Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt(e) für Deo

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 23.08.2011, 22:44
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Ja, es tröstet auch, dasss andere nicht zurechtkommen, ich habe selbst so einige Nessel- und Folienufos.
Aber ich möchte euch meinerseits Mut machen, das Ganze systematisch anzugehen, vielleicht nicht ganz so pingelig wie ich, aber dann mal zu einem guten Ende zu bringen. Mut machen auch zum Einstellen solcher Fotos, es finden sich hilfreiche und wissende Geister!
Gs_2208_vorn_klafft.jpgGs_2208_vorn_zu.jpgGs_2208_hinten.jpgGs_2208_scjhräg.jpgGs_2208_rechts.jpgGs_2208_links.jpg
Eine Bestandsaufnahme der Fehler und Ratschläge, sonst wird mir noch schwindelig vom scrollen...
rechts/ vorn
Schulter steht tiefer, Nackenmuskel eingedellt
seitliche Oberbrustfartie fällt ein
Flanke knickt ein
auf Hüfte staucht es auf,
Die offene Seite rutscht noch leichter weg nach außen,
Hals schneidet vorn/seitlich ein
rechts/ hinten
Schulter steht tiefer, Nackenmuskel eingedellt
Gesäß steht weiter raus
Flanke knickt ein
Rückenbreite noch zu breit an Armausschnitten unten
rechts/ Seite
Brustlinie sackt nach vorn unten ab
Taillenlinie sackt nach vorn unten ab, staucht auf der Hüfte
Achsellinie steigt nach hinten oben an
Schulternaht sackt in der Mitte durch
Schulterblatt füllt schlechter aus
links/ vorn
linke Schulter höher, rel. gut
Vt klafft auch leicht nach links auf
links/seitl.
Armloch links nach vorn nicht ganz ausgefüllt, auch mit NZ, Arm schmaler
Brustlinie sackt deutlich nach vorn ab

Ändern:
rechte Hüfte, Seitennaht rausstellen
hinten Rb kleiner beidseits 0,5
Abnäherlage- und -länge hinten korrigieren beidseits, Halsspiegel hinten minimal verkleinern

Re. Hohlschulter korrigieren vorn und hinten
Schulternaht hinten so schmal belassen, minimal einzuhalten

Vordere Mitte heben beidseits, rechts stärker? (Schulternaht offen)
äußere Schulter links außen nach oben setzen, Armloch nachsetzen nach oben/unten (?) (jedenfalls gleich groß)
( hintere Mitte leicht senken)
vordere Armausschnittöffnungen unten anpassen

Nochmals Dank für Mitgefühl und die Hilfen!
Bis morgen dann in diesem Theater,
Deo
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 24.08.2011, 07:35
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Guten Morgen!
Heute will ich die Änderungen einpflegen. Noch beim Frühstück habe ich mich gefragt: einseitig auch Taille hochziehen? Ich rechne mal lieber damit. An der Hüfte will ich auch anfangen, denn es nützt alles nichts, wenn der an den Schultern "aufgehängte" Stoff nicht richtig fallen kann.



Diese Silhouette hatte ich 2009 schon mal angefertigt. Je nach Müdigkeitszustand treten die Asymmetrien hervor, ich fühle mich trotzdem grade. Im Thread sieht man dann auch noch mehr. Stellt euch eben vor, das sei Badewäsche...
Püppi anziehen - Seite 4 - Hobbyschneiderin + Forum

Ich freue mich über Mutmacher, ggf. auch Nachmacher und ganz besonders auf Helferlein .

Deo
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 24.08.2011, 09:13
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Ich würde mich quasi ganz auf deinen natürlichen Körperbau einlassen, also auch deiner Taillengebung folgen. Meine ist hinten auch höher als vorne, aber Hosen sitzen an der Stelle bei mir am bequemsten also ist das bei denen auch meine Bundhöhe.

Ich habe bei mir so eine abgeformte Püppi stehen und ich sehe da auch irgendwie schief aus. Ich glaube, so ein Foto muss ich auch mal machen, ich frage ca. einmal im Monat, ob ich wirklich so stehe.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 24.08.2011, 09:28
Heike-Hannelore Heike-Hannelore ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 131
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Liebe Deo,

auch ich bewundere Deine Ausdauer und Du machst wirklich Fortschritte. Ich wünschte ich wäre auch schon soweit, komme aber übers zeichnen des Oberteilgrundschnitts nicht hinaus. Meine 5 Versuche sind bis jetzt alle in der Tonne gelandet und ich werde es aber, sobald ich endlich meine Hose fertig habe ( muß auch schnitttechnisch angepasst werden ), mich wieder an der Konstruktion versuchen.

Du machst uns anderen Mut und hast zum Glück die Unterstützung von Basti und Heidi und wir anderen schauen teilweise mit offenem Mund zu.

Halte durch und Du bist ja auch schon ganz nah dran am perfekten Grundschnitt und Du kannst wirklcih stolz sein!!!

Viele liebe Grüße

Heike
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 24.08.2011, 09:31
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Ich hatte da grade noch mal so einen Flitzeinfall...,
gekramt, gesteckt, Bilder bearbeitet, voilà:
Vorhang zum Messen.jpgHüftabgleich_klein.jpg

Von diesem wunderbaren, plastikmüffelnden Probestoff hatte ich 10m gekauft, der kam mir nun gerade recht zu diesem Experiment. Einfach im Küchenschrank oben eingeklemmt, so gut das ging waagerecht ausgerichtet.

Auf dem zweiten Bild ist die Ferse angehoben, die Hüfte links kommt höher, die Taille gleicht sich aus. Den Schulterungleichstand kann man fast ablesen, das GSD ungleichmäßig gedruckte Raster ist mit Lineal ja einfach zu ermitteln.

Eine Püppi habe ich ja auch, die ist mir im oberen Rücken aber zu gerade und der Halsausschnitt stimmt auch nicht. Da müsste ich mal mit einem Messer dem Bauschaum zu Leibe rücken. Außerdem ist sie, scheint`s, leichter als ich derzeit...

Danke für alle Mutmacher!

Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückenhöhe bei Oberteil-Grundschnitt für sehr gerade Schultern gundi2 Fragen zu Schnitten 3 12.03.2011 09:23
Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt? vab Fragen zu Schnitten 4 20.05.2010 10:19
Grundschnitt anpassen für Wunschbluse rosameyer Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 13.08.2009 19:34
Pullover-Grundschnitt verändern für breite Schultern gundi2 Stricken und Häkeln 7 02.01.2007 21:58
Kurvenlineal für Grundschnitt wanted Sticksuse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 23 19.04.2005 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42480 seconds with 14 queries