und gezielt einnebeln. Ist auch eine gute Übung was die Sprühfarbe angeht, da dabei noch so viel schief gehen kann.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (08.09.2011 um 13:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der wip?? Das wip???? Die wip??????? rightguy Freud und Leid 42 12.08.2010 22:07
WIP Halloween is coming- Feenkleidchen vannillemausi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 32 01.11.2007 21:26
schnitt oberteile marylin monoroe kleid Frosch Fragen zu Schnitten 0 26.10.2007 21:57
Halloween is Coming - Kostüm-WIP dark_soul Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 27.08.2007 10:38
Marylin Monroe Mabel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 0 08.06.2005 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09367 seconds with 14 queries