Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Jackenfutter - rundum komplett mit der Maschine eingenäht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2011, 20:22
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.564
Downloads: 6
Uploads: 0
Jackenfutter - rundum komplett mit der Maschine eingenäht

Hallo liebe Leute,

Ich nähe im Moment - in meinem UWYH - gerade eine Jacke. Das Futter habe ich komplett eingenäht, und diese Vorgänge auch komplett bebildert. Nachdem ich mir da ziemlich viel Mühe gemacht habe, mache ich hier nochmal einen extra WIP-Thread dazu auf mit einem Link dorthin. Dann haben vielleicht noch mehr Leute etwas davon.

Die Jacke hat einen Kragen und bekommt einen Knopfverschluss.

Ich habe die Futtervorderteile an die angeschnittenen Besätze genäht, dabei unten etwa 5 cm freigelassen.

Dann den Halsausschnitt mit dem Futter verstürzt, dabei den Kragen zwischengefasst.

Die weitere Beschreibung, wie das Futter fertig eingenäht wird, geht dann hier los.

Wer Lust hat, kann sich die Sache ja mal angucken. - ab Beitrag 282.

(Und wer noch mehr Lust hat : Die komplette Jacke geht hier los - Beitrag 237.)

LG - Ina

Geändert von ina6019 (18.08.2011 um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2011, 20:29
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.022
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jackenfutter - rundum komplett mit der Maschine eingenäht

Kennst du den fred schon?
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2011, 21:18
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.564
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jackenfutter - rundum komplett mit der Maschine eingenäht

Hab ich noch nicht ausprobiert. Rein vom Lesen her, verstehe ich das noch nicht ganz...

Einen Unterschied gibt es auf jeden Fall schon mal: bei meiner Jacke gibt es einen Saumbesatz. Und Spiel beim Futter, damit nichts spannt.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.08.2011, 21:29
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.461
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Jackenfutter - rundum komplett mit der Maschine eingenäht

Hallo,

einen Jackfutter WIP finde ich sehr gut.

Dein erster Link funktioniert nicht, da ist ein http zu viel.

Ich finde es allerdings ein wenig unglücklich auf die anderen Threads zu verweisen, da immer ein paar Bilder dazwischen auftauchen, die nicht "dazu gehören" und man muß höllisch aufpassen, dass man nichts wichtiges verpasst.

Das ist jetzt überhaupt nicht böse gemeint und ich habe auch überhaupt nichts gegen "Kuschel-WIPs", aber ein WIP bzw. Schritt für Schritt Thema, sollte nur ein Thema behandeln, sonst wird es ganz schnell unübersichtlich.

Viele Grüße,

Ulrike

P.s. Die Jacke ist wirklich toll verarbeitet!
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (18.08.2011 um 21:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2011, 21:47
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.564
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jackenfutter - rundum komplett mit der Maschine eingenäht

Danke, Ulrike.

Jetzt müsste der Link funktionieren.

Der "reine" Jackenfutter-WIP fängt beim ersten (jetzt korrigierten) Link an, ist nur zwei Beiträge lang, es kommt auch nichts sachfremdes dazwischen.
Gleich anschließend (2 Beiträge weiter) kommen noch Tipps, wie man Futter anders - leichter - einnähen kann.

Und der Rest - der Link zur ganzen Jacke - ist ja nur eine kleine "Beigabe". Für wer mag. Ich habe ja dazugesagt, dass es im UWYH ist.
Ich denke, das müsste schon so gehen.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spezielles versäubern der Nahtzugabe mit der Maschine? Kingmaker Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 18.10.2010 19:27
Freihandquilten mit der Maschine gabielch Museumsnähen Stolberg 2008 31 04.10.2008 00:38
Geldbörse rundum mit Reißverschluß versehen *Kadiri* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 21.01.2008 07:51
Strickjacke, mit der Maschine... Steffi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 07.11.2006 10:20
Versäubern mit der Maschine? Susa85 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 13.11.2005 15:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50270 seconds with 13 queries