Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Problem bei Blende Burda-Perwollkleid 12-2010

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2011, 12:30
Meccs Meccs ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2010
Ort: Köln
Beiträge: 19
Downloads: 6
Uploads: 0
Problem bei Blende Burda-Perwollkleid 12-2010

Hallo ihr Lieben,

es geht um den Burda Perwollschnitt aus Dezember 2010.
Burda Kleid.jpg

Da ihr mir ja hier Welche Kleid-Farbe als Hochzeitsgast? schon so toll bei der Auswahl der Stofffarbe geholfen habt, bin ich nun nach einiger Zeit mitten in der Produktion des Kleides steckengeblieben und bitte mal wieder um eure Hilfe.

Ich verstehe die Anleitung für die Blende 1 also quasi die "Falten" auf der Brust nicht. Zunächst mal sieht das Schnitteil so aus:
Blende.jpg
(rot=Umbruch, grün=Falte, gelb= Nahtzugabe)

Und der Text dazu lautet:
Blende I (Teil 6) an der Umbruchlinie links auf links falten, Bruchkante nicht einbügeln. Die Innenkante entlang der markierten Nahtlinie feststeppen. Auf der Oberseite der Blende die Falte in Pfeilrichtung einlegen (nicht bügeln) und die Nahtzugaben der Ansatzkanten aufeinanderstecken.
Die Ansatzkanten der Blende rechts auf rechts entlang der unteren Ansatzlinie (I) so auf das Kleid steppen, dass die Blende nach oben zeigt, die Unterseite der Blende liegt oben. Blende üer die Ansatznaht nach unten legen, nicht bügeln. Schmalseiten der Blende an den linken Schlitzkanten festheften.

Kurz gesagt verstehe ich nicht wie ich das falten muss. Das Festnähen (grauer Text) verstehe ich wieder. Ich könnte es zwar irgendwie hinpfuschen, aber ich wüsste gerne wie es richtig geht.

Ich freu mich wenn ihr mir helfen könnt.

Liebe Grüße
Meccs

Geändert von Meccs (15.08.2011 um 14:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2011, 21:18
Meccs Meccs ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2010
Ort: Köln
Beiträge: 19
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Problem bei Blende Burda-Perwollkleid 12-2010

So, ich habe jetzt mal ein Muster gemacht wie ich es machen würde bzw. verstehe. Hier mein "Muster":
IMG_0103.jpg

Blende an der Umbruchlinie links auf links falten ... Die Innenkante entlang der markierten Nahtlinie feststeppen.
IMG_0104.jpg
Ich verstehe das so, dass der Rand mit Nahtzugabe auf die Umbruchlinie gesteppt wird. (hier von der linken Stoffseite aus gesehen)

Auf der Oberseite der Blende die Falte in Pfeilrichtung einlegen und die Nahtzugaben der Ansatzkanten aufeinanderstecken.
IMG_0106.jpg
Hier habe ich die Falte über die ganze Breite festgesteckt. (hier wieder Ansicht von der rechten Seite) Aber soll ich das wirklich nur links und rechts an der Nahtzugabe machen? Da die Blende einmal rund um das Kleid geht wird die ja wohl kaum halten.

So wie ich es festgesteck habe würde man die Naht ja später sehen...

Hat jemand ne Idee?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.08.2011, 15:40
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 648
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Problem bei Blende Burda-Perwollkleid 12-2010

An dem seh ich schon, dass du nicht am Umbruch gefaltet hast:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.08.2011, 20:15
Meccs Meccs ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2010
Ort: Köln
Beiträge: 19
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Problem bei Blende Burda-Perwollkleid 12-2010

Ja irgendwie war mir das klar, aber ich hatte ein Problem damit, dass ich dann die Naht in der Falte mache.

Also ein neuer Versuch. Ich falte die Blende an der Umbruchlinie
IMG_0110.JPG von links

und nähe dann dort mittten in der Falte (so wie ich es jetzt gesteckt habe)
IMG_0111.JPG von rechts

Dann lege ich die Falte in Pfeilrichtung, sodass das von rechts dann so aussieht:
IMG_0112.JPG

Ach du meine Güte jetzt ist es mir während dem Schreiben aufgegangen. Ich dachte der Stoff hängt durch wenn ich die Falte nur an den Seiten feststecke. Aber jetzt liegen am oberen Rand beide Nahtzugaben der Längsseiten. Diese nähe ich dann zusammen auf das Kleid, dann hält auch die obere Falte.

So macht es Sinn, glaube ich

Manchmal hab ich einfach ein Brett vor dem Kopf! Obwohl mir das mit der Umbruchlinie eigentlich klar war bin ich nicht drauf gekommen. Ich werde das gleich direkt an dem "echten" Stoff ausprobieren, ich hoffe es klappt.

Vielen Dank Lyanna, ich weiß nicht wie lange ich diesen blöden Stoffstreifen schon angestarrt und rumgefaltet habe...

Liebe Grüße
Meccs
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mantel 101 - Burda 12/2010 Himbeertoni Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 22 29.01.2011 20:13
Vorschau Burda 12/2010 Bueno Zeitschriften 82 25.11.2010 11:53
Problem mit Blende an Bluse/Tunika harissa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.05.2008 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07868 seconds with 14 queries