Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoffkleber

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.08.2011, 12:27
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.467
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoffkleber

Bei den Klebestiften ist wirklich das Problem mit dem Bügeln. Ich nehm gern den Stift zum Applizieren, dann muss ich aber auf Bügeln verzichten (hab noch keine Probe gemacht )

Das Zeug am Klettband hatte ich auch an der Nadel - war die schlimmste Klebe-Näherfahrung ever!

Mit Sprühzeitkleber rumsprühen find ich auch in kleinen Bereichen schwer dosierbar, das mach ich nur beim Heften von Quilts auf dem Fußboden und dann ist der für ein paar Tage stumpf. Und wenn ich zu früh quilte, hatte ich letztens, sauen mir die Klebespuren, die auf dem überstehenden Vlies sind, die Näma zu, da warte ich immer noch, dass das verschwindet^^
Fachleute wie ennertblume können das aber viel gezielter.

Einen temporären Klebestift find ich verlockend, wobei ich dann wahrscheinlich nicht sicher wäre, wann das Zeug wirklich weg ist...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.08.2011, 13:50
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Stoffkleber

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Bei den Klebestiften ist wirklich das Problem mit dem Bügeln. Ich nehm gern den Stift zum Applizieren, dann muss ich aber auf Bügeln verzichten (hab noch keine Probe gemacht )
Das verstehe ich nicht so ganz. Woher weißt du denn dass es mit dem Bügeln ein Problem gibt, wenn du noch keine Probe gemacht hast?

Wenn es denn mal sein muß, benutze ich auch ganz normalen Klebestift, da ist mir noch nie was ungewöhnliches bei aufgefallen, auch was das Bügeln betrifft. Sind allerdings auch meist Stellen, die ohnehin nur kurz abgebügelt werden.

Viel lieber benutze ich allerdings diesen matten, beschreibbaren Tesafilm, z.B. bei aufgesetzten Taschen oder bei Reissverschlussen in Kombination mit sprerrigen Stoffen. Da kann man wunderbar durchnähen und nix bleibt an der Nadel hängen. Flutschige oder dehnbare Stoffe werden durch das Zeug auch gleich noch ein wenig stabilisiert.

Ich kann den Reiz, der von solchen Gimmiks ausgeht, durchaus vestehen, allerdings habe ich mir abgewöhnt das auch alles haben zu wollen. Bestes Beispiel Wondertape! Was hab ich am Anfang nicht alles damit festgepappt... Aber im Nachhinein absolut überflüssig, für mich zumindest. Eine Rolle gammelt seit Jahren unberührt vor sich hin. Bei dem Zeugs muß man nämlich auch ganz schön aufpassen was das Bügeln angeht. Genauso Sprühzeitkleber. Meiner z.B. entwickelt durch drüber büglen eine dauerhafte Klebekraft. Gut, teilweise ist das sogar praktisch.

Temporäres Klebezeugs verschwindet ja auch nicht einfach so, es hört nur auf zu kleben. Da kann man, besonders bei empfindlichen Stoffen, durchaus böse Überraschungen erleben. Nicht falsch verstehen, ich liebe z.B. meinen Sprühzeitkleber, aber man muß gut überlegen wo man das Zeugs einsetzt.

Ich glaub ich bin da teilweise ein wenig zu traditionell eigestellt. Am liebsten sind mir einfach Nadeln und Heftfaden, da kann ich hemmungslos das Bügeleisen schwingen.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (20.08.2011 um 14:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.08.2011, 15:32
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Stoffkleber

Aqua Fixierstift von Prym. Päppt den Stoff zusammen, ist ausspülbar mit kalrem Wasser (ohne Waschmittel), kann durch Anfeuchten mit etwas Wasser wieder "aktiviert" werden um z.B. eine Naht zu lösen und anders zu positionieren.
Man sollte die Kappe natürlich sofort nach Gebrauch wieder schließen, aber wenn man die Vorteile dieser "Stecknadel zum Aufschmieren" mal schätzen gelernt hat, ist die "Mine" schneller verbraucht als sie "vertrocknen kann, weil der Stift eh ständig in Gebrauch ist.
Ich hab glaubich schon den 5.Stift, weil der irgendwie immer von meinem Tisch wegläuft, wenn ich ihn zum Nähtreff mitnehme. Muss mich wohl mal beim Hersteller informieren, wie das wohl passieren kann
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.08.2011, 13:05
Taschenhummel Taschenhummel ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 33
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffkleber

wow, das sind mal viele antworten! supi wenn so ein richtiges gespräch im forum entsteht. Ich hab mir mal ein paar namen gemerkt die hier aufgetaucht sind und werd das nun mal recherchieren.

ich finde stecknadel auch prinzipiell sehr gut, aber ich sitze gerade an einem kleid im 50er jahrestil, und bekomme den Kragen nicht hin, der seeeehhr fummelig ist und den ich schon drei mal jetzt wieder ablösen musste weils mir nicht gefallen hat.

Ich hatte einfach die hoffnung, dass so ein kleber wesentlich akurater alles am platz hält.
Aber jetzt hab ich nur noch eine woche zeit zum fertig werden und nu muss es wenn so wie so ein kleber sein (wenn ich denn einen kaufe) den man nicht bestellen muss, sondern in meiner umgebung erhältlich ist ^^
__________________
Taschenhummels Manufaktur
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.08.2011, 13:36
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Stoffkleber

Hast Du denn in D schon mal nach dem Stift gegooglet?
Ich hatte mal ein Ding haben wollen, dass vom Hersteller aus nur in die USA und Kanada verschickt wurde. Aber mit der korrekten Bezeichnung von der Hersteller-Seite habe ich dann hier in D einige Läden gefunden, die das führen - war ein glaube ich ein Produkt von Clover. En gros - d.h. an Wiederverkäufer - liefern die nach Europa nur eben nicht an Privatpersonen.
Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffkleber ???? Oder wasserdicht nähen ? freggle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.03.2011 21:03
Kleines Loch / Stoffkleber Steffi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 22.06.2010 22:19
Welchen Stoffkleber verwenden? vab Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 24.06.2008 16:25
Loch mit Overlook geschnitten!!STOFFKLEBER??? kendo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 11.09.2005 10:27
Welchen Stoffkleber / Textilkleber benutzt ihr? KleinesLieschen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 17.02.2005 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21011 seconds with 13 queries