Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt(e) für Deo

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 23.08.2011, 15:11
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Doch, Müllers behalten diese Rückenabnäher, in manchen Fällen werden sie größer oder kleiner oder kommt ein zweiter dazu...

Diese "eingefallenen Flanken" hab ich eigentlich bei allen Kleidungsstücken... Das nichtausgebügelte Stück gestern hat sich vermutlich selber stabilisiert...
Das Auseinanderfallen vorn kann ich gut durch Heben der VM ausgleichen. Z.B. mit dem Umhang...*duckundweg*

Flanke hinten: streckt sich beim Schulterheben, Vorderteil fällt glatter beim Mitte heben, sagt mir das was über die Schulterschrägen...?


Wer weiß, was ich für ein Gewicht in 3 Wochen haben werde, alles möglich...
Ich fülle die Sachen dann halt unterschiedlich aus.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 23.08.2011, 15:16
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Zitat:
Zitat von deo Beitrag anzeigen
Doch, Müllers behalten diese Rückenabnäher, in manchen Fällen werden sie größer oder kleiner oder kommt ein zweiter dazu...

Diese "eingefallenen Flanken" hab ich eigentlich bei allen Kleidungsstücken... Das nichtausgebügelte Stück gestern hat sich vermutlich selber stabilisiert...
Das Auseinanderfallen vorn kann ich gut durch Heben der VM ausgleichen. Z.B. mit dem Umhang...*duckundweg*

Flanke hinten: streckt sich beim Schulterheben, Vorderteil fällt glatter beim Mitte heben, sagt mir das was über die Schulterschrägen...?


Wer weiß, was ich für ein Gewicht in 3 Wochen haben werde, alles möglich...
Ich fülle die Sachen dann halt unterschiedlich aus.
ja, versuch mal die Balance doch über die Schulterschräge wiederzufinden. Das wäre natürlich das einfachste.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 23.08.2011, 15:17
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Hm, ich gucke noch: der halbe cm mehr im vorderen Seitenteil gefällt mir nicht so richtig, der trägt womöglich auch noch zur Fülle in der Taille hinten bei. Ich denk mir, den nehme ich wieder raus, am geschicktesten in der Seitennaht, dann sollte das Armloch vorn noch kleiner werden.


P.s. Mache ich, Basti! Gefällt mir am besten. Messen kann mich alleine hier nämlich zum Verzweifeln bringen...
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 23.08.2011, 15:20
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.382
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Vorderlänge ist zu lang. Schulternaht bis Sp öffnen und am Hals so lange höher nehmen bis die VM Linie gerade fällt. Verlaufend nach 0 abstecken. Gibt es Schwierigkeiten and der Seite - Seitennaht öffnen. Diese Änderung ist friggelig. Du kannst auch die Rl etwas längermachen, dann muß die Vl nicht soviel kürzer gemacht werden. SChau Dir den waagerechte Strich an, er läuft etwas nach oben gebogen über den Rücken. Der sollte gerade laufen. (Balance ist das Verhältnis Rückenlänge zu Vorderlänge, bei Damen ist das nicht so einfach, da ja die Größe des Busens eine Rolle spielt. Darum kann in Zweifelsfällen gemessen werden)

Rückenbreite kann noch mal 0.5 weniger werden.
Rückenabnäher müßen gekürzt werden.

Deine rechte Hüfte zeigt sich jetzt sehr deutlich. Stauchfalten in Taille bis Brusthöhe vorne und hinten. Hier an der Seitennaht rauslassen

An der linken Seite muß die Schulternaht wieder hochgenommen werden am SP (ungefähr erst mal 1 cm) verlaufend nach Null am HP. Dann muß das Armloch um denselben Betrag tiefer gesetzt werden.

Außerdem scheint es so, das deine eine Hälfte des Körpers schmäler ist als die andere. Siehe Armloch rechts und links seitlich. Hast Du mal die Schultern rechte und linke gemessen? Sind die verschieden lang? (Dann solltest Du dich auf die stärkere Seite ausrichten) Oder täuscht das durch bdie NZG ?

Neu zeichnen ist besser. Das übt
lg
heidi

Geändert von stofftante (23.08.2011 um 15:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 23.08.2011, 15:36
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Grundschnitt(e) für Deo

Ich danke euch beiden und bin froh, dass ihr einer Meinung seid! Da weiß ich wenigstens den Weg. Komisch, dass ich soviel seit gestern verändert haben muss, womöglich durch das Bügeln oder die Einseitigkeit der Änderungen, hm.

Gut, ich geh mich kurz verpusten und dann mache ich weiter.

Ich danke euch sehr!

Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückenhöhe bei Oberteil-Grundschnitt für sehr gerade Schultern gundi2 Fragen zu Schnitten 3 12.03.2011 09:23
Grundschnitt erstellen - für jeden Stoff einen eigenen Schnitt? vab Fragen zu Schnitten 4 20.05.2010 10:19
Grundschnitt anpassen für Wunschbluse rosameyer Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 13.08.2009 19:34
Pullover-Grundschnitt verändern für breite Schultern gundi2 Stricken und Häkeln 7 02.01.2007 21:58
Kurvenlineal für Grundschnitt wanted Sticksuse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 23 19.04.2005 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08750 seconds with 14 queries