Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Welcher Figurtyp bin ich?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.08.2011, 10:01
Benutzerbild von silvanart
silvanart silvanart ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Limburg a.d. Lahn
Beiträge: 273
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Welcher Figurtyp bin ich?

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Naja, die 'Hüfte' ist allerdings im schneidertechnischen Sinne ein Maß, das an der 'breitesten Stelle' gemessen wird. Hat man Reiterhosen, dann wird dieses Maß genommen, wenn der Umfang dort am größten ist.
Hallo Martin,

jetzt hab ich wieder was gelernt. Bin immer davon ausgegangen, dass die Hüfte (wie Burda so schön schreibt) ca. 20cm unterhalb der Taille ist und der Rest (wie z.B. Reiterhosen o.ä.) dann als figurtypische Besonderheit gilt.

Wie ist das dann beim Konstruieren eines Schnittes? Nehme ich das Taillenmaß und (ich sag jetzt mal) das Oberschenkelmaß - da ja die breiteste Stelle - und verbinde das mit einer Kurve?

Gruß
Silvana
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.2011, 10:41
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.588
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Welcher Figurtyp bin ich?

Zitat:
Zitat von silvanart Beitrag anzeigen
Hallo Martin,

jetzt hab ich wieder was gelernt. Bin immer davon ausgegangen, dass die Hüfte (wie Burda so schön schreibt) ca. 20cm unterhalb der Taille ist und der Rest (wie z.B. Reiterhosen o.ä.) dann als figurtypische Besonderheit gilt.

Wie ist das dann beim Konstruieren eines Schnittes? Nehme ich das Taillenmaß und (ich sag jetzt mal) das Oberschenkelmaß - da ja die breiteste Stelle - und verbinde das mit einer Kurve?

Gruß
Silvana
Ja, bei einem individuellen Schnitt unbedingt die eigenen Maße, also auch das für die eigene Hüfttiefe verwenden. Das ist ja genau der Grund, warum ein "Standardmaßschnitt" immer noch nicht perfekt passt, wenn man sich an solche allgemeinen Regeln wie "Hüfte ist 20 cm unter Taille" hält... Das kann natürlich nicht klappen mit dem Schnitt, wenn man selbst gar nicht so aussieht, wie das Ideal es vorsieht...

Das Problem ist nicht, dass die eigene Figur individuell ist, das sind sie ja logischerweise alle, sondern dass die Konstruktionen alles über einen Kamm scheren. Individuell ist kein Schimpfwort...

Wenn dich das Konstruieren interessiert, sieh dir vielleicht mal diese russische Methode an, über die hier im Forum auch berichtet wird. Die gängigen Methoden gehen nämlich erstmal nach Standardformeln vor, und ändern dann erst im Feintuning für bestimmte "Figurbesonderheiten", während bei Galija direkt sämtliche Eigenheiten in die Konstruktion einfließen. Ich hab es selbst noch nicht probiert, aber die Bilder auf der Website sehen schwerst beeindruckend aus...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Ich bin doch nicht seine Schwester, ich bin seine Mutter"... Euzebia Mode-, Farb- und Stilberatung 91 05.03.2011 11:50
Welcher Farbtyp bin ich? Zauberband Mode-, Farb- und Stilberatung 46 11.02.2011 14:23
Ich bin irritiert- welcher schnitt soll es denn nun werden?? jochrika Dessous 4 05.02.2009 18:17
Nochmal ich; oder: ich glaub ich bin zu blöd zum sticken Drucilla Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 1 24.12.2006 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06213 seconds with 14 queries