Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt(e) für Deo

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 06.09.2011, 16:50
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Hi Deo,

Wieder mal dabei.
Unten habe ich ein Bild angehängt. Du siehst wie Deine Rückenlinie hoch geht? So lange Dein Rücken nicht die richtige Länge hat, wird er am Vorderteil ziehen, die Schulter wandert nach hinten. Das hier sind 1.8 cm geschätzt. Kann aber weniger sein. Dann oben am Hals - schau Dir mal die rechte und Linke Seite an. (Das mit dem steifen Zeug ist wirklich ätzend.)
Nimm die rechte Seite als Referenzseite (sitzt doch gut, bis auf den Rücken) - dann mach eine richtige Hängeseitenänderung. (ansetzen an der rechten Halsspitze und ausfalten unter dem linken Armloch) Dann wird automatisch die Hängeseite etwas schwächer. Und dann noch mal schauen. Stoff ist viel verzeihender und manches muß ja nicht betont werden, sondern wird besser überspielt.


lg
heidi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schulterkorr-re-hint.jpg (37,4 KB, 97x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 06.09.2011, 17:03
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Danke für die Info!

Und ja, ich meinte, dass der BP zu weit oben lag, aber das hast du ja gemerkt.
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 06.09.2011, 17:27
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Liebe Heidi, ich befolge gern alles, ich versteh`s bloß gern auch...


Ich kann den Rücken gern noch einmal aufspreizen, aber ich habe ein Verständnisproblem. wo muss denn der Fadenverlauf im Rücken liegen?
Ich dachte parallel zur senkrechten Konstruktionslinie, Strich-Punkt-Strich, danach habe ich auch meine Rückenraster ausgerichtet. Zu ihr im rechten Winkel liegt die Armauschnittslinie: waagerechter Strich-Punkt. Durch die Einstellung an der Taille ergibt sich im Rücken nie ein rechter Winkel zu der Linie... Auch nicht, wenn ich eine Änderung für runden Rücken/ Nacken, hier nur angedeutet, vornehme.


wenn ich so eine Skizze kopiere und gespiegelt aneinanderfüge, sieht man, was ich meine... die Linien zu den Achselhöhlen fallen zwangsläufig nach beiden Seiten nach unten ab. Hm, außer, der Rücken würde nach außen drücken, dann könnte es wieder klappen... hm. Hm?

Zu der unregelmäßigen Schulter: ich habe eine echte Hängeseitenänderung schon im Schnitt drin, hatte noch nicht gereicht. Aber: auf einer Seite fällt die Schulter nicht nur ab und ein, sondern beginnt eine Stufe niedriger. Solange ich das nicht berücksichtigt hatte, schwebte der "Stoff" auf einer Seite...

Ja, klar, kaschieren möchte ich das später, ist wahrlich keine schöner Anblick...
, Deo
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 06.09.2011, 17:56
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

20110906-DSCN0002.jpg

ich sag doch, ich bin braaaaav...
, Deo
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 06.09.2011, 20:11
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Hallo Deo,
jaha, bist du.

am Armloch kannst Du es 0.5 cm überlappen lassen, für besseren Schluß.
nochmal ein Skizze für die Hängeseite.
Wie Du siehst, die Halsspitze geht runter und die Seite wird schmaler.

lg
heidi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rücken.jpg (25,0 KB, 106x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückenhöhe bei Oberteil-Grundschnitt für sehr gerade Schultern gundi2 Fragen zu Schnitten 3 12.03.2011 09:23
Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt? vab Fragen zu Schnitten 4 20.05.2010 10:19
Grundschnitt anpassen für Wunschbluse rosameyer Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 13.08.2009 19:34
Pullover-Grundschnitt verändern für breite Schultern gundi2 Stricken und Häkeln 7 02.01.2007 21:58
Kurvenlineal für Grundschnitt wanted Sticksuse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 23 19.04.2005 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07548 seconds with 14 queries