Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 15.08.2011, 19:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.815
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Ist wohl tatsächlich eine Tatsache, dass, da sich die Dinge so durchmischen, es immer schwieriger wird, einen Trend zu erkennen. Also ich kann das nicht (und brauche daher die Burda. )
Ich glaube nicht, daß es wirklich EINEN Trend gibt, auch nicht in der Burda.

Die Burda gucke ich mir ja auch an, daneben aber auch Bilder von den Prête-à-Porter Schauen, Schaufenster (in Köln am ehesten Mittelstraße, in Paris sowohl Marais als auch Sentier und ins 10° hoch, wo die Großhändler für Klamotten sitzen), die jeweils aktuellen Pantonepaletten, die jeweikls aktuellen Vogue und Butterick-Schnitte und was ich so auf der Straße sehe. Letzteres stärker in Paris als in Köln.

Und zwar nicht so mit dem Detailblick, sondern als Gesamteindruck, sozusagen auf der Suche nach Mustern. Und dann erkennt man (okay, erkenne ich) schon Elemente die immer weider auftauchten. In Paris besser als in Köln. Farben, Rocklängen, Schmuck, Handtaschen...... es gibt Sachen, die poppen auf einmal überall auf.

Und daraus picke ich mir dann raus, was zu meinen aktuellen Bedürfnissen und zu mir paßt. Mal eher die Farbe, ein anderes Mal ein bestimmtes Detail,.....

Aber nicht sklavisch. Manchmal poppt auch eine Idee auf, die aus einem Stoff heraus entsteht oder aus ganz anderen Quellen heraus.

Und so langsam wie ich nähe, fliegt auch nicht alles nach einer Saison wieder raus. Das bleibt dann länger.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 15.08.2011, 20:01
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Stöhn, ächsz, seufz...mein Selbstgenähtes fliegt auch nicht nach einer Saison raus. Hab ich nie behauptet !

Sondern nach - im Mittel - drei Jahren. Mäntel und Jackets halten auch mal fünf.

Meine Burdas fliegen nach spätestens zwei Jahren raus, nicht meine Klamotten !!

Und wenn ich was schon auf der Strasse sehe...also das muss dann schon die Maximiliansstrasse sein, damit ich mir das noch mache.

Taucht das erst mal in der Kantine auf - wie Lila letzten Winter und quietschgrüne T-Shirts diesen Sommer - dann ist das für mich schon fast wieder gelaufen.

Ich gehe anfangs der Saison ganz gerne durch die Edeletagen und -boutiquen und gucke mal, was man so kaufen kann. Das finde ich dann meistens auch in der Burda für Plus umgesetzt. Ich weiss, dass die echten Trendscouts sich auf der Strasse umsehen, aber zu denen gehöre ich nicht. Ehrlich gesagt, was die Plusdamen meines Alters auf der Strasse tragen, ist nicht inspirierend und ein japanischer Teenager kann anziehen was er will, da zitiere ich dann den bewussten Reissack in Peking.

Wir - also Grete und ich - haben letztes Jahr für Grete ein doppellagiges Kleid aus der Augustburda genäht, das hat sie mit Gürtel und Cardigan kombiniert und genau in dieser Kombi hängt es jetzt in der Edelboutique.

I.
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 15.08.2011, 20:25
RisaII. RisaII. ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2011
Beiträge: 278
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Näht noch einer nach der neuesten Mode ?

Was in der Burda ist, das hängt dann auch in den Edelboutiquen, das kann ich bestätigen. Und sie ist immer früher dran, muß sie ja auch, im Laden hängt ja die aktuelle Saison und nicht die kommende.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
auf der Suche nach eleganter Mode für den Sommerurlaub... mamafee Schnittmustersuche Damen 8 07.04.2011 21:54
Pfaff 93 näht nach kurzer Strecke auf der Stelle ms-hl Pfaff 2 25.01.2011 19:58
Bluse 105 aus der neuesten Burda - Logikproblem moka Schnittmustersuche Damen 2 06.06.2008 10:23
Designerstoffe, Stoffcupons aus der neuesten Kollektion Pailette private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 15.10.2006 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11352 seconds with 13 queries