Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Deo passt Schulterschräge und Halsausschnitt an

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 17.08.2011, 19:51
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Deo passt Schulterschräge und Halsausschnitt an

da fällt mir noch was ein (obwohl keine Ahnung von DOB)

Der Abnäher im Rücken....
der zieht die Schulternähte und den HS mächtig nach unten. Muss die Weite nicht wieder nach oben über dem Abnäher zu den Schulernähten und HS hin zugegeben werden? Der hat doch eigentlich die Aufgabe das Armloch im Rücken ein wenig zu verschmälern und somit mehr Rundung reinzubringen... aber soll er auch an der Schulter und Halsausschnitt ziehen? Kann ich mir nicht denken... Dressur? Wäre blöd... sollen ja später mal Blusen werden. Aber ich denke, die Weite die hier fehlt, verschwindet in diesem Abnäher!?

Deo, weißt du überhaupt was gemeint ist? Klangst eben so, als würdest du den "Fehler" selbst gar nicht sehen???
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 17.08.2011, 21:01
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Deo passt Schulterschräge und Halsausschnitt an

Ich versuche mal, Euren Gedanken und Vorschlägen zu folgen.
es geht ursprünglich um:



hier flatterte es um den Hals : die Schulter stand halsnah zu hoch, der Halsausschnitt war hinten zu halsfern. Hinten in der Taille staucht der Stoff, das kann aber von "mangelnder" Masse da kommen und durch Abnäher weggehen. Der Halssauschnitt vorn war zu eng, das wurde auch nicht besser, wenn ich den Stoff nach vorn gezerrt hatte, damit der hintere Ausschnitt am Hals angelegen hätte. Der Stoff in der Vorderen Mitte klaffte nach unten weit auf.

und nach den heutigen Übungen:


hat das hintere Armloch zuviel Weite, der hintere Halsausschnitt ist noch zu halsfern, die Schulterschräge könnte überkorrigiert sein, die Richtung der Schulternaht von SP zum Halspunkt läuft nicht schulterparallel. Dass die Schulternaht noch insgesamt zu weit hinten ist, ist ein "unvollendeter" Schritt in der Konstruktion, auch der Schulterabnäher ist noch nicht nach oben gedreht, der zeigt noch ins Armloch.

Hm, ich geh mal denken...
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.08.2011, 21:09
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Deo passt Schulterschräge und Halsausschnitt an

hmmm vielleicht hätte es sich auch erledigt, in dem du am HS einfach ein wenig mehr Weite hinzugibst, ihn also an der HM nach oben ca 1 Zentimeter verlängerst, so stößt er an den Hals und dann die Schulternaht (ja ich, weiß, dass du das schon weißt) um einen Zentimeter weiter ins Vorderteil bringst.

Den Rücken würde ich vielleicht lieber mit Wiener-Nähten arbeiten.

Die Weite am Armloch ergibt sich, wenn du die Schulter wieder ein weniger schräger machst.

Außerdem die Weite im hinteren Armloch ist Müller.... das ist immer so bei denen.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.08.2011, 21:21
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Deo passt Schulterschräge und Halsausschnitt an

... denke immer noch...
der Stoff lag ja auf den Schulterpunkten auf und schwebte ohnehin am Hals. Wenn es dort länger würde, schwebt er dort noch mehr...

ich suche grade parallel, ob Heidi nicht mal die Änderung für runden Rücken gezeichnet hatte...
Ich gehe ja mit, dass ich etwas von der Änderung: nämlich die letzte zurücknehmen sollte. Aber sonst...? Mit Abnähern: in der hinteren Mitte am Hals und am Armausschnitt hinten seitlich wäre das aus meiner Sicht doch gegangen?

Rundrücken.jpg

... bin denken... ,
und bedanke mich für jede konstruktive Kritik!
Deo

p.s. die hintere zusätzliche Weite am Armloch kam aber von meiner Bastelei, Basti... und den Text hatte ich vor deinem letzten vorbereitet, kleine Überschneidung, ich war malen, eine meiner Lieblingsbeschäftigungen...

p.p.s.
eine Zeichnung gefunden, den Bauchschnitt rechts daneben bitte ignorieren: Einzelnen Beitrag anzeigen - Ärmelbreite [Couture]

Eine weitere gefunden, wenn es hier auch in umgekehrter Richtung geht:

PDF von Heidi aus: Einzelnen Beitrag anzeigen - Nach Systemschnitt - Müller Sohn / Grundschnitt

Geändert von deo (18.08.2011 um 07:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.08.2011, 21:25
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Deo passt Schulterschräge und Halsausschnitt an

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
.
p.s. die hintere zusätzliche Weite am Armloch kam aber von meiner Bastelei, Basti...
na, dann nimm sie wieder raus...

poste morgen mal etwas... das erklärt die hintere Weite bei Müllerarmlöcher... ob nun eigen"verschuldet" oder nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alles, was ich für mich nähe passt vorne und hinten und dazwischen auch nicht!!! Yennefer Freud und Leid 35 06.08.2011 12:42
Deo-Flecken Trompete Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 21.02.2011 18:26
Bildgrößen Test deo deo Spielplatz 0 30.05.2009 10:28
Wie passt Stoff und RV zusammen Nicodella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 22.05.2009 21:54
Prototyp fertig - passt und sitzt MichaelDUS Freud und Leid 9 07.06.2006 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09350 seconds with 14 queries