Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Mantel Burda Plus HW 2011 Nr. 404 Gr. 50

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.08.2011, 09:00
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: WIP Mantel Burda Plus HW 2011 Nr. 404 Gr. 50

auf meinem Plan steht auch der Mantel mit dem großen Kragen.
Ich habe gestern das Blusenhemd 428 gemacht, das gefällt mir so gut dass ich das erst noch einmal nähe, dann noch paar andere Oberteile und Hosen dann kommt erst der Mantel dran
Ich schau trotzdem schon mal gespannt zu
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2011, 13:34
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.693
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: WIP Mantel Burda Plus HW 2011 Nr. 404 Gr. 50

Ja, genau den Mantel wollte ich mir auch nähen, da werde ich hier bei dir mal ganz genau zugucken.

Danke für den WIP

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.08.2011, 18:36
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.197
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: WIP Mantel Burda Plus HW 2011 Nr. 404 Gr. 50

Kleiner Zwischenbericht zur Größe:

Vorderteil ist passend, Rückteil sollte ich ca. 1-2 cm zugeben...hab halt ein breites Kreuz und die Ärmel passen mit T-Shirt, mit nem Pulli drunter wird es knapp.

Für den Rücken gebe ich in der Mittelnaht je Seite 1 cm zu, muss nur schauen in wie weit sich das auf Kragen/Kapuze auswirkt und entsprechend zugeben. Für die Ärmel hatte ich überlegt die beiden Teile auch je einen cm zu verbreitern und das Armloch 2 cm im Umfang an der Seitennaht zu vergrößern, das sollte in der Passform keinen Unterschied machen oder?

Jetzt gehe ich erst mal Kisten kramen, bin bisher noch nicht dazu gekommen nach Futterstoff zu suchen.

Bis später,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 6,6 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 1.610 gr.

Strickbolero für alle - wip

Liebys Stoff/Wollabbau Winter/Frühjahr 2016/17

Ich SWAPe auch

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.08.2011, 11:32
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.197
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: WIP Mantel Burda Plus HW 2011 Nr. 404 Gr. 50

Gefunden habe ich genau das richtige Manchmal bin ich ja richtig dankbar für die Mengen die ich hier liegen habe, es ist (fast) immer was passendes dabei.

Entschieden habe ich mich für diesen Stoff:


Wurde als Acetatseide verkauft. Da ich nicht wusste was das ist, hab ich mal gegoogeld und folgendes dazu gefunden:
"Acetat ist eine unnatürliche Gewebefaser, die aus Zellulose oder Zelluloseacetat hergestellt wird, jedoch in ihrem Aussehen und ihren Eigenschaften der echten Seide sehr ähnlich ist. Deshalb wird Acetat Seide auch als Kunstseide bezeichnet und für die Fertigung von Textilien wie Kleider, Blusen oder Krawatten, für Futterstoffe und für Etiketten in Kleidungsstücken verwendet.

Sowohl Acetat wie auch Seide werden bei maximal 30 Grad im Schonwaschgang der Waschmaschine oder von Hand gewaschen, nicht geschleudert oder ausgewrungen und nicht im Trockner getrocknet. Beide Gewebearten werden von der linken Seite und im feuchten Zustand gebügelt, wobei das Bügeleisen bei Acetat, das recht hitzeempfindlich ist, auf niedrigste, bei Seide auf mäßig warme Stufe eingestellt wird.

Allerdings wird Seide ohne Dampf und ohne sie mit Wasser zu besprühen gebügelt, da dies zu Wasserflecken führen könnte. Grundsätzlich können Acetat und Seide daneben auch chemisch gereinigt werden."

Darf ich das hier so wiedergeben oder ist es besser die Seite zu verlinken (dort gibt es jedoch auch ein Shop)?

Als Alternative hätte ich auch noch auch uni schwarz als Satin, welche Zusammensetzung kann ich nicht sagen, fühlt sich aber nicht wie 100% Polytierchen an. Gefällt mir jedoch nicht so gut.

Ausreichend sollten die 2 m lt. Materialangabe zum Mantel 405. Waschen wollte ich den Mantel eh nicht, wenn geht er eh in die Reinigung.

Die "Mittagspause" werde ich nun nutzen um den Schnitt an zu passen.

Bis später,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 6,6 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 1.610 gr.

Strickbolero für alle - wip

Liebys Stoff/Wollabbau Winter/Frühjahr 2016/17

Ich SWAPe auch

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.08.2011, 18:47
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.559
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP Mantel Burda Plus HW 2011 Nr. 404 Gr. 50

Die Kombi gefällt mir richtig gut! Bin schon sehr gespannt, wie du das umsetzt.
LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2011: Auf der Suche nach eigenem Stil, DOB Gr.50 EigenArt UWYH 359 25.09.2011 19:35
WIP-Wickelkleid 133 Burda 4/2011 chemie22 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 21.08.2011 15:51
Burda 3/2011 Nr. 112 Raglan-Ausschnitt krawallschachtel Fragen zu Schnitten 6 27.02.2011 20:39
Anpassung Burda Mantel Easyfashion (NR. 001A-E930-DL) Kirsche86 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 23 18.02.2011 20:26
WIP: Mantel aus Burda 10/06 Resiii Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 60 27.10.2008 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31874 seconds with 14 queries