Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Dirndl nähen - wer macht mit?!

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 02.09.2011, 18:21
Benutzerbild von Nicolina74
Nicolina74 Nicolina74 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: hinter den Siebenbergen...
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dirndl nähen - wer macht mit?!

Hallöchen

Habe den Schnitt heraus kopiert und ein Probeoberteil genäht.
Wie immer ist es mir im Brustbereich zu groß am Bauch knapp
Aber denke das bekomme ich hin:O).
Werde das Oberteil auch um ca 3 cm verlängern damit es nicht genau auf meinem dicken Bäuchlein endet"flöt!

Die Träger sind mir aber ca 4cm zu lang und damit kippt das ganze Holz ins freie. Kann ich die zuviele Länge einfach oben einkürzen oder soll ich lieber es aus der Mitte des Träger herausnehmen.
Wie macht man es richtig?

Edit: Glaube ich nähe morgen mal eine Bluse Mit kann ich besser beurteilen ob der Ausschnitt stimmt,denke ich.

Lg Nicolina
__________________
:streichelstoff:Nähen ist die beste Therapie!!!!!
Nicolina2007

Nicolina`s

Geändert von Nicolina74 (02.09.2011 um 18:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 03.09.2011, 01:09
Uncia Uncia ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Essen
Beiträge: 49
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl nähen - wer macht mit?!

Hallo,

Zitat:
Werde das Oberteil auch um ca 3 cm verlängern damit es nicht genau auf meinem dicken Bäuchlein endet"flöt!

Die Träger sind mir aber ca 4cm zu lang und damit kippt das ganze Holz ins freie. Kann ich die zuviele Länge einfach oben einkürzen oder soll ich lieber es aus der Mitte des Träger herausnehmen.
Wenn du die Träger verkürzt (ob oben oder in der Mitte), dann schiebst du doch den gesamten Schnitt nach oben, also auch den Sitz der Taille und das untere Ende des Mieders. Und die Ärmelausschnitte werden enger.
Oder mache ich gerade einen Denkfehler?

Bzgl. Ausschnitt: wenn bei dem Schnitt alles so sitzt, wo es sitzen soll und es nur darum geht, daß das ganze Holz nicht ins Freie kippt... dann bietet sich doch Kirsches Lösung an, den Ausschnitt um 3 cm zu "verlängern".

@Lacrossie
Zitat:
Es sieht in etwa so aus wie ein großes "V", das du in der Mitte teilst.
das ist ja noch gruseliger, dann habe ich das geteilte V, bei dem die Nähte supergenau aufeinandersitzen müssen, einen Reißverschluß genau vor der Brust (bei Jerseyjacken stehen die Reißverschlüsse schon so blöd ab, das reicht mir eigentlich), dann noch so einen knubbeligen Beleg und Froschgoscherln, die ja irgendwie am,über, vor dem Froschgoscherl gearbeitet werden müssen.
Da fühle ich mich mit meinem ersten Dirndl (das ja auch nur ein Spaß werden soll), doch überfordert.

Vielleicht paßt der Burdaschnitt ja auf Anhieb, dann hätte ich ggf. noch Zeit, aber solche Änderungen würde ich doch lieber vornehmen, wenn ich etwas sicherer bin im Dirndl-Nähen.

Zitat:
Wäre glaube ich auch etwas kompliziert geworden mit den Falten im Rückteil.
Mist, ich habe gedacht, die Falten liegen neben der Mitte (der vorderen und der hinteren und nicht in der Mitte). Dann muß ich den Reißverschluß wohl doch in der Seite lassen, da ich zum ersten Mal Falten nähe.

Aber es wäre ja schön, wenn ich endlich mal mit dem Probeteil anfangen würde. Es gibt Hoffnung, da ich fast alle Schnitteile abgenommen habe. Nachdem ich wieder ein paar Stunden mit Stoffen verbracht habe

Liebe Grüße
Uncia
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 03.09.2011, 08:29
Benutzerbild von Nicolina74
Nicolina74 Nicolina74 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: hinter den Siebenbergen...
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dirndl nähen - wer macht mit?!

Hallo
Die Träger sind so lang das sie richtig runter hängen und nicht" stramm"" am Körper sind. Habe die 4 cm in der Mitte mal festgesteckt und nichts rutscht nach oben alles bleib da wo es sein muss. Denke die Träger sind einfach zu lang.

Der Ausschnitt von der Höhe ist ok, denke das kommt weil die Träger zu lang und an der Brust noch 2 cm weg müssen.
Mache mal am Probeoberteil weiter und berichte dann

Danke für deine Antwort


lg Nicolina
__________________
:streichelstoff:Nähen ist die beste Therapie!!!!!
Nicolina2007

Nicolina`s
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 04.09.2011, 17:22
Uncia Uncia ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Essen
Beiträge: 49
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl nähen - wer macht mit?!

Hallo,

so, der Probeschnitt ist fertig.

Zuerst war das Mieder viel zu eng auf der Püppi, dann habe ich Nähte ausgelassen und das Modell war viel zu weit bei mir. Und bei der Püppi.
Weiß der Himmel, was ich da falsch gemacht habe.
Also alles wieder zurück auf Start.

Das Mieder sitzt eigentlich so, wie es ist, ganz gut. Aber:
- der Ausschnitt ist mir etwas zu tief, nur ein kleines bißchen. Kann ich, anstatt den Ausschnitt an den Schnitteilen zu erhöhen, nicht einfach auf der 1.5 cm Nahtzugabe füßchenbreit absteppen?
- die Seitennaht sitzt zwar senkrecht, aber ungefähr 1 bis 1.5 cm vor meiner Körperseite. <- die Aussage stimmt doch nicht, Püppi lügt. Ich habe jetzt mal einen Rock angezogen, die Seitennähte vom Rock gehen schnurgerade in die Seitennähte vom Mieder
- ich möchte das Mieder etwas nach unten verlängern, damit mein Oberkörper etwas gestreckter aussieht.

Fragen zur Verlängerung des Mieders:
eigentlich dachte ich, ich klebe 1.5 cm an das Probeteil, lege die Schnitteile (unten mit Papier verlängert) auf und zeichne dann ab.
Ist das zu kompliziert, soll ich die Schnitteile auf den Stoff legen und dann beim Kopieren verlängern? Besteht da nicht die Gefahr, daß sich der Sitz verändert oder die v-förmige Verlaufslinie?

Wenn das Mieder 1.5 cm länger wird und es angepaßt ist, dann muß ich, falls es dann unten etwas weiter wird, den Rockumfang entsprechend anpassen?

Frage zum Ärmelausschnitt:
bei eng anliegender Kleidung sollte auch der Ärmelausschnitt eng sein. Das habe ich zumindest im Nähkurs gelernt.
Kann ich da eventuell auch auf der 1.5 cm Nahtzugabe im Abstand von 1 cm (oder sogar füßchenbreit) nähen und ihn so verengen?

Vorerst die letzte Frage:
ich habe die Befürchtung, daß die Falten auftragen bzw. der Rock nicht so schön fällt. Falls ich die Zeit haben sollte, kann ich eventuell im Vorderteil die Falten legen und das Rückenteil (bis etwas in die Seiten vom Vorderteil) stifteln?

Liebe Grüße
Uncia
die immer noch keine passenden Stoffe gefunden hat

Geändert von Uncia (04.09.2011 um 18:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 05.09.2011, 13:18
Benutzerbild von Kirsche86
Kirsche86 Kirsche86 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bodenseenähe
Beiträge: 446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl nähen - wer macht mit?!

@Uncia

Also ich sage dir mal wie ich es machen würde, was aber nicht bedeutet dass man es so „richtig“ macht.

Du meinst du willst die Nahtzugabe am Ausschnitt auf füsschenbreit verkleinern um so den Ausschnitt höher zu machen, verstehe ich das richtig?
Wenn du mit der kleinen Nahtzugabe zurechtkommst, kannst du das machen.

Da du das Mieder aber auch noch verlängern willst, würde ich vielleicht doch nochmal komplett neu zuschneiden und dabei auch gleich den Ausschnitt erhöhen.
Ich würde die Miederteile einfach etwas länger zuschneiden und auch lieber etwas breiter (also nur unten wo du verlängern willst), dann das ganze anprobieren und direkt am Körper abstecken.

Den Rockumfang musst du dann vermutlich etwas anpassen, ja. Ich würde denke ich einfach die Faltentiefe etwas reduzieren, oder aber du machst im Schnitt zwischen Faltenteil und Seitennaht (also da wo „nichts“ ist) eine senkrechte Linie, schneidest dort auf und gibst die fehlende weite zu.(natürlich am Schnitt ) Im VT und RT gleich viel.

Zum Ärmelausschnitt kann ich leider nichts sagen. Verstehe auch nicht so ganz wie du das meinst.

Das mit dem Stifteln im RT würde ich einfach mal testen, du kannst das Rückteil ja mal mit der Maschine raffen um zu sehen wie es in etwa aussehen wird.
(Achja, ich weiß allerdings nicht ob du dann im Schnitt noch was verändern musst, da die Rockteile wegen der Falten ja „auf und ab“ gehen, vielleicht musst du dass noch begradigen)

Vielleicht solltest du dir doch einen anderen Schnitt aussuchen.

LG Yvi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dirndl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die Alles-dabei-Tasche: wer macht mit? nähen wir gemeinsam? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 139 26.06.2013 18:00
Gemeinschafts WIP: wir nähen eine Handtasche - wer macht mit? *Kadiri* Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 38 16.08.2009 22:41
Charity, wer macht mit???? nessasmama Caritative Projekte suchen xyz... 5 25.03.2009 01:00
Kleidung nähen "so richtig"- wer macht mit bei einem Nähkurs? Pforzheim *Kadiri* Kontaktbörse 3 21.02.2008 08:04
Stoffdiät! - Wer macht mit? naehfreundin Andere Diskussionen rund um unser Hobby 76 18.04.2007 16:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,80228 seconds with 14 queries