Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wie macht man den breiten Rahmen um die Decke?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.08.2011, 16:53
Benutzerbild von quiltnadel
quiltnadel quiltnadel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2010
Beiträge: 21
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie macht man den breiten Rahmen um die Decke?

OK OK ....übergeredetalso bei Tischdecken/-sets sehen diese Ecke ansprechender aus, doch so hundertzentig klappt das nicht, also schau ich dann auch automatisch immer dahin, wo es meiner Meinung hätte korrekter sein können, aber bei einer Kuscheldecke ..... bleib ich, glaub ich äääähhhhhhhhhhh doch bequemer..... Euch einen schönen Tag noch, muss meine Wäsche retten es regnettttt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2011, 17:31
Buroni Buroni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 183
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie macht man den breiten Rahmen um die Decke?

Ok, nach der Anleitung habe ich mich dann auch spontan zur einfachen Variante entschieden

Vor allem, weil ich ja eh noch drüber quilte! ich hatte da gar nicht dran gedacht!
__________________
Liebe Grüße
Leonie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2011, 19:12
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie macht man den breiten Rahmen um die Decke?

Wie man lesen kann, macht es jeder etwas anders. Wenn ich kein Binding machen möchte wie es eigentlich normal ist, dann schneide ich meine Rückseite Größer als mein Top und schlage mir den Stoff dann passend ein.


- so wie hier auf dem Bild



Wenn du den Rand breiter möchtest, dann schneide auch dein Vlies etwas Größer als dein Top ist aber nicht größer als dein Rückseitenstoff.
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.08.2011, 19:36
Buroni Buroni ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 183
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie macht man den breiten Rahmen um die Decke?

@wuermlie: ich will doch ein Binding machen
Nur will ich noch einen extra Rahmen um meine Blöcke, da das Top sonst zu klein ist
__________________
Liebe Grüße
Leonie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.08.2011, 20:00
Benutzerbild von Eidi
Eidi Eidi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 17.483
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Wie macht man den breiten Rahmen um die Decke?

Das mit der 45°-Naht ist wirklich nicht schwer. Bei einem breiteren Rand finde ich das einfach schöner. Du nähst die Streifen einfach ringsum an, allerdings nicht in die Nahtzugabe. Sie müssen an jedem Ende mindestens um die Streifenbreite länger sein als der Quilt, lieber ein bisschen mehr. Dann faltest du das Top genau diagonal, die Streifen müssen genau aufeinander liegen. Die verlängerte Diagonale des Tops ist auf den Streifen die Nählinie im 45°-Winkel. Gut stecken, damit es nicht verrutscht. Auf Ulas Seite (Link bei Bügelfee) ist es auch so erklärt.
Mich stört halt bei einem breiten Rand - auf die einfache Weise angenäht - die Asymmetrie. Alternativ könnte man die Eckquadrate extra nähen, dann hat man symmetrische Nähte, und wenn das Eckquadrat noch aus einem anderen Stoff ist, sieht das auch ganz nett aus.
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 1212 wie macht man den Obertransporteur wieder hoch?? Jacky I Pfaff 3 23.12.2008 02:35
Knotenknöpfe? Wie macht man die? Firewitch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 15.12.2006 20:51
ausgefallener Schal , aber wie macht man den ??? lelu Hüte und Accessoires 7 24.08.2006 11:49
gif´s wie beim hingucker--wie macht man die??? nähliebe Rund um PC und Internet 4 09.06.2005 00:26
Burda 11/04 Fleecpulli - wie macht man den Kragen? zissi Fragen zu Schnitten 2 15.02.2005 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09269 seconds with 13 queries