Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


huch, schockiert von Brautmodengeschäft...

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.08.2011, 09:57
Mutig Mutig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: huch, schockiert von Brautmodengeschäft...

Zitat:
Zitat von Ulrike1969 Beitrag anzeigen
Also ich würde das Kleid wieder zurück tragen und reklamieren. Vorausgesetzt, man sieht den Saum, wenn das Kleid getragen wird.
Konfektion ist manchmal ganz schön schlampig genäht, oder mit unpassendem Futter versehen.
Willst Du den Saum lieber selbst umnähen?
LG
Ulrike

Natürlich könnte ich den Saum selber machen, aber irgendwie seh ich das so nicht ein, immerhin mußte die Anderung zusätzlich bezahlt werden....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2011, 09:59
Mutig Mutig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: huch, schockiert von Brautmodengeschäft...

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Hi,

reklamieren würde ich das. Habe gerade letzte Woche von einem ähnlichen Fall gehört. Spitze nicht überall angenäht, Löcher im Unterrock, offene Nähte...die Braut hat sich die ganze Hochzeit über geärgert. Das ist es nicht wert.

LG, haniah
Tatsächlich??? Ich dachte ein renommiertes Brauthaus kann sich sowas nicht erlauben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2011, 10:02
Mutig Mutig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: huch, schockiert von Brautmodengeschäft...

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Wenn da was an den Trägern geändert wurde - was hat das dann mit dem Saum zu tun? Sprich - ich geh mal davon aus, dass das Geschäft das Keid so bekommen und weiterverkauft hat, oder?

Sabine
MHH, die erwähnte Änderung hat uns kurz zweifeln lassen, ob etwas mißverstanden wurde, und sie die Träger von der Rocklänge rausgenommen haben...
Kann es wirklich sein, daß sie das Kleid sooo bekommen haben?
Warum sollte man dann überhaupt in einem Brautmodengeschäft was kaufen?
Dann kann ich ja genausogut über ebay einen 08/15 China Fetzen kaufen?
Und selbst wenn sie das Kleid, woher auch immer , so erhalten, kann ich das doch nicht mit ruhigem Gewissen so weitergeben... Ich bin immer noch schockiert, ich werd euch dann erzählen, was das Brautmodengeschäft dazu meint.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2011, 12:14
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: huch, schockiert von Brautmodengeschäft...

Wenn die das Kleid so bekommen haben und am Saum nichts geändert wurde, hat die Käuferin beim Aussuchen aber auch nicht wirklich aufgepasst, sonst hätte sie das ja schon beim ersten Anprobieren merken müssen! Reklamieren würde ich trotzdem, die können das sicher nochmal besser machen....
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.08.2011, 13:56
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: huch, schockiert von Brautmodengeschäft...

Also der Saum meines Kleides war auch nur provisorisch gewesen bei der Anprobe. Ich frage direkt danach und bekam zur Antwort: bei Brautkleidern sei das normal, die würden ja eh geändert, da sie richtig passen sollen.

Für mich klang das plausibel, wobei ich nichts extra bezahlt hatte für die Änderungen die dann gemacht wurden. Und der Saum war nachher top.
__________________
Liebe Grüße Stefanie

Schaut doch mal vorbei: Klamotten aber keine neuen Reste! - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Huch!!!! Und nu??? KiddiesMama Fragen zu Schnitten 11 28.08.2006 16:24
HUCH - Nadelposition?! emmalotta Bernina 1 06.06.2006 10:32
Huch....lebendes Inventar... maro Freud und Leid 22 19.10.2005 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08795 seconds with 13 queries