Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Riß in altem Damastkissenbezug

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2011, 13:05
hedi32 hedi32 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2011
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Riß in altem Damastkissenbezug

Hallo,

Ich hab mal eine Frage: und zwar hab ich einen alten Damast Kopfkissenbezug von meiner Oma, mit noch ihrem mädchennamen-monogramm, das mir sehr lieb und wichtig ist. Leider ist der Stoff an einer Stelle unterhalb der Naht waagrecht gerissen (also an der Naht) weil meine Kinder es (samt Kissen) aus dem 3.Stock auf den Asphalt geworfen haben. Wie kann man das denn am besten flicken? Etwas drunter bügeln und zickzack darüber nähen? Was sieht man denn am wenigsten?

Danke für die Hilfe!
Hedi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2011, 13:11
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.079
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Riß in altem Damastkissenbezug

Hallo,
herzlich willkommen.
Was dahinterbügeln sieht man warscheinlich am wenigsten.
Vielleicht kannst Du auch die Naht etwas tiefer nähen und den Riss damit verschwinden lassen.

PS warum werfen Deine Kinder Kissen aus dem 3.Stock

Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.08.2011, 13:21
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.733
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Riß in altem Damastkissenbezug

Je nachdem wie groß der Riß und wie gut das Material an der Stelle ist, würde ich auch etwas dahinterbügeln und vorne dann absteppen, ggfs. mit kleinem Zick-Zack Stich.
Bei schlechtem Material (irgendwann wird dünn durch jahrelanges Liebhaben und Waschen) könnte man aus dem Kissen ein kleineres Kissen anfertigen. Oder etwas ganz anderes, Einkaufsbeutel, Teil des Bezugs in einer Tasche integrieren o.ä.
Meine Oma näht aus alter geliebter Bettwäsche gerne kleinere Sachen.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2011, 13:42
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Riß in altem Damastkissenbezug

Hallo
vieleicht kannst du auch eine Spizenborte darübernähen.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.08.2011, 16:06
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.244
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Riß in altem Damastkissenbezug

Wenn du die Stelle mit Zickzackstich flickst, wird sie fester und "kratziger" als der restliche Stoff. Ich würde das Kissen an dieser Stelle abschneiden, mit einem passenden Stoff (z.B. Batist oder Leinen) wie bei Patchwork ergänzen und dann eventuell die Naht mit Spitzenborteverdecken. Sonst fällt doch immer gleich die geflickte Stelle ins Auge und du ärgerst dich ewig....
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riß im Hemd eroth Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 04.05.2016 21:46
Rock aus altem Bettlaken Epimedium Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 19.07.2010 18:12
Kauf von *altem* Stickgarn Flipper Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 28.12.2009 13:05
Ohrringhalter aus altem Bilderrahmen shangri Basteln 27 01.05.2009 19:52
Riß im Rock..., wie flicken... stern*1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 29.05.2005 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11091 seconds with 13 queries