Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt(e) für Deo

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 06.09.2011, 11:44
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Hallo Ihr,
durch meinen Arbeitsbeginn geht es naturgemäß etwas schleppend weiter, aber trotzdem habe ich immer weiter gepuzzelt.
Da es komische Falten gab, ich die durch Taillenveränderungen und Herausfaltungen zu beseitigen suchte, habe ich meinen Schnitt ganz schön manipuliert. Letztlich bin ich wieder zum Umhang zurückgekommen und habe die Schultern so lange mit offenen Seitennähten angepasst, bis der Umhang nicht mehr auseinanderschwang. (Burda-Rastervlies, zuvor gebügelt (!))
(Der Spiegel hat mich vielleicht getäuscht, ich hätte gleich und immer fotografieren sollen...)

Außerdem ist mittlerweile doch noch eine FBA eingefügt, wie bei Müller+S. auf den hintersten Seiten beschrieben: (Änderungen am fertigen Schnitt). Heidi hat einen sehr sicheren Blick!

Jetzt sind die Seitennnähte provisorisch geschlossen und auch noch nicht alle geplanten Abnäher eingefügt.
Die OW-Linie über dem Brustpunkt soll dann in Höhe der rechten laufen, die linke liegt zu hoch.

20110906-DSCN0002-2.jpg20110906-DSCN0006-2.jpg

Die Skoliose macht mir ganz schön Kopfzerbrechen. Man sieht jetzt ziemlich deutlich, dass das Oberteil immer noch leicht in sich gedreht ist: die Rückenlinie weicht leicht nach links unten aus, während das Vorderteil nach rechts unten wegrutscht. Man möchte es glatt unten schnappen und zurecht drehen/ ruckeln. Dabei habe ich die Schulteranpassungen für hinten/ vorn synchron gemacht. Was hilft es aber, wenn z.B. ein Schulterblatt weiter herausragt...
Nix da, das muss vermutlich korrigiert werden. Wenn nicht heftig jemand protestiert, werde ich Keile neben der VM einfügen bzw. wegnehmen...
Beim grübeln protestiere ich gerade selber: diese Keile würden am "Füllungszustand" des Stoffes weiter unten ja gar nichts ändern, nur die Mittellinie verlagern, also doch wieder an die Schultern...uff...
oder Keile in den "Seitenteilen" setzen oder nehmen, ich glaube, das probiere ich mal. Hinten: außen neben dem R und L und vorn an entsprechender Stelle...

20110906-DSCN0003-2.jpg20110906-DSCN0004-2.jpg20110906-DSCN0005-2.jpg

20110906-DSCN0009-2.jpg20110906-DSCN0010.jpg20110906-DSCN0007-2.jpg

So also hält es total ohne Stecknadeln oder Knöpfe, man sieht schon, dass es wegrutscht, aber verdreht.

20110906-DSCN0011.jpg

Meine Güte... ehe ich jetzt weiterschnipple, warte ich mal lieber auf Kommentare oder Einfälle, ich wollte ja mal fertigwerden damit...
,
Deo
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 06.09.2011, 12:19
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 545
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Für mich sieht es so aus, als wäre die Brustlinie ein bis zwei Kästchen zu hoch angesetzt. Trägst du denselben BH wie die letzten Male? Übrigens bin ich der Meinung, dass Nahtlinien, die grade am Objekt aussehen, im Schnitt nicht immer grade sein müssen. Das habe ich mir bei deinem Rücken gedacht. Bin aber nur Laie, ich lass dann mal die Profis weiter kommentieren.

Udn mal nebenbei, wie kann ich mir das Rastervlies vorstellen? Die Tüten sind immer zu und aufreissen will ich sie nicht.
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 06.09.2011, 12:40
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Hallo feysiriel,

ich fange mal mit dem Rastervlies an:


sind 2 Bögen pro Packung, wie es sich verhält, siehst du ja hier. Lässt sich gut nähen, ist leicht, aber etwas steif, was ich hier ja haben möchte. Exaktes Zentimeterraster, bügelbar, die Abnäher habe ich einfach mit dem Finger ausgestrichen, geht gut zu knicken.
Du meinst den Bp noch höher? Die rechte soll ja die Bezugslinie werden.
Brustpunktkorr1.jpg

Ach, ich sehe grade: bei der Herumspielerei rutscht der Umhang immer noch leicht nach hinten, die Schulterlinie, die exakt im VT lag, ist jetzt fast hinter der Schulterhöhe... neue Pfeile, Kunsstück, dass der Bp nach oben wandert.
Ja, wieder die gleiche Unterwäsche, extra dazu von der Leine gepflückt.
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 06.09.2011, 12:52
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

ich habe mal mit den Keilen probiert, es ist (Pfeile) nur hinten und vorn unten je 1cm herausgefaltet, nach oben auf Null verlaufend:
vorn_Kombi.jpg

hinten_kombi.jpg
ich finde, hinten ist das überzeugender. Was sonst hinten linke noch schlabbert, kann ja über die Abnäher korrigiert werden.
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 06.09.2011, 13:36
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Ja, hinten könnte ich mich für die Keillösung erwärmen, vorn aber, nein.
Vorn habe ich also nun einen Keil neben der rechten Schulternaht weggesteckt, am Hals ca. 1cm, zur Schulter auf Null verlaufend.

schulterkorr_re.jpgschulterkorr_re-seitl.jpg

schulterkorr-re-hint.jpg
Ich finde Vordere und Hintere Mitte jetzt akzeptabel - aber der Bp rutscht vorn hoch und die Schulternaht nach hinten weg, oh nöööööö..., ob nun durch das Abstecken oder das Bewegen, ist ja egal.
Was kann ich da tun?
Den hinteren Halsausschnitt habe ich schon eingeschnitten, damit er nicht staucht...
Sollte ich die vorderen Schultern parallelverschieben/das VT dort verlängern, nach vorn unten ca 1cm?

schulterkorr_kombi.jpg

ich habe jetzt noch die rechte vordere untere Begrenzung abgeschnitten, vielleicht hatte das ja in der Taille gestaucht und laufe mal so rum, im Papierbolero... , mal sehen, was es macht...
Um die Taille einen Halsrolli, der jetzt zum Nierenwärmer mutiert...


Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückenhöhe bei Oberteil-Grundschnitt für sehr gerade Schultern gundi2 Fragen zu Schnitten 3 12.03.2011 08:23
Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt? vab Fragen zu Schnitten 4 20.05.2010 09:19
Grundschnitt anpassen für Wunschbluse rosameyer Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 13.08.2009 18:34
Pullover-Grundschnitt verändern für breite Schultern gundi2 Stricken und Häkeln 7 02.01.2007 20:58
Kurvenlineal für Grundschnitt wanted Sticksuse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 23 19.04.2005 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10336 seconds with 14 queries